34995
217.5k shares, 34995 points

Kommentare von Brian Shilhavy 
Herausgeber, Health Impact News

Wenn Sie zum ersten Mal mit einigen der in diesem Artikel behandelten Themen vertraut gemacht werden, könnte dies als „Verschwörungstheorie“ oder als weit hergeholter Sensationssinn wirken.

Einige der Vorhersagen, wie diese Technologie in Zukunft eingesetzt werden kann, scheinen derzeit spekulativ zu sein. Sie basieren jedoch auf fundierten Erkenntnissen darüber, was HEUTE in Bereichen wie Geoengineering, Nanotechnologie und dem neuen vorgeschlagenen 5G-Verfahren tatsächlich geschieht Netzwerke.

Keine dieser Technologien ist spekulativ. Sie werden bereits verwendet. Die einzigen verbleibenden Fragen sind, wer diese Technologien kontrolliert und in welchem ​​Umfang sie implementiert werden.

Was hier von John P. Thomas geschrieben wird, ist das Ergebnis jahrelanger Forschung. Um diese Themen vollständig zu verstehen, müssen Sie die Links zu früheren Untersuchungsberichten lesen und den Fußnoten folgen, um die Beweise selbst zu prüfen.

Sie werden nichts davon in den von Unternehmen gesponserten „Mainstream“ -Mediennetzen lesen.

Werden Nanotechnologien und das neue 5G-Netzwerk das leistungsstärkste Waffensystem, das die Welt jemals gesehen hat?

von John P. Thomas 
Health Impact News

Wenn die Nanotechnologie im menschlichen Körper durch spezielle Frequenzen aus dem 5-G-Netzwerk aktiviert wird, können wir das stärkste Waffensystem erleben, das jemals erfunden wurde.

Im Gegensatz zu Atomwaffen, die jeden töten und sowohl für die Sieger als auch für die Verlierer des Krieges eine toxische Katastrophe darstellen, wird die Kombination von Nanotechnologie in unserem Körper mit der hochfrequenten Strahlung im Gigahertz- und Terahertz-Bereich Waffen hervorbringen, die eine unglaubliche Zahl erfüllen können von Funktionen für diejenigen, die die Technologie steuern.

Sauber und ordentlich

Dieses Waffensystem hat das Potenzial, die Position aller Menschen auf der Erde individuell zu identifizieren und zu überwachen.

Dieses Waffensystem hat das Potenzial, Emotionen und Gedanken einzelner Personen zu überwachen.

Dieses Waffensystem kann Anweisungen an Einzelpersonen und Gruppen senden, die Gedanken erzeugen und emotionale Reaktionen auslösen. Es wird sogar in der Lage sein, die Fähigkeit zur logischen Bewertung von Situationen einzuschränken und alternative Problemlösungen zu erstellen.

Dieses Waffensystem hat das Potenzial, Personen zu treffen, die als nicht kooperativ eingestuft wurden, und sie für das Wohl der Gesellschaft zu neutralisieren. Dies wird erreicht, indem die neurologische Aktivität gestört, das menschliche Immunsystem geschwächt, Schmerzen verursacht, lebensbedrohliche Krankheiten verursacht und der vorzeitige Tod verursacht wird.

Mir ist klar, dass dies alles nach ziemlich weit hergeholten Spekulationen und Fantasien klingt, aber es gibt genügend Beweise, um diese Behauptungen zu stützen, und genug Beweise, um proaktive Schritte zu unternehmen, um uns vor dem zu schützen, was schnell auf uns zukommt.

Schauen wir uns einige der schlagkräftigen Beweise an, die mich dazu gebracht haben, diese Schlussfolgerungen zu ziehen.

Ehemalige katholische Nonne Schwester Keri Burnor durch Nanotechnologie zum Tode verurteilt  

Keri Burnor

Keri Burnor war eine römisch-katholische Nonne, als sie von einem Priester sexuell angegriffen wurde. Sie erhob 2001 Strafanzeige gegen den Priester. Er wurde für nicht schuldig befunden. [1]

Sie verstand nicht, warum der Bezirksstaatsanwalt nicht angemessen daran arbeitete, eine Verurteilung herbeizuführen. Als sie die Absprachen zwischen dem Anwalt, dem Richter, der römisch-katholischen Kirche, dem Vatikan und den Mitgliedern der St. Josephs-Abtei in Massachusetts untersuchte, in der es zu sexuellen Übergriffen kam, öffnete sie eine Büchse mit dem systemischen Übel der Pandora, die aus dem tiefen Staat hervorging. Der tiefe Staat bezieht sich auf die Finanzmachtstruktur, die Regierungen auf der ganzen Welt kontrolliert. [1]

Keri Burnor wich mit ihrer Niederlage vor Gericht nicht zurück, sondern positionierte sich als Helferin für andere, die von Geistlichen missbraucht worden waren.

