77784696
22M shares, 77784696 points

„Was ich zu Beginn meiner Karriere getan habe, war nichts anderes als das, was die traditionelle Wissenschaft nahe legen würde. Ich machte die Beobachtung, dass Diäten, die vermutlich mehr tierisches Eiweiß enthalten, auf den Philippinen mit Leberkrebs in Verbindung gebracht wurden.

„In Verbindung mit dem außergewöhnlichen Bericht aus Indien, in dem gezeigt wurde, dass Kasein, das experimentellen Ratten in der üblichen Menge verabreicht wurde, Leberkrebs dramatisch fördert, führte meine 27-jährige Studie The China Project zu der Frage, wie dieser Effekt funktioniert. Wir haben Dutzende von Experimenten durchgeführt, um herauszufinden, ob dies zutrifft und wie es funktioniert. “- Dr. Colin Campbell ( China-Studie )

Ich habe kürzlich einen Artikel mit dem Titel “ Wissenschaftler erklärt, wie Kuhmilch Kalzium aus Ihren Knochen austrägt und sie schwächer macht “ veröffentlicht.

Es erklärt, wie Kasein, das Protein, das in der Milch einer Kuh vorkommt, eine körpereigene Erkrankung verursacht, die als metabolische Azidose bezeichnet wird. Von hier aus gleicht der Körper aus, indem er Kalzium aus den Knochen saugt.

Wie ironisch ist das? In diesem Artikel gehe ich auf die Wissenschaft ein, wie die Milch einer Kuh nicht wirklich für einen Menschen gedacht zu sein scheint. Sie können mehr darüber in dem oben verlinkten Artikel lesen, in dem ich näher darauf eingehen werde.

Die Wissenschaft stammt von Dr. Colin Campbell, einem amerikanischen Biochemiker, der sich auf die Auswirkung der Ernährung auf die langfristige Gesundheit spezialisiert hat.

Er ist emeritierter Professor für Ernährungsbiochemie an der Cornell University und hat einen Ph.D. in Ernährung, Biochemie und Mikrobiologie.

Wissenschaftler wie Campbell und ihre Arbeit sind in einer Welt der medizinischen Ausbildung und Wissenschaft so wichtig, dass die Ernährung fast völlig ignoriert wird. Der größte Teil unserer Ernährungserziehung beginnt in der Grundschule und wird vollständig von den großen Lebensmittelunternehmen und nicht von der Wissenschaft gestaltet.

Aber die Zeiten ändern sich, ebenso wie die Essensführer. Nehmen wir zum Beispiel Kanada, das kürzlich seinen Ernährungsleitfaden zugunsten einer Vollwertkost auf pflanzlicher Basis überarbeitet hat. Dies ist zum großen Teil auf die Arbeit von Dr. Campbell zurückzuführen.

All dies dokumentierte Campbell in der so genannten „ China-Studie “. Er startete zunächst auf den Philippinen, wo er und seine Kollegen mangelernährten Kindern Protein gaben.

Er hatte nicht damit gerechnet, dass tierisches Eiweiß mit Krebs in Verbindung gebracht werden könnte, und betonte im Video unten, dass es nicht einfach war, diese Informationen an seine Kollegen weiterzuleiten, insbesondere, weil er auf einer Milchfarm aufgewachsen war.

Er bemerkte dies zum ersten Mal an der Arbeit auf den Philippinen, und wieder war es verblüffend, weil sie genau das Gegenteil von dem beobachteten, wofür sie auf die Philippinen gingen.

Sie wollten mangelernährten Kindern noch mehr Eiweiß geben, stellten dann aber fest, dass mehr Eiweiß (tierisches Eiweiß in Milchprodukten) mit höheren Krebsraten zu korrelieren schien, insbesondere bei Kindern.

„Casein ist das relevanteste chemische Karzinogen, das jemals identifiziert wurde. Machen Sie keinen Fehler.“ – Campbell, entnommen aus dem Video unten.

Campbell ging über die bloße Korrelation hinaus und stellte anhand von Tierstudien fest, dass Casein tatsächlich Krebs „anmacht“.

Wenn die Tiere mit einer Diät mit hohem Caseingehalt gefüttert wurden, nahm der Krebs dramatisch zu. Noch interessanter war die Entscheidung, einen Vergleich mit pflanzlichem Protein durchzuführen.

„Unterwegs haben wir gelernt, dass wir Krebs ein- und ausschalten können. Schalten Sie es ein, indem Sie den Kaseinverbrauch erhöhen, ausschalten, indem Sie es verringern oder durch pflanzliches Protein ersetzen. Das war wirklich aufregend, dass wir uns ernähren und den Krebs ein- und ausschalten konnten. Ich meine, das war ziemlich verblüffend. “- Campbell

„Es wurde ignoriert, es wurde seit 200 Jahren ignoriert.“

Wie oben erwähnt, sind Ärzte und Mediziner nicht in der Ernährung geschult und wissen praktisch nichts darüber.

