77784733
25.6M shares, 77784733 points

Das Folgende ist ein Brief an die American Physical Society, der von Professor Emiritus für Physik Harold ‚Hal‘ Lewis von der University of California in Santa Barbara veröffentlicht wurde.

Von: Hal Lewis, Universität von Kalifornien, Santa Barbara
An: Curtis G. Callan, Jr., Princeton University, Präsident der American Physical Society

Lieber Curt:

Als ich vor 67 Jahren der American Physical Society beitrat, war sie viel kleiner , viel sanfter und von der Geldflut noch nicht korrumpiert (eine Bedrohung, vor der Dwight Eisenhower vor einem halben Jahrhundert gewarnt hat).

In der Tat war die Berufswahl der Physiker damals ein Garant für ein Leben in Armut und Abstinenz – es war der Zweite Weltkrieg, der all das veränderte. Die Aussicht auf weltlichen Gewinn trieb nur wenige Physiker an.

Noch vor fünfunddreißig Jahren, als ich die erste APS-Studie zu einem umstrittenen sozialwissenschaftlichen Thema leitete, The Reactor Safety Study (Reaktorsicherheitsstudie), gab es keinen Hinweis auf übermäßigen Druck auf uns als Physiker. Wir konnten daher das vorlegen, was meiner Meinung nach eine ehrliche Einschätzung der damaligen Situation war und ist.

Die Anwesenheit eines Aufsichtskomitees, bestehend aus Pief Panofsky, Vicki Weisskopf und Hans Bethe, allesamt hoch aufragende Physiker, ermöglichte uns weitere Erleichterungen. Ich war stolz auf das, was wir in einer aufgeladenen Atmosphäre gemacht haben.

Am Ende stellte das Aufsichtskomitee in seinem Bericht an den APS-Präsidenten die völlige Unabhängigkeit fest, in der wir unsere Arbeit geleistet haben, und sagte voraus, dass der Bericht von beiden Seiten angegriffen werden würde. Welchen größeren Tribut könnte es geben?

Wie anders ist es jetzt. Die Riesen wandeln nicht mehr um die Erde, und die Geldflut ist zur Existenzberechtigung vieler physikalischer Forschungen geworden, zur Lebensgrundlage von vielem mehr, und sie bietet Unterstützung für eine unermessliche Anzahl von professionellen Arbeitsplätzen.

Aus Gründen, die bald klar werden werden, ist mein früherer Stolz, in all diesen Jahren ein APS-Stipendiat zu sein, in Schande geraten, und ich bin gezwungen, Ihnen ohne jede Freude meinen Rücktritt aus der Gesellschaft anzubieten.

Es ist natürlich der Betrug der globalen Erwärmung mit den (buchstäblich) Billionen Dollar, der so viele Wissenschaftler korrumpiert und APS wie eine Schurkenwelle davor getragen hat. Es ist der größte und erfolgreichste pseudowissenschaftliche Betrug, den ich in meinem langen Leben als Physiker gesehen habe.

Wer das im geringsten bezweifelt, sollte sich zwingen, die ClimateGate-Dokumente zu lesen, die es offen legen. (Montfords Buch organisiert die Fakten sehr gut.)

Ich glaube nicht, dass ein wirklicher Physiker, nein Wissenschaftler, dieses Zeug ohne Widerwillen lesen kann. Ich würde diese Abscheu fast zu einer Definition des Wortes Wissenschaftler machen.

Was hat die APS als Organisation angesichts dieser Herausforderung getan? Sie hat die Korruption als Norm akzeptiert und mitgemacht.

Zum Beispiel:

1. Vor ungefähr einem Jahr haben einige von uns eine E-Mail zu diesem Thema an einen Bruchteil der Mitglieder geschickt. APS ignorierte die Probleme, aber der damalige Präsident leitete sofort eine feindliche Untersuchung ein, woher wir die E-Mail-Adressen bezogen haben.