Ihre Arbeit mit anderen Opfern sexuellen Missbrauchs in der römisch-katholischen Kirche und die Informationen über die Aktivitäten des Jesuitenordens und deren Infiltration in die Kommandostruktur des US-Militärs führten schließlich dazu, dass sie in mehreren Internetradiosendungen interviewt wurde.

Sie dokumentierte ihre Erkenntnisse auf ihrer Website und sprach offen darüber, was sie als die Wahrheit erkannte.Sie wurde dann eine markierte Frau und ihre Aktivitäten wurden von diesem Zeitpunkt an überwacht. [1]

Schließlich würde es mehr als zehn Versuche in ihrem Leben geben, Nanotechnologie, Hochfrequenz-Energieübertragungssysteme, radioaktive Substanzen, Schallwaffen und verschiedene andere Waffen einzusetzen.[1]

Siehe auch:

Die katholische Kirche und Pädophilie: Kinderhandel als Sexsklaven

Whistleblowing-Priester getötet, um die Aufdeckung von Pädophilieproblemen in der katholischen Kirche zu verhindern?

Hinter ihrer Geschichte steckt viel mehr als ein sexueller Übergriff  

Keri Burnor entdeckte, dass die St. Josephs-Abtei mit Geldern erbaut wurde, die größtenteils von einem Malteserritter und seiner Frau gespendet wurden. Ihre Namen sind auf der Vorderseite des Hauptaltars der Abtei eingraviert – J. Peter Grace und seine Frau Margaret. [1, 2]  

Screenshot vom 15.04.2019 um 8.55.51 Uhr

Mr. Grace war der Präsident des gigantischen Chemieherstellers WR Grace and Co. Mr. Grace spielte eine maßgebliche Rolle, als er nach dem Zweiten Weltkrieg NS-SS-Offiziere und Nazi-Wissenschaftler in die Vereinigten Staaten brachte. Er tat dies durch das Projekt Paper Clip, das Beweise für ihre Beteiligung an den Nazis auslöschte und mehr als 900 deutschen Wissenschaftlern die Einreise in die USA genehmigte. [2]

Herr Grace stellte daraufhin viele der ehemaligen Nazi-Wissenschaftler in seine Firma. Er arbeitete auch mit der CIA zusammen, um viele andere in CIA-Mind-Control-Programme wie MK Ultra einzubinden. [2]

Als hochrangiger Ritter von Malta besetzte er eine der höchsten nichtkirchlichen Positionen in der amerikanischen römisch-katholischen Kirche. Es wurde gesagt, dass es den Malteserrittern freigestellt ist, das Telefon abzunehmen und sich mit dem Papst zu unterhalten, wann immer sie dies benötigen oder möchten. [2]

Keri Burnor hatte auch Beweise dafür, dass die St. Joseph’s Abbey weiterhin ein verdeckter Ort für CIA-Operationen war. Sie glaubte, dass einige Mönche (nicht alle) in der Abtei tatsächlich CIA-Aktivisten waren, die sich mit geheimen Aktivitäten beschäftigten. [1]

Keri Burnor wurde zur Zielperson für den Tod

Im Jahr 2011 hatte sie eine Nasennebenhöhlenoperation. Nach der Genesung wusste sie, dass die Dinge irgendwie nicht stimmten. Sie entdeckte schließlich, dass ihr während der Operation Nanotechnologie mit militärischen Waffen implantiert worden war. Sie durchlief hochspezialisierte Tests, die schlüssig zeigten, dass ihr Körper Radiowellensignale an einen unbekannten Empfänger sendete. [1, 3]

Sie hatte Schmerzen, blutige Ohren, Geräusche im Kopf und zahlreiche andere ungeklärte Symptome. Sie musste sich vor Frequenzsendungen schützen, 75 Tabletten pro Tag einnehmen und drei Monate lang eine Stunde pro Tag in der Sauna sitzen, um das Zeug zum Aufbrechen zu bringen. [3]

