Vaccini: das obskure Projekt – genetische Manipulation und kontrollierte Ausrottung !!!


9973686
16.6M shares, 9973686 points
Advertisements

Google Übersetzer

DIE BRAVE-CHEAPERS-VERSTECKTE WAHRHEIT GEHT AUS. WIR BEENDIGEN DIESE VERBRECHUNGSKONTROLLE

MimmaDabramo  gemeinsamen  Fotos  von  SantiniCesare .

„Ein offenes Herz“ von CESARE SANTINI

Mal sehen, was Dr. Guylaine Lanctot , eine kanadische Ärztin mit hervorragender Ausstattung , schreibt  . 
25 Jahre lang übte er seinen Beruf in pharmazeutischen Unternehmen aus . 
An einem bestimmten Punkt seiner Karriere  realisierte er die Machtspiele, die enormen wirtschaftlichen Interessen und die Machinazionifatte gegen den Patienten . 
In dem Buch wird erläutert, was diese „Machenschaften“ sind, und es wird auch auf die schweren, mittel- und langfristigen Schäden hingewiesen, die diese Industriezweige speziell für die humanitäre Medizin angerichtet haben, um es für den unedlen Menschen nur noch aus wirtschaftlichen Gründen krank zu machen Das heißt, die am meisten kranke Gleichung = mehr Einkommen. Er hat beschlossen, der Welt zu sagen, was diese „Machenschaften“ sind und welche Schäden durch Impfungen am stärksten verursacht werden. Aus diesem Grund wurde  Dr. Lanctot wiederholt von chemisch-pharmazeutischen Unternehmen an das Gericht verwiesen . 
Im Kapitel „LA TRILOGIA DELLA MENZOGNA“  seines Buches lesen wir: …

  1. Impfungen verringern Lepopulationen. 
    Akut in Ländern der Dritten Welt und chronisch in Industrieländern
     . 
    In diesem Zusammenhang hören wir Robert McNamara, dem ehemaligen Präsidenten der Weltbank, dem ehemaligen US-Außenminister, der  massive Bombenanschläge auf Vietnam angeordnet hat, und einen der Anstifter des Weltimpfprogramms. Er zögerte nicht zu erklären: „Wir müssen drastische Maßnahmen gegen das Diktat der Bevölkerung ergreifen, gegen den Willen der Bevölkerung . 
    Die Senkung der Geburtenrate hat sich als unmöglich oder unzureichend erwiesen. Die Sterblichkeitsrate muss erhöht werden. Wie? Mit natürlichen Mitteln: Hunger und Lamalgie “  (J’ai tout bestehend, N. 2, Februar 1989, Hrsg. Machiavel).
  2. Impfungen ermöglichen die Dezimierung der Bevölkerungsgruppen, erleichtern den gezielten Genozid , töten Menschen einer bestimmten Rasse oder Nation und lassen die anderen unbeschadet … eindeutig im Namen der Gesundheit und des Wohlbefindens aller.

Nehmen wir als Beispiel AFRIKA an, wo wir fast das totale Verschwinden (50% der Todesopfer laut Optimisten und 70% der Hypessimisten) einiger Völker sehen. Wie zufällig gibt es mehrere in derselben Gegend: Zaire, Uganda, der äußerste Süden des Sudan. 1967 starben in Marburg (Deutschland) sieben Forscher, die an den grünen Affen von Africasono arbeiteten, an einem unbekannten hämorrhagischen Fieber. 1969 tötet in Uganda wie immer tausend Menschen die gleiche Krankheit. 
1976 tötet im Südsudan ein neues unbekanntes hämorrhagisches Fieber … dann in Zaire … 
Wir wissen das wie zufällig:

Advertisements
  • Während der CIA-Studie gab der Onkologe Dr. Gotlieb zu, dass sich im Oktober 1960 eine große Menge Viren im Kongo (in Zaire) abgelagert hatte, um die Bevölkerung, die Wasser neutralisiert, zu verschmutzen und zu kontaminieren. Dr. Gotlieb wurde dann zum Direktor des NCI (National Cancer Institute) ernannt . (Diese Informationen stammen aus der Untersuchung von Dr. Eva Snead).
  • Seit 1968 haben einige Virologen (Virenspezialisten) ihr ausgefeiltes Material in die Krankenhausumgebung des Zaire eingebracht.