In seiner besseren Zeit hat die APS die Diskussion über wichtige Themen angeregt, und in der Tat nennt die Verfassung dies als ihren Hauptzweck. Nicht mehr. Alles, was im letzten Jahr getan wurde, war darauf ausgerichtet, die Debatte

2 zum Schweigen zu bringen . Die entsetzlich tendenziöse Erklärung der APS zum Klimawandel wurde anscheinend von einigen Leuten beim Mittagessen in Eile geschrieben und ist mit Sicherheit nicht repräsentativ für die Talente der APS-Mitglieder Ich kenne sie schon lange. Deshalb haben einige von uns den Rat gebeten, dies zu überdenken.

Eines der herausragenden Merkmale der (Un-) Unterscheidung in der Erklärung war das unumstößliche Giftwort, das nur wenige Gegenstände der Physik beschreibt, sicher nicht dieses. Als Reaktion darauf ernannte die APS ein Geheimkomitee, das niemals zusammenkam, sich nie darum bemühte, mit irgendwelchen Skeptikern zu sprechen, und dennoch die Erklärung in ihrer Gesamtheit billigte.

(Sie gaben zwar zu, dass der Ton etwas kräftig war, hielten das Giftwort jedoch erstaunlicherweise für unumstößlich, um die Beweise zu beschreiben, eine Position, die von niemandem unterstützt wurde.)

Am Ende behielt der Rat die ursprüngliche Aussage Wort für Wort bei, billigte jedoch a Weitaus längerer „erklärender“ Estrich, der Unsicherheiten einräumt, sie aber beiseite schiebt, um das Original pauschal zu genehmigen.

Die ursprüngliche Erklärung, die immer noch die Position der APS ist, enthält auch, was ich als pompösen und dummen Ratschlag für alle Weltregierungen betrachte, als ob die APS Meister des Universums wäre. Es ist nicht so, und es ist mir peinlich, dass unsere Führer zu denken scheinen, dass es so ist.

Das ist kein Spaß und kein Spiel, das sind ernste Angelegenheiten, die große Teile unserer nationalen Substanz betreffen, und der Ruf der Gesellschaft als wissenschaftliche Gesellschaft steht auf dem Spiel.

3. In der Zwischenzeit brach der ClimateGate-Skandal in die Nachrichten ein und die Machenschaften der wichtigsten Alarmisten wurden der Welt offenbart. Es war ein Betrug in einer Größenordnung, die ich noch nie gesehen habe, und mir fehlen die Worte, um seine Größe zu beschreiben. Auswirkung auf die APS-Position: keine. Überhaupt keine. Das ist keine Wissenschaft; Andere Kräfte sind am Werk.

4.Deshalb versuchten einige von uns, die Wissenschaft in das Gesetz einzubeziehen (das ist immerhin der angebliche und historische Zweck von APS), und sammelten die erforderlichen mehr als 200 Unterschriften, um dem Rat einen Vorschlag für eine thematische Gruppe für Klimawissenschaft vorzulegen. zu denken, dass eine offene Diskussion der wissenschaftlichen Fragen in der besten Tradition der Physik für alle von Vorteil und auch ein Beitrag für die Nation wäre.

Ich könnte bemerken, dass es nicht einfach war, die Unterschriften zu sammeln, da Sie uns die Verwendung der APS-Mitgliederliste verweigerten. Wir haben uns in jeder Hinsicht an die Anforderungen der APS-Verfassung gehalten und ausführlich beschrieben, was wir vorhatten – einfach, um das Thema an die Öffentlichkeit zu bringen.

5.Zu unserem Erstaunen, Verfassung sei verdammt, haben Sie sich geweigert, unsere Petition anzunehmen, sondern stattdessen Ihre eigene Kontrolle über die Mailingliste genutzt, um eine Umfrage zum Interesse der Mitglieder an einer TG für Klima und Umwelt durchzuführen.

Sie haben die Mitglieder gefragt, ob sie eine Petition zur Bildung einer TG zu Ihrem noch zu definierenden Thema unterzeichnen würden, haben aber keine Petition eingereicht und viele positive Antworten erhalten. (Wenn Sie nach Sex gefragt hätten, hätten Sie mehr Interessensbekundungen erhalten.)

