77784683
20.6M shares, 77784683 points

Von Fred Lambert

Elon Musk gab dies im November 2016 recht deutlich bekannt. Auf der außerordentlichen Hauptversammlung zur Genehmigung des Zusammenschlusses mit SolarCity , der zu 85% genehmigt wurde, kündigte er an, er käme von einem Treffen mit dem SolarCity-Engineering-Team zurück, in dem es um das Solardach und dergleichen ging Er ist jetzt zuversichtlich, dass das Produkt zu geringeren Kosten als ein normales Dach geliefert werden kann – noch vor der Energieerzeugung.

Das unterscheidet sich von dem, was das Unternehmen vor dem Treffen behauptete.

Und es ist eine unglaublich kühne Behauptung, denn wenn sich herausstellt, dass dies zutrifft, hätte kein Hausbesitzer einen Grund, sich beim Kauf eines neuen Daches nicht für ein Solardach zu entscheiden.

Seitdem die neuen Produkte im November 2016 vorgestellt wurden , beziehen sich die Vertreter von Musk und Tesla auf den Preis des Solardachs als „weniger als der Preis eines regulären Dachs bei der Berücksichtigung der Energieerzeugung“ – was bedeutet, dass es bei Ihnen weniger kostet als ein reguläres Dach Konto für Ihre Einsparungen auf Ihren Stromrechnungen.

Das ergab einen Sinn. Solarenergie ist bereits in mehreren Märkten wettbewerbsfähig. Während der Preis für das Solardach als Vorabinvestition teurer sein könnte als ein reguläres Dach, summieren sich diese Stromeinsparungen schnell und machen das Produkt wettbewerbsfähig mit normalen Dachlösungen.

Aber jetzt zu behaupten, es würde noch weniger kosten als ein normales Dach im Voraus, ist ein ganz anderes Spiel.

Musk sagte während des Treffens am frühen Nachmittag:

„Es sieht vielversprechend aus, dass ein Solardach tatsächlich weniger kostet als ein normales Dach, bevor man den Wert des Stroms überhaupt berücksichtigt. Die Grundidee wäre also: „Möchten Sie ein Dach haben, das besser aussieht als ein normales Dach, das doppelt so lange hält, weniger kostet und übrigens Strom erzeugt? Warum sollten Sie etwas anderes bekommen?“

Das ist einschließlich der Arbeitskosten und ohne Subventionen für Solar, fügte Musk hinzu.

Der CEO behauptete, dass dies erreichbar sei, weil die derzeitige Dachversorgungskette „unglaublich ineffizient“ sei, und betonte, dass sich eine Weile niemand mit der Dachversorgungskette befasst habe. Er wiederholte auch einige kürzlich von Tesla CTO JB Straubel gemachte Kommentare zu den Kosten von Produkten, die mit ihrem Gewicht in Verbindung gebracht werden, wenn sie in Volumen produziert werden.

Er sagte, dass das von Tesla für die Solardachziegel entwickelte Glas „ein Drittel, ein Viertel und manchmal sogar ein Fünftel“ anderer aktueller Dachlösungen aus Beton und Keramik wiegt. Musk errechnete, dass aufgrund des Gewichts und der Zerbrechlichkeit der aktuellen Produkte Logistikkosten und Bruchkosten wichtige Teile der Gesamtkosten sind.

Musk fügte hinzu, dass es „enorme Gewinne“ gibt, wenn diese Lieferkette „aufgeräumt“ wird. Es ist noch zu beweisen, aber es hat das Potenzial, den Einsatz von Solarkapazitäten erheblich zu beschleunigen, indem der Markt für Häuser geöffnet wird, die ein neues Dach benötigen. Dies sind allein in den USA jährlich 5 Millionen Häuser.

Der Endpreis für den Kunden hängt natürlich vom Preis des Hauses und dem Schwierigkeitsgrad der Installation ab.

Tesla hat dieses Jahr mit der Produktion des Solardachs begonnen. Das Unternehmen hat 4 verschiedene Versionen des Produkts vorgestellt und plant, 2017 jeweils eine oder zwei Versionen auf den Markt zu bringen.

Die neuen Solar- und Energiespeicherlösungen von Tesla für Privathaushalte sind sehr innovativ. Sie können die Website von Tesla besuchen ,  wenn Sie Ihren Platz einnehmen möchten, sobald er verfügbar ist. Die Preise für Solar- und Energiespeicher hängen jedoch stark von Ihrem Markt (Stromkosten, staatliche Anreize usw.) und Ihrer Immobilie ab. Wir empfehlen, Angebote von mehr als einem Installateur einzuholen, um sicherzustellen, dass Sie die beste Energielösung für Ihren Standort erhalten.

Medizinskandal Alterung
Loading...
loading...
loading...

Quelle :https://anonhq.com/teslas-solar-roof-cost-less-regular-roof-even-energy-production-says-elon-musk/


Like it? Share with your friends!

77784683
20.6M shares, 77784683 points

What's Your Reaction?

hate hate
332617
hate
confused confused
2328321
confused
fail fail
1330469
fail
fun fun
997852
fun
geeky geeky
665234
geeky
love love
2993556
love
lol lol
3326173
lol
omg omg
2328321
omg
win win
1330469
win
snap4face.com

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format