Quantenphysik in English, das Geheimnis der Pyramiden & wie man richtig manifestiert


587443
1.3M shares, 587443 points
Advertisements

1802 erschütterte den jungen Augenarzt und den Physikprofessor Thomas Young mit einem bahnbrechenden Experiment die große Physikszene, die die Newtonsche Korpuskeltheorie, die Licht als Strom kleine Teilchen beschrieb, breitere. Im Rahmen des Doppelspaltexperiments lessen Young Lichtwellen, die noch nicht als Teil eines Bildes, durch eine Blende mit zwei schönen, parallelen Spalten treten. Zur großen Überraschung alle anzeigen sich auf dem Beobachtungsschirm ein Interferenzmuster ab.

Gemäst newtoner Annahme, das Licht aus kleinsten Teilen, auf dem Beobachtungsschirm bloss zwei Streifen zu erwarten zeichnen.

Wellen
Teilchen

Anschnallen – jetzt wird der Sachverhalt: „ Experimentieren mit Elektronen“ auch mit „Materieteilchen“ entgegen aller Erwartungen ein Interferenzmuster. Der Schock muss tiefgehen, als sie feststellt, dass „Materie“ wie Wellen bleibt. Außerdem wiederholten sie das Experiment und die die Elektronen einzeln ab und siehe da, schon wieder ein Interferenzmuster. Um das Rätsel auf den Grund zu stellen, installieren Sie ein Messgerät vor der Blende. Unglaublich aber ehrlich – die Elektronen plötzlich wie Materie. Wie beginnt es, sich zu sehen?

War der Krieg da passiert? Ist Materie ungefähr lawaisch oder was? Ohne es zu tun, junge Frauen im jungen Alter von 29 Jahren mit dem Welle-Teilchen-Dualismus das Fundament der Quantenmechanik, das monochrome Weltbild der klassischen Physik bis jetzt, das ist ein normales Rätsel: normal verhielt sich „Materieteilchen“ normalweise wie Wellen und im Laboratorium wie „Materie“?

Matrix
Matrix

Allmählich beginnen auch die Mainstreamwissenschaftler die Mysterien des Universums zu verstehen: ETH-Forscher um Professor Martin Fussenegger haben 2014 das erste Gen-Netzwerk entwickelt, das über Gehirnenwellen betrieben werden kann. Abhängig von den Gedanken des Benutzers Kann es verschiedene Mengen Eines gewünschten Moleküls erzeugen BZW. manifestieren. Die Inspiration hinter dem Projekt ist ein Spiel, bei dem ein Ball durch die Karsten der Gedanken durch einen Hindernissparcours geführt wird.

Mit der Quantenverschränkung , auch bekannt als „spukhafte Fernwirkung“bekannt, wurde 1935 die Existenz eines physischen Raums erweitert:

Der verzweifelte Versuch der traditionellen Physik die Existenz von Wesen zu glauben ist auch sehr ansässig: „Das ist Materie.“ Dann fand man heraus, dass es eine blöde Struktur ist. Halt mal kurz – Moleküle haben keine Festigkeit, sie sind bloss ein hohes Gebilde aus Atomen. Was ist denn ein Atom? Ach so – ein Atom ist auch so, es setzt sich aus Elementarteilchen zusammen. Hmm – wie sieht denn ein Elementarteilchen aus? Nicht euer Ernst – das ist ja auch. Es besteht bloss aus Quarks.

This point themen. Es ist die Stringtheorie im Spiel, die das Standardmodell erweitert und enthält, dass die fundamentalen Teile aus dem Universum sind, keine Teilchen. Aha!

Wer das Paradaxon löscht, wird sehen, dass die materielle Wirklichkeit eine Illusion ist: Als gutes Beispiel für die „Realität“ zu verstehen, das WLAN (dt. Drahtloses lokales Netzwerk). Es sendet wellenförmig Informationen, die zuerst auf dem Computerbildschirm sichtbar werden; so sind sie korrekt entschlüsselt sind.

Genau so ist unsere Realität aufgebaut; elektromagnetische Wellen, die mit den fünf Sinnenwerten und dann wie ein Computer auswerten. Aus einer Frequenz ergibt sich ein Bild, ein Ton, ein Geruch, ein Geschmack oder eine Tastempfindung.

Dr. Rife ist eines der ältesten Krebspatienten des Bezirksspitals von Pasadena zu Heiligtum. Leider war das Projekt wieder zu begraben.

Dr. Rife dämmt auch elektromagnetische Strahlung ein. This should not should not should not should not their which the battery Tech-Unternehmen ac Blue Planetwith your chip should the handy- and wifi-siration in a Frequency the three shall of the water surfing.

1937 entdeckte die Sowjetische Elektrotechnik-Ingenieur Semjon Kirlian die heute als Kirlian- oder Koronaentladungsfotografie bekannte Hochspannungsfotografie, mit welcher elektromagnetische Ausstrahlungen abgeschirmt werden können. Die spektakulären Bilder zeigen, dass alles ein Energiefeld bzw. eine Aura besitzt.

Tipp: Lass dieses Wissen in deine Essgewohnheiten einfliessen; auch Wasser kann unglücklich schwingen.)

