Vatikan-Bischof gesteht: „Ältere katholische Beamte werden von George Soros bezahlt“


587444
1.3M shares, 587444 points
Advertisements

Google Übersetzer

Europäische Politiker und hochrangige katholische Beamte wurden von George Soros gekauft und bezahlt, so der vatikanische Bischof Athanasius Schneider, der einer italienischen Zeitung gestand, dass die Migrationskrise inszeniert wurde mit dem Ziel , die christliche und nationale Identität der Völker radikal zu verändern von Europa.“

Bischof Schneider, ein Bewohner des Vatikans, hat die Bombe in einem Interview mit der italienischen Tageszeitung  Il Giornale enthüllt . Laut Schneider wurde der Vatikan von globalistischen Aktivisten unterwandert und eine organisierte Kampagne wird ausgerollt, um die europäische Kultur radikal zu verändern.

Bischof Schneider sagte letzte Woche zu der Zeitung: “ Die Flüchtlingskrise ist ein Plan, der von internationalen Mächten für lange Zeit inszeniert und vorbereitet wurde, um die christliche und nationale Identität der Völker Europas radikal zu verändern .“

Laut Bischof Schneider sind die Aktivisten der Globalisten entschlossen, das Christentum in Europa und im Westen auszurotten. Eine ihrer wichtigsten Taktiken besteht darin, europäische Länder mit Migranten zu überfluten, um die christliche Basis zu verwässern und die nationale Kultur und Identität radikal zu verändern.

Papst Franziskus hat lange über seine anhaltende Unterstützung für globalistische Gesprächsthemen die Augenbrauen gehoben. Im vergangenen Monat rief der Papst zu offenen Grenzen in den Vereinigten Staaten auf und forderte die Behörden auf, so viele Flüchtlinge wie möglich aufzunehmen, und lieferte die Beispiele für Deutschland und Schweden als Vorbild für die USA.

“ Jedes Land muss dies mit der Tugend der Regierung tun, die umsichtig ist, und so viele Flüchtlinge aufnehmen, wie es kann, so viele es integrieren, erziehen, Arbeitsplätze geben kann „, sagte der Papst Reportern an Bord seines päpstlichen Flugzeugs nach einer Reise nach Genf, Schweiz.

Papst-globalistisch-liberal
Papst Franziskus sagte Reportern in seinem Privatjet, dass die USA ihre Grenzen für so viele Migranten wie möglich öffnen müssen.

Diese aufflammenden Äußerungen sind lediglich die letzten in einer langen Reihe beunruhigender Ankündigungen des Jesuitenpäpstes und haben die Befürchtungen erneut verstärkt, dass er der falsche Prophet ist, der in heiligen Schriften und Prophezeiungen gewarnt wird.

Im Juli sagte Papst Franziskus der italienischen Zeitung “ La Repubblica“, dass die Vereinigten Staaten von Amerika „eine verzerrte Weltanschauung“ haben und dass die Amerikaner so bald wie möglich von einer Weltregierung regiert werden müssen , “ zu ihrem Besten. “

Es besteht wenig Zweifel, dass Papst Franziskus eine der Persönlichkeiten des Vatikans ist, die Bischof Schneider auf George Soros ‚Gehaltsliste vorgeschlagen hat.

Bischof Schneiders Worte waren besonders ergreifend angesichts seiner Herkunft , denn er wurde 1961 in der Sowjetunion geboren, das Kind von deutschen Katholiken, die Joseph Stalin nach dem Zweiten Weltkrieg an Gulags schickte.

Breitbart- Bericht : Die von Bischof Schneider geäußerte Kritik spiegelt ähnliche Bedenken des ungarischen Premierministers Viktor Orbán wider, der sich ebenfalls für die Erhaltung der „christlichen“ Identität Europas und der nationalen Souveränität seines Landes eingesetzt hat.

Advertisements

Orbán hat den linken Milliardär George Soros wegen seines Plans, Europa mit Millionen von Migranten zu überschwemmen, aufgerufen, um die nationalen Grenzen zu verwischen. Er sagte, die Europäische Union befolge „Soros migrant plans“ mit ihren Zwangs Zuwanderungsquoten.

Der ungarische Ministerpräsident sagte im Jahr 2017, dass Soros und die EU versuchen, jährlich die eine Million Migranten ins Land zu holen, um eine Einwanderungsgruppe der EU zu schaffen, die die nationale Souveränität der Mitgliedsstaaten untergräbt.

Im Jahr 2016 verwendete Orbán eine weitere von Schneider übernommene Analogie, in der er die Europäer aufrief, sich bei einer Veranstaltung zum Gedenken an den antikommunistischen Aufstand von 1956 gegen die „Sowjetisierung“ Europas zur Wehr zu setzen.

Quelle : https://yournewswire.com/vatican-bishop-catholic-george-soros/

 

Like it? Share with your friends!

587444
1.3M shares, 587444 points

What's Your Reaction?

Cry Cry
0
Cry
Cute Cute
0
Cute
Damn Damn
0
Damn
Dislike Dislike
0
Dislike
Like Like
0
Like
Lol Lol
0
Lol
Love Love
0
Love
Win Win
0
Win
WTF WTF
0
WTF
sanp4face

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Gif
GIF format