Natürlich gab es keine solche Petition oder einen solchen Vorschlag, und Sie haben jetzt den Umweltteil fallen gelassen, sodass die ganze Angelegenheit umstritten ist. (Jeder Anwalt wird Ihnen sagen, dass Sie keine Unterschriften für eine vage Petition sammeln und dann ausfüllen können, was Sie möchten.)

Der gesamte Zweck dieser Übung bestand darin, Ihre verfassungsmäßige Verantwortung zu umgehen, unsere Petition an den Rat weiterzuleiten.

6. Ab sofort haben Sie noch ein geheimes und gestapeltes Komitee gebildet, um Ihre eigene TG zu organisieren, indem Sie einfach unsere rechtmäßige Petition ignorieren.

Das APS-Management hat das Problem von Anfang an erkannt, um ernsthafte Gespräche über die Vorzüge der Behauptungen zum Klimawandel zu unterdrücken. Wundern Sie sich, dass ich das Vertrauen in die Organisation verloren habe?

Ich habe das Bedürfnis, eine Anmerkung hinzuzufügen, und dies ist eine Vermutung, da es immer riskant ist, die Motive anderer Leute zu diskutieren. Dieses Schema bei APS HQ ist so bizarr, dass es keine einfache Erklärung dafür geben kann.

Einige sind der Meinung, dass die Physiker von heute nicht mehr so ​​schlau sind wie früher, aber ich denke nicht, dass dies ein Problem ist. Ich denke, es ist das Geld, genau das, was Eisenhower vor einem halben Jahrhundert gewarnt hat. Es sind in der Tat Billionen von Dollars involviert, ganz zu schweigen von dem Ruhm und der Ehre (und den häufigen Reisen zu exotischen Inseln), die ein Clubmitglied mit sich bringt.

Ihre eigene Physikabteilung (deren Vorsitzender Sie sind) würde jedes Jahr Millionen verlieren, wenn die Blase der globalen Erwärmung platzen würde. Als Penn State Mike Mann vom Fehlverhalten freisprach und die University of East Anglia dasselbe für Phil Jones tat, konnten sie sich der finanziellen Strafe nicht bewusst sein, wenn sie etwas anderes taten.

Wie das alte Sprichwort sagt, muss man kein Wettermann sein, um zu wissen, in welche Richtung der Wind weht. Da ich kein Philosoph bin, werde ich nicht untersuchen, an welchem ​​Punkt aufgeklärtes Eigeninteresse die Grenze zur Korruption überschreitet, aber eine sorgfältige Lektüre der ClimateGate-Veröffentlichungen macht deutlich, dass dies keine akademische Frage ist.

Ich möchte keinen Teil davon, also nimm bitte meinen Rücktritt an. APS vertritt mich nicht mehr, aber ich hoffe wir sind immer noch Freunde.

Hal

Harold Lewisist emeritierter Professor für Physik an der University of California in Santa Barbara, ehemaliger Vorsitzender; Ehemaliges Mitglied des Defense Science Board, Vorsitzender des Technologie-Gremiums; Vorsitzender DSB-Studie zu Nuclear Winter; Ehemaliges Mitglied des Beratenden Ausschusses für Reaktorsicherheit; Ehemaliges Mitglied des Aufsichtsausschusses für nukleare Sicherheit des Präsidenten; Vorsitzender APS-Studie zur Reaktorsicherheit Vorsitzender Risk Assessment Review Group; Mitbegründer und ehemaliger Vorsitzender von JASON; Ehemaliges Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der USAF; Im Zweiten Weltkrieg in der US Navy gedient; Bücher: Technologisches Risiko (ungefähr, Überraschung, technologisches Risiko) und Warum eine Münze werfen (über die Entscheidungsfindung). – über The Telegraph und The Heartland Institute

Medizinskandal Alterung
Loading...
loading...
loading...

Quelle :http://humansarefree.com/2016/04/top-scientist-resigns-global-warming-is.html


Like it? Share with your friends!

77784733
25.6M shares, 77784733 points

What's Your Reaction?

hate hate
2660938
hate
confused confused
1330469
confused
fail fail
332617
fail
fun fun
3326173
fun
geeky geeky
2993556
geeky
love love
1995704
love
lol lol
2328321
lol
omg omg
1330469
omg
win win
332617
win
snap4face.com

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format