1992 oder 1993 entdeckte ich in einem Bericht der Agentur Reuter, dass „eine AIDS-ähnliche Krankheit im Südsudan 60.000 Todesopfer forderte … Sie wird Mordkrankheit genannt … Sie haben Familien und ganze Dörfer verschwunden … Diese Krankheit, der Kala-Azar … Manifeste Umhüllungen und Abnehmen; Die Symptome sind die gleichen wie bei AIDS: Das Immunsystem ist mangelhaft und Sie sterben an anderen Affektionen … “ 
Experimente = Vernichtung der verstörenden Minderheiten 
Es ist offensichtlich, dass Afrika, vor allem die zentralen und südlichen Länder, fabelhafte Berichte haben, die es immer haben Die Gier der Westler erwachte. Guave, die Widerstand ablehnt! Die Kolonien sind weg, aber Kolonialismus ist nicht …

  1. Die Impfung dient dazu, neue Produkte bei einer großen Bevölkerungsgruppe durchzuhalten. Im Namen der Gesundheit wird es gegen Pseudoepidemi und zu untersuchende Produkte geimpft . Der Hepatitis-B-Impfstoff scheint zu diesem Zweck ausgewählt worden zu sein . Es wird durch genetische Manipulation produziert und ist daher viel gefährlicher als herkömmlich,  da es fremde Zellen in den Organismus einführt, die seinen genetischen Code enthalten. Darüber hinaus ist dieser Impfstoff aus Viruskultivaten in den Eierstöcken von Meerschweinchen hergestellt (wie sehen unsere Nachkommen von Nostris aus?). Wird als mögliche Ursache für Leberkrebs angezeigt. Nichtsdestotrotz erfreut es sich bei den Behörden großer Beliebtheit, die es zunächst allen, die im Gesundheitssektor arbeiten, und dann der übrigen Bevölkerung auferlegt.
  • Im Jahr 1986 führten die Gesundheitsbehörden die Impfung gegen die in Alaska geborene Hepatitis B ohne Erklärung und ohne Erlaubnis der Eltern durch. Später wurden viele krank und mehrere starben. Es scheint, dass es sich bei dem Impfstoff um einen Virus handelt, der als RSV (Rous Sarcoma Virus) bezeichnet wird.

Die amerikanischen autochthonen Stämme werden zahlreichen Impfungen unterzogen; Gerade diese Bevölkerungen sind schwer zu beherrschen und besitzen große Landflächen, die die multinationalen Konzerne übernehmen wollen …

Advertisements

Vor kurzem traf ich eine Gruppe autochthoner Frauen, um über Gesundheit zu sprechen. Bald wurde das Thema Impfungen vorgestellt: Als ich einige Informationen darüber mitteilte, erzählte mir die Gruppenkrankenschwester, dass die Bundesregierung ihnen volle Freiheit im Gesundheitsmanagement überlassen habe, allerdings unter einer Bedingung: dass sie das Impfprogramm für alle gewissenhaft respektierten. . Dann kam eine große Stille … sie hatten gerade verstanden.

  • In einem Radiointerview berichtete 1988 ein senegalesischer Botschafter die durch Aids verursachten Katastrophen in seinem Land, wo ganze Dörfer dezimiert worden waren. Vor einigen Jahren hatten einige wissenschaftliche und medizinische Teams die Bewohner gegen Hepatitis B geimpft; Diese Krankheit (AIDS) hatte diese Menschen gegen Hepatitis B geimpft.
  • 1978 wurde ein neuer homosexueller Impfstoff in New York und 1980 an denen von San Francisco, Los Angeles, Denver, Chicago und Saint-Louis experimentiert. Dieser „neue Impfstoff“, der offiziell von Hepatitis B kontrolliert wird, hat bei vielen von ihnen den Tod verursacht, da wir jetzt fliehen. Es war das erste offiziell anerkannte Schlachthaus.

Das Impfprogramm für Hepatitis-B-Homosexuelle wurde von der WHO und dem National Institute for Health (NIH) in Auftrag gegeben. Ihre mörderische Zusammenarbeit war nicht neu.

  • 1970 führten sie eine Studie über die Konsequenzen bestimmter Bakterien und Viren durch, die bei der Impfung von Kindern beimpft wurden.
  • 1972 konzentrierte sich diese Studie speziell auf Viren, die die Immunfunktion schwächen.

