Top Organic Vitamin Company wurde von Nestle Foods Corporation für $ 2,3 Milliarden gekauft


9973692
17.1M shares, 9973692 points
Advertisements

Google Übersetzer

Bei massiven multinationalen Lebensmittelkonzernen gibt es wenige, die umstrittener sind als Nestlé, dessen Haltung von CEO Peter Brabek-Letmathe zur Privatisierung von Wasser im Zeitalter der sozialen Medien berüchtigt ist. 

Das Unternehmen hat sich auf eine breite Palette verschiedener Lebensmittel- und Getränkeprodukte spezialisiert, aber es war nie der Schwerpunkt auf natürlichen und biologischen Produkten. Bislang hat sich das Unternehmen bereit erklärt, eine der größten und einflussreichsten Vitamin-Linien unter ganzheitlicher Gesundheit zu erwerben bewusste Verbraucher. 

Was die Paarung noch seltsamer macht, ist der Stilunterschied zwischen den beiden Unternehmen, wobei eines seiner Produkte weiterhin in großen Box-Stores platziert wird und das andere im Allgemeinen nur in wenigen ausgewählten Reformhäusern zu finden ist.

Nun stellt sich die Frage, ob Nestlé die traditionellen Werte, Zutaten und die Mission des Unternehmens bewahren oder die Dinge nach eigenem Geschmack verändern kann, sehr zum Leidwesen der Kunden, die natürliche und organische Ergänzungen auf der Basis von Vollwert-Zutaten schätzen. 

Nestlé kauft Garten des Lebens Owners Atrium Innovations für $ 2,3 Mrd.

Nach jüngsten Berichten einschließlich dieser einen von Reuters, Nestlé zum Kauf Atrium Innovations vereinbart hat, der Besitzer des organischen Vitamin und Ergänzung Firma Garten des Lebens , für den Preis von einem kühlen $ 2.3 Milliarde.

Der Umzug hat Schockwellen durch Social-Media-Kanäle geschickt, insbesondere in der natürlichen und ganzheitlichen Welt, in der die Nahrungsergänzungsmittel und Vitamine von Garden of Life für unzählige Tausende von Menschen Grundnahrungsmittel sind. Viele von ihnen befürchten, dass die Formeln nun im Laufe der Jahre geändert und synthetische oder nicht-organische Zutaten hinzugefügt werden könnten. 

Brian Ray, der Präsident des Unternehmens, sagte, es sei geplant, das Geschäft wie gewohnt fortzusetzen. 

„Ich habe die Leute bei Nestlé, ihre Vision und ihre Werte kennengelernt. Ich habe aus erster Hand gesehen, wie viel wir gemeinsam haben. Sie haben keine Pläne, uns zu ändern – was wir tun, wofür wir stehen oder was wir glauben “, sagte er in diesem Brief an die Kunden über die Akquisition.

Während dies für einige beruhigend sein mag, lässt die Verwendung des Ausdrucks „keine (aktuellen) Pläne“ das Unternehmen zu einem späteren Zeitpunkt für Änderungen offen, und es ist auch für viele schwierig, die Aussage von Ray zu kaufen, dass die beiden Unternehmen ähnlich sind Werte insbesondere im Hinblick auf die Verwendung von synthetischen Bestandteilen, GVO und anderen fragwürdigen Gegenständen in ihren Produkten. 

Advertisements

Nestlé plant den Aufbau eines Reiches für

Gesundheit und Wohlbefinden durch Garden of Life, andere Nestlé Nestlé versucht seit geraumer Zeit, in den Gesundheits- und Wellnessbereich zu gelangen, und hat sich auch mit dem potenziellen Kauf einer Beteiligung an dem Vitamin-Pharmakonzern Merck befasst Geschäft. 

„Sie versuchen schon seit einiger Zeit, eine Botschaft in Bezug auf Nestlé Health Science und Gesundheit und Wellness zu formulieren“, Liberum-Analyst Robert Waldschmidtsagte zu Reutersüber den Kauf. „In Bezug auf die Ernährung macht dies Sinn.“ 

Während Nestlé das größte Unternehmen für abgepackte Lebensmittel der Welt ist, wird Garden of Life fast ausschließlich in Reformhäusern und im Internet verkauft und ist bekannt für seine Produkte von Probiotika bis hin zu Vitamin C spritzt für Männer und Frauen zu Multi-Viatmins. 

Ihre Produkte sind in der Naturheilkunde allgemein bekannt und beliebt, da sich das Unternehmen für qualitativ hochwertige Inhaltsstoffe einsetzt, da sie aus kontrolliert biologischem Anbau, nicht aus GVO hergestellt, glutenfrei und vegan sind. 

Insgesamt wird davon ausgegangen, dass Atrium Innovations, zu dem auch andere Marken wie Pure Encapsulations und Klean Athlet gehören, rund 700 Millionen US-Dollar verkaufen wird

Es wird erwartet, dass das Unternehmen in den kommenden Jahren auch mit dem Hut auf den Lebensmittel- und Getränkemarkt wirft. Nun stellt sich jedoch die Frage, ob es seinen hohen Versprechungen von Bio- und Nicht-GVO- Produkten gerecht wird Zutaten. 

Nestlé liebt es auch, synthetische Vitamine in seinen Produkten zu verwenden, so dass einige sich fragen, ob Garden of Life irgendwann denselben Weg eingeschlagen hat. 

Quelle : http://humansarefree.com/2019/01/top-organic-vitamin-company-bought-out.html

 
Advertisements

Like it? Share with your friends!

9973692
17.1M shares, 9973692 points

What's Your Reaction?

Cry Cry
255658
Cry
Cute Cute
223701
Cute
Damn Damn
191744
Damn
Dislike Dislike
159786
Dislike
Like Like
63914
Like
Lol Lol
31957
Lol
Love Love
319573
Love
Win Win
223701
Win
WTF WTF
191744
WTF
sanp4face

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Gif
GIF format