Schließlich bestätigten hochempfindliche wissenschaftliche Instrumente, dass ihr Körper keine Frequenzen mehr aussendete. [1, 3]

Psychologische Bewertung

Keri Burnor veranlasste eine umfassende psychologische Untersuchung. Die Auswertung bestätigte, dass sie nicht wahnhaft, paranoid, schizophren oder auf andere Weise abnormal war. [1, 3, 4]

Basierend auf wissenschaftlichen Beweisen, dass sie mit Nanotechnologie in Militärqualität in Berührung gekommen war und diese Technologie aus ihrem Körper entfernt worden war, kam die Ärztin zu dem Schluss, dass ihr geistiger Zustand normal war. [1, 3, 4]

Dies sind Keri Burnors Kommentare, warum ihr das passiert ist. Sie bemerkte:

Ich glaube, das lag daran, dass ich die St. Joseph’s Abbey als CIA-Front entlarvte. Nicht alle Mönche sind böse oder alle Mönche sind CIA-Covers, aber ich denke nicht, dass das Kloster für einen bestimmten Zweck errichtet wurde und mit der nationalen Sicherheit zusammenhängt.  

Das Kloster schützte diejenigen, die Mind-Control-MK-Ultra-Experimente durchführten. Sie benutzten Kinder dafür. [3]

Zusätzliche Versuche in ihrem Leben

Keri Burnor wurde dann von verschiedenen Männern verfolgt. Sie machte ein Nahaufnahmefoto von einem der Männer und gab es dem Privatdetektiv, den sie beauftragte, um sie in Sicherheit zu bringen. Er entdeckte, dass der Mann ein international engagierter Attentäter war. [3]

Der Privatdetektiv wurde dann aufgegriffen und an einen Stuhl gekettet und vier Stunden lang verhört. Einer ihrer Anwälte wurde kurz vor dem Tod geschlagen und das Leben anderer Anwälte wurde bedroht. [3]

Nach all dem riet der Privatdetektiv Keri Burnor, einen Alias ​​anzunehmen und sich zu verstecken. Er half ihr dabei und sie verbrachte mehr als fünf Jahre auf der Flucht. [3]

Es gab zahlreiche andere Versuche in ihrem Leben. Eines davon beinhaltete das Besprühen des Innenraums ihres Autos mit Nanotechnologie. Labortests bestätigten, dass die Nanotechnologie das schnelle Auftreten von drei Krebsarten fördern soll, die innerhalb von 30 Tagen zum Tod geführt haben könnten. [1, 3]

Keri Burnor arbeitet jetzt mit anderen Zielpersonen zusammen, die absichtlich mit militärischer Nanotechnologie in Berührung gekommen sind, um ihnen dabei zu helfen, die Technologie aus ihrem Körper zu entgiften und sie wieder gesund zu machen. [5, 6]

Wie kann Nanotechnologie eine Waffe gegen die breite Öffentlichkeit werden?

Es könnte leicht anzunehmen sein, dass Keri Burnors Geschichte einzigartig ist, da sie aufgrund ihres Wissens speziell auf den Tod ausgerichtet war. Dies wäre jedoch eine falsche Annahme.

Die Wahrheit ist, dass wir alle jeden Tag der Nanotechnologie ausgesetzt sind – durch die Luft, die wir atmen, das Wasser, das wir trinken, die Lebensmittel, die Arzneimittel und Ergänzungsmittel, die wir einnehmen, und natürlich durch Impfstoffe. Dies ist keine militärische Nanotechnologie, aber sie kann immer noch eine Waffe gegen Menschen sein.  

Im Laufe der Zeit wird die Nanoexposition in Kombination mit der Strahlung des 5-G-Systems zu einem Mechanismus der menschlichen Kontrolle und sogar zu einer Bedrohung für unser Leben.

Smart Cities werden die Kommandozentrale für die menschliche Kontrolle sein

Ich habe zuvor ausführlich über 5-G und seine Gefahren geschrieben. Ich habe verschiedene Gründe für die internationale Begeisterung diskutiert, das 5-G-System so schnell wie möglich zu implementieren, um „Smart Cities“ zu erstellen. Siehe:

20.000 Satelliten für 5G werden gestartet und senden fokussierte Strahlen intensiver Mikrowellenstrahlung über die gesamte Erde

Was haben Crowd Control, Burning Skin und Superbugs gemeinsam? 5G

Telecom Giants und die Bundesregierung zwingen lokale Behörden, Ihr Heim mit 5G- Mikrowellen auszustrahlen

5G- Technologie kommt – in Verbindung mit Krebs, Herzerkrankungen, Diabetes, Alzheimer und Tod

Können neue 5G- Technologie und intelligente Messgeräte als Waffen verwendet werden?

