77784683
20.6M shares, 77784683 points

Eine neue landwirtschaftliche Technik hat vielleicht gerade das Problem des Anbaus von Nahrungsmitteln an einigen der unwirtlichsten Gegenden der Welt gelöst – an Standorten, an denen die traditionelle Landwirtschaft derzeit nicht unterstützt wird.Darüber hinaus kann die Technik die eindeutig begrenzten Ressourcen vor dem Aussterben retten, was wir alle eindeutig begünstigen sollten.

Wie Natural Blaze berichtet, wächst mit der Weltbevölkerung auch die Nachfrage nach Nahrungsmitteln. 

Im Moment kämpfen die Aktivistenorganisationen gegen die Verbreitung der genetisch veränderten Organismen (GVO), die sich in der modernen Landwirtschaft trotz ihrer gesundheitlichen Gefährdung durchgesetzt haben.Das Hauptargument für GVO-Hersteller wie Monsanto und Geldgeber in Industrie und Regierung ist, dass sie notwendig sind, weil der Welt die Ressourcen zur Neige gehen, und GVO-Pflanzen ein besserer Weg sind, um die Erträge zu steigern (was eigentlich nicht der Fall ist). Beim ersten Anhören klingt dieses Argument vielleicht überzeugend und glaubwürdig. Es ist schließlich „Wissenschaft“ und Wissenschaftler versuchen nicht, uns zu schaden.


Technologie zur nachhaltigen und umweltfreundlichen

LandwirtschaftWenn Sie sich eingehender mit den Auswirkungen von GVO-Kulturen und den Herbiziden befassen, um sie am effektivsten zu machen, zeigen Sie gut, dass die chemische Landwirtschaft die begrenzten Land- und Bodenressourcen wirklich schädigt.Daher sind GVO keine gangbare, langfristige Option. Glücklicherweise wurde jedoch eine neue Innovation entwickelt, die sowohl effizient und umweltfreundlich als auch produktiv ist.Ein neues Startup namens Sundrop Farms hat sogenannte High-Tech-Gewächshäuser entwickelt, die verschiedene Lösungen für den Anbau von Pflanzen mit weitaus geringerer Abhängigkeit von begrenzten natürlichen Ressourcen verwenden, sogar noch mehr als die herkömmliche Gewächshausproduktion. Mit Niederlassungen in Großbritannien, Australien und den USA arbeitet das Unternehmen an Aufklärung, Aufklärung und vor allem Expansion.


Sundrop Farms ‚erfindet die Ressourcen neuUm Getreide anzubauen, braucht man Land, Wasser und Energie – alles begrenzte Ressourcen. Aber die Technologie von Sundrop Farms erfindet die Ressourcen neu.Als das Unternehmen 2010 seine erste Pilotfarm in Port Augusta, Südaustralien, gründete, befand es sich mitten in einer Wüste, wo es unmöglich gewesen wäre, Nahrungsmittel mit traditionellen landwirtschaftlichen Methoden anzubauen. Durch die Kombination von Meerwasser und Sonnenlicht hat Sundrop Farms jedoch die landwirtschaftliche Dynamik verändert.

 Es ist eine Technologie, die jegliche Auswirkungen des Klimawandels (real oder imaginär), Landgriffe von Biotech-Unternehmen, die nur GVO verbreiten möchten, Dürren, Überschwemmungen und andere natürliche und vom Menschen verursachte Ereignisse aufhält.Mit Kokosnusshülsen, 23.000 Spiegeln für Sonnenenergie und 20 Hektar entsalztem Wasser haben die Entwickler Tonnen von frischen, gesunden Bio-Lebensmitteln angebaut.

Wie von Natural Blaze weiter berichtet, wird in der Anlage in Südaustralien Meerwasser aus dem Spencer-Golf verwendet, entsalzt und dann in einem riesigen Gewächshaus mit Pappkarton verwendet, sodass für den Anbau von Erzeugnissen kein Grundwasser oder Regen benötigt wird.Ganzjährige Produktion und Tonnen von Lebensmitteln pro Jahr – organischDarüber hinaus baut die Anlage auch hydroponisch an – was Sie auch zu Hause tun können -, wodurch der Gesamtwasserbedarf weiter reduziert und der Boden nicht mehr benötigt wird.


Bei der Umlenkung der Wüstensonne mit Spiegeln braucht man nur Sonnenlicht und Meerwasser, um jährlich bis zu 17.000 Tonnen Nahrung anzubauen.Und nichts davon ist genetisch verändert.

Darüber hinaus kann diese Art der landwirtschaftlichen Tätigkeit das ganze Jahr über produzieren. In den Wintermonaten wird das Gewächshaus mit 39 Megawatt sauberer Energie versorgt, die direkt von der Sonne kommt. 

Der Preis von 200 Millionen US-Dollar scheint zwar übertrieben zu sein. Bedenken Sie jedoch, dass sich erneuerbare Technologien und die Wachstumsperioden das ganze Jahr über gut bezahlt machen können.Aber das größere Problem ist, dass Sundrop Farms die Art und Weise neu definiert, in der Lebensmittel in einer Welt angebaut werden können und sollten, in der die Bevölkerung nur wächst und der Wettbewerb um Ressourcen wächst.

Medizinskandal Alterung
Loading...
loading...
loading...

Quelle : http://www.scienceinsanity.com


Like it? Share with your friends!

77784683
20.6M shares, 77784683 points

What's Your Reaction?

hate hate
1663086
hate
confused confused
332617
confused
fail fail
2660938
fail
fun fun
2328321
fun
geeky geeky
1995704
geeky
love love
997852
love
lol lol
1330469
lol
omg omg
332617
omg
win win
2660938
win
snap4face.com

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format