Trump schwört, große Pharmaindustrie von „Mord an Bürgern“ zu stoppen


9973672
15.1M shares, 9973672 points
Advertisements

Google Übersetzer

Der designierte Präsident Donald Trump beschuldigt die großen Pharmaunternehmen, seit Jahrzehnten US-Bürger zu ermorden und „damit durchzukommen“. 

In einem mutigen Schritt versprach Donald Trump am Mittwoch, die Fähigkeit der Pharmaunternehmen, Medikamente zu überfordern, einzuschränken, und sagte, dass unter seiner Präsidentschaft große Veränderungen stattfinden würden, die der Öffentlichkeit zugute kommen würden.

Rawstory.com berichtet:

Nach seinen Anmerkungen fiel der Ishares Nasdaq Biotech ETF bei seinem Tagestief um 4 Prozent und war auf dem Weg zum größten täglichen Rückgang seit Ende Juni. Trump hat andere Industriezweige wegen der Anklage an die Regierung, insbesondere der Verteidigungsunternehmen Lockheed Martin Corp und Boeing Co, in die Luft gejagt, aber seit der Wahl nur wenige öffentliche Äußerungen über die Preisgestaltung von Medikamenten abgegeben.

Nach seinem Versprechen während einer Pressekonferenz fiel der ARCA-Pharmaindex um 2 Prozent, Pfizer Inc. gab 2,6 Prozent auf und Johnson & Johnson fiel um 1 Prozent. Biotech Gilead Sciences Inc. gab um 2,3 Prozent nach.

Die Pharmaindustrie ist seit zwei Jahren über das Potenzial für einen stärkeren Preisdruck durch die Regierung gespannt, nachdem die Kosten einiger lebensrettender Arzneimittel in der Presse und bei den Gesetzgebern stark nachgefragt wurden. Die Regierung untersucht beispielsweise Medicaid und Medicare, die zu viel Geld für Mylan NVs Allergiebehandlung EpiPen aufwenden.

Advertisements

Trumps Kampagnenplattform beinhaltete die Ermöglichung von Verhandlungen des Medicare-Gesundheitsprogramms mit pharmazeutischen Unternehmen, was derzeit gesetzlich verboten ist, und er hat auch darüber diskutiert, den Import von Medikamenten zu günstigeren Preisen zu erleichtern.

„Wir werden anfangen zu bieten. Wir werden im Laufe der Zeit Milliarden von Dollar einsparen “, sagte Trump.

Medicare, das mehr als 55 Millionen ältere oder behinderte Amerikaner umfasst, gibt jedes Jahr hunderte Milliarden Dollar für Drogen aus.

Die Industriegruppe Pharmaceutical Research and Manufacturers of America hatte keinen unmittelbaren Kommentar.

Daniel O’Day, CEO von Roche Pharmaceuticals, einem Geschäftsbereich der Roche Holding AG, sagte in einem Interview am Rande der Konferenz von JP Morgan Healthcare in San Francisco, dass das Unternehmen sich auf Innovation und Investitionen in die Forschung fokussiert.

In den letzten Jahren seien die Preiserhöhungen „verantwortlich“ gewesen und hätten sich im unteren bis mittleren einstelligen Bereich bewegt, sagte er.

Quelle : https://newspunch.com/trump-big-pharma-murdering-citizens/

Quelle : https://americatalks.com/health/trump-vows-to-stop-big-pharma-from-murdering-citizens/

 
Advertisements

Like it? Share with your friends!

9973672
15.1M shares, 9973672 points

What's Your Reaction?

Cry Cry
63914
Cry
Cute Cute
31957
Cute
Damn Damn
319573
Damn
Dislike Dislike
287616
Dislike
Like Like
191744
Like
Lol Lol
159786
Lol
Love Love
127829
Love
Win Win
31957
Win
WTF WTF
319573
WTF
sanp4face

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Gif
GIF format