Aufgrund meiner jüngsten Untersuchungen sehe ich jetzt einen noch tieferen Plan für die Smart Cities-Bewegung. Es geht darum, uns alle zur Kontrolle und, wenn nötig, zur Eliminierung ins Visier zu nehmen.

Wir werden alle ins Visier genommen, nicht aufgrund dessen, was wir wissen, sondern weil dies der Plan des tiefen Staates ist, das gesamte menschliche Leben zu verwalten und zu kontrollieren. Dies ist das ultimative Ziel von „Smart Cities“.

Die eigentliche Agenda hinter Smart Cities sind keine schnellen Internet-Downloads und selbstfahrenden Autos! Die eigentliche Agenda der Smart Cities-Bewegung ist es, zu kontrollieren, was wir denken und wie wir uns verhalten. Es geht darum, unsere physischen Standorte im Auge zu behalten und sicherzustellen, dass wir nichts anderes als die uns zugewiesenen Arbeiten ausführen.

Letztendlich entscheiden die Controller des weltweiten Netzwerks der Smart Cities, wer lebt und wer stirbt. Sie werden durch gezielte Nutzung des 5-G Smart Grid töten. Sie stimulieren den beschleunigten Krankheitsverlauf – unerklärliche Herzinfarkte, schnell einsetzender Krebs, unbehandelbare Grippe und lösen Depressionen und Selbstmord aus.

Für diejenigen, die mehr Beweise benötigen, verweise ich auf eine Seite mit US-Patenten, die einige der Technologien beschreiben, die bereits entwickelt wurden, um menschliche Aktivitäten aus der Ferne zu überwachen und menschliche Aktivitäten zu beeinflussen.

15. November 2015 – Invasive Technologiepatente  

Wie ist das möglich? – Wie wird dies erreicht?

Um diese Fragen zu beantworten, müssen wir uns zunächst mit der Natur der Nanosubstanzen befassen.

Nanostrukturen werden aus Nanopartikeln aufgebaut. Sie werden zu Nanokristallen, Nanofilmen, Nanodrähten, Nanoröhren usw. zusammengesetzt.  

Nanopartikel sind sehr klein. Die kleinste Dimension wird zwischen 1 NM (Nano-Meter) und 100 NM gemessen. Ein Nanometer entspricht einem Milliardstel Zoll. Ein menschliches Haar ist zwischen 50.000 NM und 100.000 NM dick.[7]

Weitere Bestandteile der Nanotechnologie sind virenähnliche Fragmente, die XNA enthalten. Die im Labor hergestellten XNA-Komponenten werden sich in menschliche Zellen einfügen und die Funktion eines Teils der DNA und RNA übernehmen, die die Bausteine ​​unseres genetischen Materials bilden. XNA ist chemisch sehr ähnlich zu DNA und kann leicht in menschliche Zellen eingebaut werden und sich selbst reproduzieren. [9]

Nano-Partikel verhalten sich nicht wie größere Partikel

Die Natur von Nanostrukturen ist es, sich zu versammeln. Wenn die Bedingungen genau richtig sind, werden sie sich selbst zusammensetzen. [7, 8, 9]

Mit anderen Worten, sie werden sich in geplanten Konfigurationen zu einer Technologie zusammenschließen, die für eine Vielzahl von Zwecken eingesetzt werden kann. [7, 8, 9]

Nanomaterialien sind viel wahrscheinlicher für das menschliche Leben giftig, obwohl größere Partikel aus denselben Materialien möglicherweise nicht schädlich sind. [10]  

Drei Entwicklungsphasen, die zu einer intelligenten Stadtkontrolle über das menschliche Leben führen

Dieses Programm besteht aus drei Phasen: Belichten, Ersetzen und Aktivieren.

