34976
198.6k shares, 34976 points

Es ist bemerkenswert zu analysieren, warum viele von uns glauben, dass Milch, die dazu dient, die Entwicklung von Kälbern zu fördern, auch für den Menschen geeignet ist. Wir sind die einzige Spezies auf dem Planeten, die die Milch eines anderen Tieres konsumiert. Darüber hinaus sind wir die einzige Spezies auf dem Planeten, die nach dem Absetzen weiterhin Milch trinkt. Auch für Kühe wäre dies ein Nein-Nein. Es gibt mehrere Studien, die zeigen, dass das Trinken von Milch für eine Kuh zu einer erhöhten Sterblichkeitsrate führt und Knochen tatsächlich anfälliger für Knochenbrüche macht, nicht weniger. Ein Beispiel wäre  diese gigantische Studie  von Forschern der Universität Uppsala in Schweden.

Aber wir werden uns nicht nur bewusst, dass unsere Gewohnheit, Milch zu trinken, eine der Hauptursachen für verschiedene gesundheitliche Beschwerden und chronische Krankheiten ist. Vergessen wir nicht  , dass 80 Prozent  der Zerstörung des Amazonas-Regenwaldes auf das Weiden von Tieren für Fleisch und Milchprodukte zurückzuführen sind. Es ist eine der Hauptursachen für Umweltzerstörung und Umweltverschmutzung.

Und wenn wir die Milchindustrie unterstützen, unterstützen wir auch Tierquälerei, Leiden und Kummer. Kühe werden kräftig imprägniert, damit sie stillen können, und wenn ihre Babys geboren werden, werden sie von ihren Müttern befreit und gehen direkt zum Schlachthaus. Die Viehzucht ist heute einer der größten Völkermorde auf dem Planeten und zeigt, wie sehr wir unsere Verbindung zu allem verloren haben, was ist.

Laktoseintoleranz

Aber zurück zu den gesundheitlichen Bedenken der Verbraucher. Wenn wir uns alle anderen Tiere ansehen, die nicht die Milch eines anderen Tieres oder nach dem Absetzen konsumieren, liegt dies daran, dass sie nicht über die Enzyme verfügen, um den in der Milch enthaltenen Zucker abzubauen. Wir sind nicht anders und dies erklärt, warum in einigen ethnischen Bevölkerungsgruppen auf der ganzen Welt 90 Prozent der Bevölkerung Laktoseintoleranz aufweisen. Atemberaubende 70 Prozent der Weltbevölkerung leiden an einer gewissen Laktoseintoleranz.

Davon abgesehen, könnten sich einige Leute entwickelt und entwickelt haben (um Kuhmilch zu trinken), was der Grund ist, warum diese Informationen möglicherweise nicht für alle gelten, aber insgesamt scheinen wir definitiv etwas Unnatürliches zu tun.

Dies ist wissenschaftlich erklärbar. Der Mensch hatte dieses Enzym eigentlich nie, und um den Zucker in der Milch, einer Kuhmilch, zu verdauen, mussten wir das LTC-Gen entwickeln, das durch Mutation erworben wurde. Dies ist das Lactase-Gen, mit dem wir Lactose im Erwachsenenalter verarbeiten können. Es ist klar, dass wir nicht das tun, was natürlich und im Einklang mit unserem Körper ist. Diese Information stieß ich in  dieser  Vorlesung zum ersten Mal auf Katherine S. Pollard, eine Doktorandin an der University of California in San Francisco .

Metabolische Azidose

Einer der wichtigsten Punkte, auf die Menschen aufmerksam werden, ist die Tatsache, dass tierisches Protein für den menschlichen Verzehr schädlich sein kann und dass pflanzliches Protein eine viel bessere Option ist. Ich gehe in meinem Artikel Plant-Based Protein VS ausführlicher darauf ein. Protein aus Fleisch: Welches ist besser für Ihren Körper?