Wolf Szmuness leitete Experimente mit Hepatitis B in New York und machte die Verbindungen zwischen dem Blutzentrum (wo sich sein Labor befindet), der NIH, dem NCI (National Cancer Institute) und der FDA (Food and Drug Administration) bekannt. ), Die WHO und die öffentlichen Gesundheitsschulen von Cornell, Yale und Harvard.

  • 1994 wurde in Kanada eine riesige Kampagne gegen Hepatitis B durchgeführt, nutzlos, gefährlich, teuer … Was war das? Ich habe festgestellt, dass es seit drei Jahren in Québec Impfungen gibt. 
    – 1992: Impfung gegen Meningitis; 
    – 1993: Rückruf der Impfung gegen Meningitis; 
    – 1994 : Impfung gegen Hepatitis B.

Sonostata Zeuge der Impfung von 1993. Ich war besonders betroffen, da es sich um eine ganze Generation (zwischen 0 und 20 Jahren) handelte, die alle aus Québec und Québec bestand. Seit wann respektieren Viren und Bakterien die Grenzen, pergiunta provinziell? Hier sind die Fakten:

– Es gab keine aktuelle Epidemie und auch kein Risiko, wie von Epidemiologen bestätigt. 
– In einem bestimmten Gebiet wurden drei verschiedene Impfstoffe verabreicht. 
– Einige Krankenschwestern wurden ausgewählt, um an einem Schulungskurs für die Verabreichung eines speziellen Impfstoffs teilzunehmen. 
– Alle Kinder waren am Computer registriert. 
– Es wurde ein enormer Druck ausgeübt. Schulen wurden zu Dosen und Kinder, die sich nicht impfen ließen und als unsozial betrachtet wurden. 
– Die Krankenschwestern suchten nach Müttern, die sich weigerten, ihren Kindern das Vorschulalter zu geben.

(…)

Ich sah ein Kind mit meinen Augen, dass ihre Mutter sich weigerte, sie impfen zu lassen. Die Schwester ging zu ihrem Haus und ließ sie glauben, dass es obligatorisch war. Die Mutter ließ sich überzeugen … und nun ist das Kind spastisch, gelähmt und unzulänglich.

– Lavaccination hat den Steuerzahlern von Québec 30 Millionen Dollar gekostet, in einer Zeit der schweren Rezession für mehr .

Warum so eine Killerwut?  Wie die Eingeborenen sind die Einwohner von Quebec beunruhigend: Sie sind stolz auf ihre Vielfalt und beanspruchen ihre Souveränität. Außerdem beherbergt Québec (zusammen mit den lokalen Antiterrors) einen großen Wassertank, der für die multinationalen Unternehmen, die den Südkorsar übernehmen möchten, sehr attraktiv ist. Ich verstand den Wert von Wasser, als ein Freund, der Teil der California Water Commission ist, zu mir sagte: „Heutzutage ist Wasser das Richtige!“ Man könnte sich eine bessere Waffe vorstellen als den biologischen Krieg, um die Menschen loszuwerden, deren Möchten Sie das Gebiet erobern?

Unter dem Vorwand der Verteidigung unseres Landes werden Armimicidiali hergestellt. Krieg, biologischer oder anderer Art, ist immer Krieg, und Waffen töten. Organic Laguerra ist ein gigantisches Unternehmen, das MIT FONDINOSTRI durch die Armee, die Forschung und unsere Spenden finanziert wird. Finanziert auch MIT UNSEREM LEBEN, dem unserer Kinder und dem von Millionen Unschuldigen. Wir sind die Westler, die die Impfpflicht in unserem Land und im Ausland akzeptieren und für unsere Krankheiten und Völkermorde in der Welt verantwortlich sind .

Quelle :  komprimiert

 
Advertisements

Like it? Share with your friends!

9973686
16.6M shares, 9973686 points

What's Your Reaction?

Cry Cry
287616
Cry
Cute Cute
255658
Cute
Damn Damn
223701
Damn
Dislike Dislike
191744
Dislike
Like Like
95872
Like
Lol Lol
63914
Lol
Love Love
31957
Love
Win Win
255658
Win
WTF WTF
223701
WTF
sanp4face

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Gif
GIF format