Dieser gesamte Prozess wurde möglich, als unser Immunsystem durch Glyphosat, den Wirkstoff des weltweit am häufigsten verwendeten Herbizids, entschärft wurde. Dies ermöglichte es der Nanotechnologie, in unseren Körper und in unsere Zellen einzudringen, um neue Informationen in unseren genetischen Code zu laden. [11]

Sobald die Informationen vollständig geladen sind, können sie durch Frequenzen aktiviert werden. Nicht die Gigahertz-Frequenzen, die in 5-G verwendet werden, sondern die Terahertz-Frequenzen der nächsthöheren Ebene, obwohl dieselbe 5-G-Hardware verwendet werden kann, um Terahertz-Frequenzen an unsere Körper zu strahlen.[11]

Wenn eine Person auf eine Aktivierung abzielt, tritt bei ihr Folgendes auf: Schmerz und Schmerz, das Gefühl, dass Sie in Flammen stehen, das Gefühl, dass sich ein elektrischer Schlag durch Ihren Körper bewegt, dass sie stark ermüdet ist, sich körperlich und emotional ausgelaugt fühlt und sich wie Sie fühlt wurden zusammengeschlagen und außer Gefecht gesetzt.

Sie werden von Gedanken überwältigt sein, die Ihnen sagen, dass es unmöglich ist zu widerstehen oder zu stoppen, was passiert – geben Sie einfach auf. [11]

Es ist wichtig zu wissen, dass derzeit Gegenmaßnahmen ergriffen werden können, um Nano aus dem menschlichen Körper zu reduzieren. Wenn der Punkt erreicht ist, an dem die Aktivierung stattfindet, ist es immer noch möglich, Widerstand zu leisten und sich zu erholen. Die Situation ist nicht hoffnungslos. [11]

Exposition gegenüber Nano – Es kann nicht vermieden werden

Es gibt mindestens sechs Quellen für die Exposition gegenüber Nanomaterialien. Die Luft, die wir atmen, das Wasser, das wir trinken, die Lebensmittel, die wir essen, die Arzneimittel und Ergänzungsmittel, die wir einnehmen, und natürlich die Impfstoffe.

Historisch gesehen stammte der Ausgangspunkt für einen großen Teil unserer Exposition gegenüber Nanosubstanzen aus Sprühprogrammen aus der Luft. Seit vielen Jahrzehnten werden verschiedene Substanzen in die Atmosphäre gesprüht, von denen einige Materialien in Nanogröße sind.

Dieses Geoengineering-Programm (Chemtrails) soll uns und die Erde vor den Auswirkungen der Sonne in Zeiten erhöhten atmosphärischen Kohlenstoffs schützen. Diese Propagandakampagne soll uns davon überzeugen, dass die Nutzung fossiler Brennstoffe durch den Menschen zu Störungen des Erdklimas führt.

Bisherige Artikel zum Thema Geoengineering:

Steuern des Wetters für Profit: Geoengineering und Weltherrschaft

Künstliche Wolken und Geoengineering: Öffentlichkeit giftigen Chemikalien ausgesetzt

Verdeckte chemische Geoengineering-Programme – eine echte Bedrohung für die öffentliche Gesundheit

Das Flugsprühprogramm besteht sowohl aus Partikelfreisetzungen in großer als auch in geringer Höhe.

Beim Sprühen in großer Höhe geht es anscheinend eher um die Bereitstellung von Material, das dem HARP-Programm zugute kommt. [11] Hierbei handelt es sich um ein Waffensystem mit gerichteter Energie, das von der US-Regierung und der kanadischen Regierung eingesetzt wird, um Regen zu verhindern oder destruktiv zu wirken Stürme, Überschwemmungen, Erdbeben und Brände.

Das Sprühen in geringerer Höhe scheint Partikel freizusetzen, die dazu bestimmt sind, den Menschen mit Nanosubstanzen verschiedener Arten zu infizieren oder diesen auszusetzen.

Diese Substanzen gelangen beim Atmen in unseren Körper. Diese Substanzen fallen auch in das Wasser, das wir trinken, und werden von Pflanzen in ihre Systeme aufgenommen. Diese Substanzen sammeln sich auf unserer Haut und sind schwer zu entfernen. Sie bedecken die Blätter von Pflanzen und können nicht abgewaschen werden. Nichts kann dieser Exposition entgehen. [12]

Darüber hinaus werden Tausenden von hergestellten Lebensmitteln und Kosmetika absichtlich Nanosubstanzen als Farbstoffe, Aromastoffe, Konservierungsmittel und Stabilisatoren zugesetzt.

