77784663
18.6M shares, 77784663 points

Die Liberalen haben hartnäckig gekämpft, um Präsident Trump davon abzuhalten, der Volkszählung von 2020 eine Staatsbürgerschaftsfrage hinzuzufügen, und es sogar so weit gebracht, dass einer ihrer nicht gewählten Aktivisten-Richter sie gewaltsam aus dem Weg räumt.

Der von Obama ernannte Richter Jesse Furman hat kürzlich das Verbot der Staatsbürgerschaftsfrage unterschrieben. Dies zwingt die Regierung Trump, andere Mittel einzusetzen, um festzustellen, wie viele Nichtstaatsangehörige derzeit in den Vereinigten Staaten leben (und illegal für Demokraten stimmen). .

Nach dem Urteil von Richter Furman ist es Trump-Beamten nun offiziell untersagt, eine Staatsbürgerschaftsfrage in die Volkszählung 2020 aufzunehmen und „den Druck des Fragebogens zur zehnjährigen Volkszählung 2020 bis nach dem 30. Juni 2019 zu verschieben, um eine Staatsbürgerschaftsfrage aufzunehmen“.

Die Trump-Administration ist auch verblüfft, „im Rahmen der zehnjährigen Volkszählung 2020 Personen nach dem Staatsbürgerschaftsstatus im Fragebogen zur Volkszählung 2020 zu fragen oder auf andere Weise eine Staatsbürgerschaftsfrage zu stellen“, heißt es in dem Urteil weiter.

The Hill berichtet, dass das Verbot dauerhaft ist, obwohl die Anordnung nur von Richter Furman durchgesetzt werden kann „bis die Ergebnisse der Volkszählung 2020 verarbeitet und dem Präsidenten bis zum 31. Dezember 2020 übermittelt werden.“

Weitere Neuigkeiten zu diesem Thema finden Sie unter Trump.news .

Natürlich will die Linke nicht, dass Nicht-Bürger identifiziert werden – denn dies ist ihre Wählerbasis!

Richter Furman wurde Berichten zufolge von der US-amerikanischen Union für bürgerliche Freiheiten (ACLU) sowie vom Bundesstaat New York beauftragt, diese Entscheidung zu treffen. Beide behaupten, das Justizministerium (DOJ) „lehne sie nicht ab“ Unterzeichnung.

Ein von den beiden Unternehmen gemeinsam verfasstes Schreiben bezweckte eine kürzlich von Präsident Trump erlassene Verfügung, in der die Bundesbehörden angewiesen wurden, Unterlagen über die Staatsbürgerschaft beim US-Handelsministerium zu beschaffen, nachdem festgestellt worden war, dass es „keinen praktischen Mechanismus für die Aufnahme gibt die [Staatsbürgerschafts-] Frage zur zehnjährigen Volkszählung 2020. “

Der Oberste Gerichtshof äußerte sich im vergangenen Monat auch in einer 5-4-Entscheidung gegen die Einbeziehung der Staatsbürgerschaftsfrage in die Volkszählung 2020 zu dieser Angelegenheit. Chief Justice John Roberts schrieb, dass die Bemühungen der Trump-Administration „erfunden“ sind und dass es keine Gründe dafür gibt.

Als Präsident Trump auf die Entscheidung des Obersten Gerichtshofs antwortete, dass er weiterhin versuchen würde, die Frage aufzunehmen, wurden mehrere Klagen eingereicht, und die ACLU und der Bundesstaat New York wurden aufgefordert, ihren Brief an Richter Furman zu senden.

Nach alledem räumte Trump schließlich ein und erließ eine Exekutivverfügung, um die Wiedererlangung des Staatsbürgerschaftsstatus auf andere Weise zu erreichen, wie es das Census Bureau ursprünglich empfohlen hatte.

Wie es normalerweise der Fall ist, hatten Linke, die gegen die Aufnahme der Staatsbürgerschaftsfrage in die Volkszählung 2020 waren, behauptet, dass sie „diskriminierende Absichten“ habe – denn jeder Versuch, unsere Einwanderungsgesetze durchzusetzen, sei „rassistisch“, zumindest gegenüber Demokraten.

Komischerweise haben einige Liberale versucht zu argumentieren, dass eine genaue Zählung der Personen, die Staatsbürger sind und keine Staatsbürger sind, dazu führen würde, dass nur wenige „Minderheiten“, darunter Hispanics und andere „Einwanderer“, anwesend sind. ungenaue Zählung der US-Bevölkerung.

„Thomas Jefferson hat die Übel der gerichtlichen Eingriffe vorausgesehen, als er in der Tat sagte, der Gerichtshof 
habe die Verfassung nach seiner Philosophie zu einer Wachssache gemacht, um sie in die von ihm gewünschte Form zu bringen“, schrieb ein Kommentator bei The Gateway Pundit über die Verfassung drohung eines radikalisierten obersten gerichts.

„Wenn wir die Richter als ultimativen Schiedsrichter der Verfassung betrachten, würden wir unter den Despotismus einer Oligarchie geraten“, fügte derselbe Kommentator hinzu.

Um mehr darüber zu erfahren, wie die liberale Linke die illegale Einwanderung liebt, weil sie auf diese Weise genügend Stimmen erhält, um Wahlen zu gewinnen , lesen Sie bitte InvasionUSA.news .

Quellen für diesen Artikel sind:

TheGatewayPundit.com

TheHill.com

Medizinskandal Alterung
Loading...
loading...
loading...

NaturalNews.com


Like it? Share with your friends!

77784663
18.6M shares, 77784663 points

What's Your Reaction?

hate hate
2328321
hate
confused confused
997852
confused
fail fail
3326173
fail
fun fun
2993556
fun
geeky geeky
2660938
geeky
love love
1663086
love
lol lol
1995704
lol
omg omg
997852
omg
win win
3326173
win
snap4face.com

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format