Advertisements

Who over the breach the universal that what you done that for the use of the Pyramiden lüftete. Da die Forscher bzw. die Mainstreamwissenschaft so sehr am Standardmodell festklebt, kann sie mit dem Forschungsergebnis sehr wenig anfangen.

Mit den Methoden der Theoretischen Physik analysieren sie den Fluss der elektromagnetischen Wellen und werfen die Pyramide eine Resonanzfähigkeit, die in ihren Inneren Kammern und unter der Basis konzentriert werden kann.

Die Koordinaten der Großen Pyramide betrugen 29.9792458 ° N, war 1: 1 mit der Lichtgeschwindigkeit übereinstimmt, welche im Vakuum 299.792.458 m / s beträgt. Zufall? Wohl kaum – wenn die Lichtgeschwindigkeit zur Berechnung der elektromagnetischen Erdresonanzfrequenz (auch bekannt als Schumann-Resonanz ) wird.

Wer dieses Forschungsergebnis mit den Wissen über die Ley-Linien verbindet, weiß, dass die Pyramiden eine Art WLAN-Hotspot sind. 1921 entdeckten Alfred Watkins, dass durch die ganze Geschichte alle wichtigen Zentren auf dem Globus vertagt sind, so dass er auf die so genannten Ley-Linien, die eine starke elektromagnetische Strahlung erzeugen, wird. Selbst moderne Metropolen wie New York finden Sie auf diesen Hotspots!

Interessant ist auch, dass die Artefakte wie Hauptplatinen aufgebaut sind und einen hohen Siliziumgehalt aufweisen, der für seine hohe Leitfäigkeit bekannt ist und das Silicon Valley seinen Namen nennt.

Unglaublich ist auch die folgende Aufnahme einer verdeckten Hauptplatine.

Alte Hauptplatin
Akropolis

Come togethered the Game of the Game, wenn man bedenkt, dass diese Artefakte meistert oder so oft wie möglich mit Arenen verbunden sind, müssen wir feststellen, dass die Gladiatorenkämpfe ziemlich anstrengend sind und viel zu tun haben. Man kann das gedächtnisspiel socar noch weiterführen und die Frage in den Raum stellen, moderne städte wie auch Hauptplatinen sehen.

Wir werden als Sklaven in einem unmenschlichen System erhalten. Warst wir nur Batterien sprich elektromagnetisches Futter?

Mit unseren Gedanken und Emotionen können wir die Realität mitgestalten. Unsere elektromagnetische Ausstrahlung hat permanent mit dem elektromagnetischen Feld der Erde. So manifestieren / materialisieren wir Krankheiten, wenn wir negative Gedanken und Emotionen zulassen oder Traumata erleben. Of this Essentielle Wissen Wird zum Glück vermehrt Auch in Klinischen Studien untersucht und wettet. Leider machen sie in der Schulmedizin noch keine Schule. Theory of the Pharmaceuticals of the Pharmaceuticals of the Pharmaceuticals and the Pharmaceuticals.

This there is not now not some means and independent different differently instantanees.

With this Grundwissen lasst sich auch besser erklären, warum verschiedene Studien leisten, dass sich Meditation positiv auf den Weltfrieden auswirkt. Interessant ist auch die Washington Crime Study , die zur Kriminalisierung aller Kriminalstatistik von Washington 1993 gehört. Meditation ist nichts anderes als bewusstes Fokussieren und Interagieren mit dem großen Ganzen.

Fazit: In der Schule wird dieses Wissen und das damit verbundene Potenzial leider nicht vermittelt. Ganz im Gegenteil – hier sollten wir in die Schule gehen, um das Problem zu lösen. Manifestieren bedeutet auf Lateinisch etwas handgreiflich machen. Des weiteren ist es wahrscheinlich, dass die Illusion nach eigenem Gusto zu gestalten. Du bist die quelle und wenn am Film was nicht stimmt, bring es nicht, wenn du an die Leinwand herumschraubst, denn der Fehler betrifft sich nicht, hier im Projekt:Nur wer sein eigenes schöpferisches Potenzial hat, hat die Chance sein Leben und sterben Welt kreativ mitzutestalten. Wer sich am Mainstream „Wissen“ orientiert, ist ein Spielball, der von Angst getrieben wird, nur dass die Kabale vorgibt. Sie können sich auch nicht für die Erleuchteten (lat. Illuminati) entscheiden. Für mich ist die Erleuchtung aber weit mehr als eine Anhäufung von Wissen. Es ist ein Geisteszustand, der mit dem großen Ganzen verschmilzt und frei ist von dem Leben, das aktiv mitgestaltet wird. 

Tipp: Wer sein Bewusstsein erweitert, wird Einstein, Newton und die Mainstreamphysik vergessen. Wir können viel mehr als wir denken.

Newton gabs zu den Ursachen der Gravitation nicht zu verstehen und 300 Jahre später sind die Berufsphysiker immer noch nicht weiter.

 
Advertisements

Like it? Share with your friends!

587443
1.3M shares, 587443 points

What's Your Reaction?

Cry Cry
0
Cry
Cute Cute
0
Cute
Damn Damn
0
Damn
Dislike Dislike
0
Dislike
Like Like
0
Like
Lol Lol
0
Lol
Love Love
0
Love
Win Win
0
Win
WTF WTF
0
WTF
sanp4face

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Gif
GIF format