Produkte, die Glyphosatrückstände enthalten, wie die meisten in den USA hergestellten Körner (sowohl organische als auch nicht organische), enthalten auch Nano-Substanzen, die pflanzliche Hilfsstoffe sind. Diese Nano-Pflanzenhilfsmittel bewirken eine effektivere Wirkung des Herbizids und können nicht aus dem Getreide entfernt werden. [12]

Nano-Titandioxid wird vielen Arzneimitteln und sogar Nahrungsergänzungsmitteln zugesetzt, um die Aufnahme anderer Substanzen in die Pillen und Kapseln zu erleichtern.  

Die meisten kolloidalen Produkte wie kolloidales Silber, Gold, Zink und andere Metalle enthalten jetzt Nanopartikel dieser Metalle. Sie enthalten keine mäßig großen Metallpartikel mehr, die der Körper leicht ausscheiden kann.Partikel in Nanogröße verhalten sich im Körper sehr unterschiedlich. Anstatt gesundheitsfördernde Vorteile zu bieten, wirken Metalle in Nanogröße wie Toxine. [12]

Die Teile zusammenfügen

Alle Menschen auf dem Planeten waren und sind den Bausteinen der Nanotechnologie ausgesetzt. Die Nanotechnologie wird in unserem Körper langsam und systematisch aufgebaut.

Wenn das 5-G-System vollständig implementiert ist, verwendet es heimlich Terahertz-Frequenzen, um die in unseren Körpern enthaltene Nanotechnologie einzuschalten und zu nutzen.  

Die Nanotechnologie hat das Potenzial, Daten zu empfangen und zu übertragen, unser Denken zu beeinflussen und schädliche Auswirkungen zu haben, abhängig vom Willen derjenigen, die das System der intelligenten Städte kontrollieren.  

Selbstreparierende und sich selbst reproduzierende Technologie

Nanotechnologie baut sich nicht nur selbst auf, sondern repariert sich auch selbst und reproduziert sich selbst. [12]

Dies bedeutet, dass wir, selbst wenn wir uns mit einer Blase umgeben und auf irgendeine Weise nur unverfälschte, nanofreie Lebensmittel und Wasser konsumieren könnten, immer noch mit der bestehenden Nanotechnologie in unserem Körper zu kämpfen haben, die versuchen wird, ihre Präsenz weiter auszubauen.

Letztendlich könnte jeder für die Aktivierung ins Visier genommen werden

In Zukunft, wenn die Systeme von 5-G und Nanotechnologie vollständig aktiviert sind, könnten wir alle Einzelpersonen sein. Nicht nur ein paar Andersdenkende und ausgesprochene Menschen, sondern wir alle werden potenzielle Ziele sein – benutzt, beeinflusst, missbraucht und zerstört werden, basierend auf dem Willen derer, die die Aktivitäten des tiefen Staates zum Wohle des Allgemeinwohls verwalten.  

Neuer 5-G-Dokumentarfilm  

Ich habe den Filmemacher Sacha Stone im Januar 2019 interviewt, als er gerade dabei war, seinen neuesten Film fertigzustellen. Sein Name wird Ihnen wahrscheinlich bekannt sein, wenn Sie den Artikel Health Impact News über das Internationale Tribunal für Naturgesetze lesen, in dem im letzten Jahr Beweise für Kinderhandel und Kinderopfer gesammelt wurden. Sehen:

800.000 Kinder in den USA werden jedes Jahr vermisst – Internationales Tribunal enthüllt Pädophilieproblem – Opfer berichten von Kinderhandel und rituellem Missbrauch durch Satan

Das Zeugnis der ehemaligen katholischen Nonne Keri Burnor, auf das wir zu Beginn dieses Artikels verwiesen haben, ist Teil der Bemühungen dieses Tribunals.

Während meines Interviews mit Sacha Stone haben wir eine breite Palette von Themen besprochen, darunter die weltpolitische Position des Vatikans, die Unterberichterstattung über Kinder, die in satanischen Ritualen gehandelt und geopfert werden, und seine neueste Dokumentation zum Thema 5 -G, das zu diesem Zeitpunkt gerade fertiggestellt wurde.

Sein neuer Dokumentarfilm wurde Anfang April veröffentlicht und trägt den Titel: 5G APOCALYPSE – THE EXTINCTION EVENT – Monitoring the Planned Poisoning of Humanity .

