77784639
16.2M shares, 77784639 points

Quelle

In einer kürzlich veröffentlichten offiziellen Erklärung bereitet sich das Nordkommando der Vereinigten Staaten auf eine mehr als mögliche globale Pandemie eines neuen Virus vor.

Einige denken, dass Mutter Natur den Vorteil hat und die Fallen des modernen Lebens nutzt: Flugreisen, Megastädte, Invasion natürlicher Lebensräume und ein miteinander verbundenes globales System, um seine Macht zu erweitern.

Die Forscher sagen, dass wir eine faire Warnung erhalten haben, aber wenn jede Krise endet, vergessen wir nur, anstatt unsere kollektive Erfahrung zu nutzen.

Ohne Zweifel ist dies ein Gesichtspunkt, den man reflektieren sollte, aber was wäre, wenn COVID-19 nicht von Mutter Natur geschaffen worden wäre? Was wäre, wenn dieses mysteriöse Coronavirus eine menschliche Schöpfung wäre?

Was auch immer die Antwort auf diese Frage ist, sie ist absolut dieselbe, da wir mit der schlimmsten Pandemie in unserer Geschichte konfrontiert sind und das US-Militär sich bereits vorbereitet.

In einer offiziellen Erklärung bereitet sich das US-Nordkommando auf eine mehr als mögliche Pandemie des neuen Virus vor.

Eine von den gemeinsamen Stabschefs erlassene und diesen Monat vom Verteidigungsminister Mark Esper genehmigte Exekutivverordnung befahl dem Nordkommando und den geografischen Kommandanten, Pläne zur Eindämmung einer Pandemie einzuleiten.

Dazu gehört, dass Kommandeure angewiesen werden, sich auf weit verbreitete Ausbrüche vorzubereiten und nach China gereiste Servicemitglieder einzuschränken.

Die Mitteilungen der Marine und des Marine Corps beziehen sich auf eine Exekutivverordnung, die das US-Nordkommando anordnet. Umsetzung des globalen Kampagnenplans des Verteidigungsministeriums für Influenza-Pandemien und Infektionskrankheiten 3551-13.

Das Dokument dient als Pentagon-Modell zur Planung und Vorbereitung der weit verbreiteten Ausbreitung von Influenza und bisher unbekannten Krankheiten.

Das Nordkommando teilte mit, dass die gemeinsamen Stabschefs am 1. Februar angewiesen wurden, eine „umsichtige Vorbereitung“ in ihrer zugewiesenen Rolle zu beginnen, um die Pläne der Abteilung für Influenza und Pandemie zu synchronisieren.

„Wir koordinieren mit anderen Kommandos der Kämpfer, um mögliche Auswirkungen im Falle einer Pandemie zu bewerten und sicherzustellen, dass die US-Armee bereit ist, bei Bedarf zu reagieren“, sagte Mike Hatfield, Lieutenant Commander der Marine.

„Der Militärberuf fördert eine Kultur der Vorbereitung, und die Tatsache, dass wir die Planungsbemühungen durch die Kommandos der Militärgebiete koordinieren, stimmt mit der Art und Weise überein, wie wir uns darauf vorbereiten, wenn dies angezeigt wird.“

Präsident Trump hat seinerseits eine Arbeitsgruppe zum Coronavirus bestellt, die am Freitag eine Reihe von Maßnahmen angekündigt hat, um die Ausbreitung von Ausbrüchen zu stoppen, einschließlich der Erklärung eines Notfalls im Bereich der öffentlichen Gesundheit in den Vereinigten Staaten.

Das Forscherteam teilte mit, dass ab dem 2. Februar alle US-Bürger, die in den letzten 14 Tagen in die chinesische Provinz Hubei zurückgekehrt sind, 14 Tage lang unter Quarantäne gestellt werden müssen. Die Stadt Wuhan, das Epizentrum des Virusausbruchs, liegt in dieser chinesischen Provinz.

Während einige Medien das neue Coronavirus herunterspielen und sogar behaupten, es sei remittierend, ist die Wahrheit eine andere.

Da die Zahl der Fälle von Coronavirus in China dramatisch zunimmt, warnt ein wichtiger Epidemiologe, dass es viel schlimmer sein könnte: 60% der Weltbevölkerung könnten es bekommen.

Ira Longini, Berater der Weltgesundheitsorganisation (WHO), stützt sich auf Daten, aus denen hervorgeht, dass jede infizierte Person die Krankheit normalerweise auf zwei oder drei andere Personen überträgt.

Das Fehlen von Schnelltests und die relative Milde der Infektion bei einigen Menschen erschweren auch die Überwachung ihrer Ausbreitung.

Wenn Chinas strenge Eindämmungsmaßnahmen scheitern, einschließlich der Quarantänegebiete, in denen zig Millionen Menschen leben, wären wir mit der schlimmsten Pandemie in unserer Geschichte konfrontiert.

Selbst wenn es eine Möglichkeit gäbe, die Übertragung um die Hälfte zu reduzieren, würde dies bedeuten, dass ungefähr ein Drittel der Welt infiziert würde.

Es ist nicht zu leugnen, dass die Verbreitung von COVID-19 unvermeidlich ist. Und egal, ob es sich um eine große Verschwörung oder Rache von Mutter Natur handelt, die Realität ist, dass sich die Länder sowohl auf sanitäre als auch auf militärische Weise vorbereiten.

Vielleicht ist es an der Zeit, dass sie die Bevölkerungskontrolle etablieren. Was denkst du? Glauben Sie, dass dieses Virus zu einer weltweiten Pandemie wird?

Quelle : https://www.ufo-spain.com/2020/02/18/ejercito-de-eeuu-prepara-para-pandemia-mundial-video/

Medizinskandal Alterung
Loading...
loading...
loading...

Like it? Share with your friends!

77784639
16.2M shares, 77784639 points

What's Your Reaction?

hate hate
2328321
hate
confused confused
997852
confused
fail fail
3326173
fail
fun fun
2993556
fun
geeky geeky
2660938
geeky
love love
1663086
love
lol lol
1995704
lol
omg omg
997852
omg
win win
3326173
win
snap4face.com

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format