Dies ist der Grund, warum diese Forschung, wenn sie von Campbell vielen vorgestellt wird, fast als unglaublich angesehen wird und weiterhin ignoriert wird. Die Ernährung ist riesig und sollte das Hauptaugenmerk der medizinischen Ausbildung und ein Hauptaugenmerk der Behandlung bei der Behandlung mehrerer Krankheiten sein.

Leider sind die Ärzte darauf geschult, Medikamente zu verschreiben. Dies ist schrecklich und einer der Gründe, warum multiple Krankheiten nicht verschwinden und warum die Raten jedes Jahr weiter steigen. Davon abgesehen sind zweifellos auch andere Faktoren betroffen.

Dr. Asseem Malhotra, ein bekannter britischer Arzt, hatte vor dem Europäischen Parlament einige wichtige Worte über die moderne medizinische Ausbildung und das allgemeine Wissen, über das Ärzte verfügen.

Er ist einer von vielen, die immer wieder auftauchen und sich zu Wort melden, weil wir „eine Epidemie von falsch informierten Ärzten“ haben. Mehr dazu lesen Sie hier. Das war ziemlich erfrischend.

Die Dinge ändern sich in der Tat, und immer mehr Ärzte werden in Bereichen ausgebildet, in denen sie ausgebildet werden sollten. Dies erfordert auf Seiten des Arztes eine Selbstausbildung.

„Die ganze Zeit haben die Menschen in der Krebsgemeinschaft der Ernährung kaum Beachtung geschenkt, oder wenn von Zeit zu Zeit Informationen auftauchen, werden diese verworfen, sodass sie nie berücksichtigt werden.

„Stattdessen wollen sie mit Krebs auf andere Weise arbeiten, sie wollen sehen, wie Chemotherapie funktioniert, sie wollen Krebszellen abtöten, sie wollen Bestrahlung und so weiter, aber sie wollen der Ernährung keine Aufmerksamkeit schenken.“ – Campbell

„Wenn es darum geht, Protein in Ihre Ernährung aufzunehmen, ist Fleisch nicht die einzige Option. Immer mehr Beweise zeigen, dass die Reduzierung von Fleisch und die Erhöhung des pflanzlichen Proteins ein gesünderer Weg ist. Eine Diät mit jeder Art von Fleisch erhöht das Risiko für Herzkrankheiten und Krebs im Vergleich zu einer vegetarischen Diät. ”- Harvard Medical School ( Quelle )

Das in pflanzlichen Vollnahrungsmitteln enthaltene Protein ist mit der Krankheitsvorbeugung verbunden. Laut Michelle McMacken , MD, ein Board-zertifizierten Innere Medizin Arzt und Assistent Professor für Medizin an der New York University School of Medicine:

„Das in pflanzlichen Vollnahrungsmitteln enthaltene Protein schützt uns vor vielen chronischen Krankheiten. Es ist nicht erforderlich, die Proteinaufnahme zu verfolgen oder Proteinzusätze bei Diäten auf pflanzlicher Basis zu verwenden. Wenn Sie Ihren täglichen Kalorienbedarf decken, erhalten Sie viel Protein. Die am längsten lebenden Menschen auf der Erde, die in den „ Blue Zones “ leben, beziehen etwa 10% ihrer Kalorien aus Eiweiß, verglichen mit dem US-Durchschnitt von 15-20%.

Massive neue Studie: Milchkonsum führte zu erhöhter Sterblichkeit und schwächeren Knochen

Das wegnehmen

Woher kommt unsere Vorstellung von Ernährung? Es ist großartig zu sehen, dass das Ernährungsbewusstsein zunimmt und sich der Geist öffnet.

Die Ernährung ist eines der am schwierigsten zu diskutierenden Themen, da wir als Kollektiv eindeutig Gewohnheiten entwickelt haben, die uns nicht zugute kommen und auch dem Planeten, uns selbst und anderen Lebewesen Schaden zufügen.

Wir sind darauf trainiert, zu glauben, dass bestimmte Lebensmittel erforderlich sind, wie z. B. die Milch einer Kuh, wenn deutlich wird, dass diese überhaupt nicht benötigt werden. (Siehe Artikel am Anfang dieses Artikels).

Die wichtigste Lektion ist hier die Selbstbildung und Entdeckung. Zu erkennen, dass Ernährung ein wichtiger Faktor für unsere Gesundheit ist und ein wichtiger Ernährungsfaktor für viele Krankheiten sein kann.

Lebensmittel sind Medizin, und es ist an der Zeit, sie so zu behandeln, wie wir es vor der Einführung der synthetischen Chemie-Ausbildung getan haben.

Vielleicht ist es an der Zeit, Ernährungsänderungen in Betracht zu ziehen, um Krankheiten als menschliches Kollektiv zu bekämpfen und zu verhindern.

Medizinskandal Alterung
Loading...
loading...
loading...

Referenz: Collective-Evolution.com


Like it? Share with your friends!

77784696
22M shares, 77784696 points

What's Your Reaction?

hate hate
3326173
hate
confused confused
1995704
confused
fail fail
997852
fail
fun fun
665234
fun
geeky geeky
332617
geeky
love love
2660938
love
lol lol
2993556
lol
omg omg
1995704
omg
win win
997852
win
snap4face.com

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format