Sacha Stone beschrieb den Film. Er erklärte:

Ich bin dabei, einen Film zum Thema 5-G zu veröffentlichen. Im Film habe ich Experten für Waffenentwicklung und weltweit führende Molekularbiologen interviewt. Der Film spricht die Wahrheit darüber an, was mit Phased-Array-Antennen und Abfragetechnologie vor sich geht.  

Das Aufstellen von Phased-Array-Antennen im Orbit um die Erde ist das gottloseste und ehrlichste, was unsere Regierungen tun könnten. Sie haben keine Ahnung, was sie tun, weil sie sich aus einer Gruppe von Technokraten und Bürokraten zusammensetzen – sie sind einfach Funktionäre, die den Stift drücken. Die Personen, die die Funktionen übernehmen, die diese Personen ausüben, sind unverfallbare und verschachtelte Sonderinteressen.  

Hinter diesen unverfallbaren und verschachtelten besonderen Interessen stehen immer okkulte Interessen. Das führt uns wieder zurück zum Vatikan-Komplex und zum jesuitischen Themenkomplex. [13]

Sehen Sie sich den Dokumentarfilm von Sacha Stone an :

Gegenmaßnahmen zur Überwindung des neuesten Waffensystems

Es ist nicht davon auszugehen, dass unsere Exposition gegenüber Nanotechnologie und dem 5-G-System eine aussichtslose Situation darstellt.

Erstens gibt es eine kleine Bewegung, um 5-G abzulehnen. Die Stadt Brüssel hat die Installation des 5-G-Netzes abgelehnt. [14]

Vielleicht ist dies ein Ausgangspunkt für eine Bewegung, der andere Städte folgen werden.  

Wie Keri Burnor erfuhr, ist es möglich, Nanotechnologie aus dem Körper auszuscheiden. Ich habe Geräte gefunden, mit denen der Körper die Nanotechnologie eliminieren kann, die zu Hause gebaut werden kann. Durch das Baden mit bestimmten Inhaltsstoffen können Nanomaterialien entfernt werden. Es gibt auch viele Möglichkeiten, wie Sie elektromagnetische Gigahertz- und Terahertz-Frequenzen daran hindern können, in unsere Wohnungen und Büros zu gelangen.

Für diejenigen von uns, die das klare Funktionieren ihres Geistes schätzen und sich vor Gedankenkontrolle, emotionaler Lethargie, chronischen Behinderungsschmerzen, Willenslähmung und Tod durch dieses System schützen möchten, müssen wir starke Schritte unternehmen, um uns und zu schützen unsere Familien.

Da das 5-G-System auf der ganzen Welt implementiert ist – einschließlich 5-G von Satelliten -, können wir nicht mehr an entfernte Orte fliegen, um der EMF-Exposition zu entgehen.  

Wir können auch eine Nanokontamination nicht vermeiden. Wir sind alle mit Nanosubstanzen aus zahlreichen Quellen infiziert worden, einschließlich Bio-Lebensmitteln .

Die gute Nachricht ist, dass es möglich ist, Nanotechnologie aus dem Körper zu verbannen und zu verhindern, dass Nano ein Niveau erreicht, in dem es mit Terahertz-Frequenzen aktiviert werden kann.

Zukünftige Artikel befassen sich mit einigen Dingen, die wir tun können, um die Exposition gegenüber Nanosubstanzen und gegenüber elektromagnetischen Frequenzen zu verringern.

Die Zukunft mag für die Menschheit düster sein, aber wir müssen uns nicht hinlegen, uns umdrehen, uns tot stellen und warten, bis das neueste Waffensystem die Kontrolle über unseren Geist übernimmt und uns zu einem frühen Grab bringt. Wir können Maßnahmen ergreifen, um unser Leben und unsere Freiheiten zu schützen und zu bewahren.

Der erste Schritt ist das Bewusstsein, und das ist der Hauptzweck dieses Artikels.

Quelle :http://healthimpactnews.com


Like it? Share with your friends!

34995
217.5k shares, 34995 points

What's Your Reaction?

hate hate
45651
hate
confused confused
182605
confused
fail fail
114128
fail
fun fun
91302
fun
geeky geeky
68477
geeky
love love
228256
love
lol lol
22825
lol
omg omg
182605
omg
win win
114128
win
snap4face.com

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format