Eine Sache, die tierisches Protein tut, ist die Auslösung einer metabolischen Azidose. Dies geschieht, wenn der Körper zu viel Säure produziert und sehr sauer wird, was durch verschiedene Faktoren verursacht werden kann, einschließlich der Absorption von Kasein, das in tierischem Eiweiß enthalten ist. Kasein macht fast 90 Prozent des Proteins in einer Kuhmilch aus. Wenn der Körper diese Art von Azidose erleidet, zwingt dies den Körper tatsächlich zum Ausgleich, indem Calcium aus den Knochen ausgelaugt wird, um die erhöhte Azidität zu neutralisieren. All dies kann im Laufe der Zeit schwerwiegende und nachteilige Auswirkungen auf die Knochengesundheit haben, und Studien haben dies gezeigt.

Wir wurden irregeführt

Die Wissenschaft sagt uns, dass Nationen mit hohen Fällen von Hüftfrakturen und Osteoporose auch eine sehr hohe Kalziumaufnahme haben. Angesichts dieser Korrelation und der Tatsache, dass tierisches Protein eine metabolische Azidose verursacht und das Kalzium aus den Knochen saugt – im direkten Gegensatz zu dem, was die Milchindustrie uns glauben lässt – ist es leicht zu erkennen, dass wir in die Irre geführt wurden.

Studien haben auch gezeigt, dass tierisches Protein Krebs „anregen“ kann. Dies geht hauptsächlich auf die Arbeit von Dr. Colin Campbell zurück, einem amerikanischen Biochemiker, der sich auf die Auswirkung der Ernährung auf die Langzeitgesundheit spezialisiert hat. Er ist der emeritierte Jacob Gould Schurman Professor für Ernährungsbiochemie an der Cornell University. Wissenschaftler wie Campbell sind lebenswichtig für die Welt, da sie zu den wenigen gehören, die tatsächlich Ernährung und Gesundheit untersuchen und studieren, etwas, das unsere moderne medizinische Industrie völlig ignoriert. Wie ironisch ist es, dass Ärzte nichts über Ernährung lernen? Wie macht das Sinn? Das liegt daran, dass die moderne Medizin den Gewinn vor die Gesundheit stellt.

Die China-Studie gilt  als eine der umfassendsten Studien zur Ernährung, die jemals durchgeführt wurden. Es hat enorme Auswirkungen auf Ernährung, Gewichtsverlust und langfristige Gesundheit. Es impliziert tierisches Protein auf verschiedene Arten, die die meisten Menschen nicht akzeptieren wollen.

Unten ist ein Clip aus der Dokumentation von  Forks Over Knives  .

Das wegnehmen

Hier gilt es zu erkennen, dass wir in verschiedenen Bereichen von der Lebensmittelindustrie in die Irre geführt wurden. Produkte, die als gesund eingestuft wurden, wie zum Beispiel Milch, sind eindeutig nicht gesund und für multiple Krankheiten verantwortlich. Massenmarketing und Nahrungsmittelpropaganda kontrollieren zusammen mit der Pharmaindustrie vollständig, was wir für real halten, wenn es um unsere Gesundheit geht. Sie fälschen sogar die Wissenschaft, um Behauptungen der eigentlichen unparteiischen Wissenschaft entgegenzutreten, die sich stark gegen die Aussagen dieser Industrien stellen. Es ist nicht einfach, das loszulassen, woran wir so lange geglaubt haben, aber das Fazit ist, dass kritisches Denken und unabhängige Forschung bei Lebensmitteln und Ernährung weitaus wertvoller sind, als wenn wir uns auf unsere medizinischen Verbände und Lehrbücher verlassen Information. Haben Sie keine Angst, für sich selbst zu denken,

Medizinskandal Alterung
Loading...

Quelle :http://www.renegadetribune.com/scientist-explains-how-cows-milk-leeches-calcium-from-your-bones-makes-them-weaker/


Like it? Share with your friends!

34976
198.6k shares, 34976 points

What's Your Reaction?

hate hate
136954
hate
confused confused
45651
confused
fail fail
205431
fail
fun fun
182605
fun
geeky geeky
159779
geeky
love love
91302
love
lol lol
114128
lol
omg omg
45651
omg
win win
205431
win
snap4face.com

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format