Nach einer Grippeimpfung wird der Senator des Staates New York für zwei Wochen krank und stirbt dann


9873700
17M shares, 9873700 points
Advertisements

Google Übersetzer

Von Richard Enos,

IN KÜRZE

      • Die Fakten : Der 47-jährige Senator Jose Peralta aus New York starb auf tragische Weise, nachdem er zwei Wochen lang Krankheitssymptome gehabt hatte, die er auf einen Grippeimpfstoff zurückführte, den er genommen hatte.
      • Nachdenken über : Was hindert einen großen Teil der Bevölkerung daran, die Beweise zu sehen, die darauf hinweisen, dass Impfstoffe unsicher sind?

Am Vorabend des Erntedankfestes starb der 47-jährige US-Senator Jose Peralta tragisch und plötzlich an dem, was als „septischer Schock“ bezeichnet wird. In diesem Artikel der New York Post wurde  Peraltas Frau Evelyn interviewt, die einige Details anbot:

„Alles, was sie sagten, ist, dass er septisch war“, sagte Evelyn Peralta am Freitagnachmittag, nachdem sie Beamte mit dem städtischen Untersuchungsamt getroffen hatte. „Und das führte zu Organversagen“, sagte sie über ihren 47-jährigen Ehemann, das erste dominikanische-amerikanische Mitglied des US-Senats.

„Sie müssen zusätzliche Tests durchführen“, sagte sie. „Es gibt noch keine endgültige Schlussfolgerung. Sie wissen nicht “, was die tödliche Blutinfektion verursacht hat, sagte sie. „Sein Körper vergiftete sich selbst.“

Sie fügte unter Tränen hinzu: „Ich bin gerade erst zurückgekommen, als ich die Leiche gesehen habe. Der Arzt sagte, es sei selten, in seinem Alter, und es sei so schnell passiert … er sei gesund. Er war ein gesunder Typ. “

Der Artikel der New York Post erwähnt nichts über eine Grippeimpfung, die Peralta vor zwei Wochen gemacht hatte.

Peralta-Gedanken Krankheit war auf Grippeimpfung zurückzuführen

Dieser Artikel der New York Times führte  ein Gespräch mit seinem Kommunikationsdirektor, der etwas Interessantes enthüllte:

Er war mindestens zwei Wochen lang krank gewesen, hatte jedoch, wie sein Kommunikationsdirektor Chris Sosa sagte, nur ungern einen Arztbesuch aufgesucht. Nach vielem Stechen ging er kürzlich zu einer Prüfung, und er hatte ein Follow-up für Dezember geplant.

„Es war, als würde man Zähne ziehen, damit er darüber spricht, dass es ihm nicht gut geht“, sagte Herr Sosa. „Er dachte nur, er hätte Symptome, die mit der Grippeimpfung zusammenhängen.“

Dieser letzte Punkt ist wichtig. Wenn eine Person krank ist, hat sie oft eine ziemlich gute Vorstellung davon, was sie verursacht hat. Wenn wir einen Kater haben, schauen wir offensichtlich, was wir getrunken haben. Wenn wir eine Lebensmittelvergiftung haben, können wir normalerweise genau feststellen, was wir gegessen haben. Wenn Peralta der Meinung ist, dass er an Symptomen leidet, die mit der Grippeschutzimpfung zusammenhängen, bedeutet dies, dass er sich vor der Grippeschutzimpfung gut gefühlt haben muss und nach dem, bevor er die Grippeschutzimpfung erhalten hat, Symptome spürt.

Ironischerweise war Peralta ein starker Befürworter der Grippeschutzimpfung und koordinierte nur wenige Tage zuvor eine Grippeschutzklinik in seinem Bezirk. Vielleicht trug seine Befürwortung dazu bei, dass er nur ungern medizinische Hilfe für seine Symptome sucht.

Hat die Grippeimpfung den Tod von Peralta verursacht?

Natürlich kann ich nicht sicher wissen, ob die Grippeimpfung die Ursache für den Tod von Jose Peralta war oder ob er dazu beigetragen hat. Ich möchte jedoch darauf hinweisen, wie tödlich schweigen die Mainstream Media über diese mögliche Verbindung sind.

Wenn eine Multi-Milliarden-Dollar-Industrie davon nicht betroffen wäre, würden alle möglichen Theorien überhand nehmen, ein Kausalzusammenhang würde diskutiert und Warnungen und Präventivmaßnahmen ergriffen (wie dies kürzlich bei Römersalat und E getan wurde Coli). Wenn es eine Sache gibt, die garantiert werden könnte, ist es, dass Mainstream Media NIEMALS auf einen möglichen Zusammenhang zwischen Impfstoffen und menschlichen Krankheiten, Krankheiten und Tod hinweisen wird. Allein diese Tatsache sollte uns eine Pause geben. Besonders in diesem Fall, da septischer Schock bisher mit der Grippe in Verbindung gebracht wurde.

Advertisements

Verursacht der Grippeimpfstoff tödliche Grippe?

Dieser Artikel des National Health Federation  gibt Anlass zu der Annahme, dass der Grippeimpfstoff nicht nur bei der Vorbeugung der Grippe unwirksam ist, sondern dass der Grippeimpfstoff tatsächlich  einen tödlichen Grippevirus an Menschen liefert  :

Am 8. Januar 2018 berichtete das  Santa Barbara Independent  , dass acht Einwohner von Santa Barbara County über 65 Jahre alt waren – alle bis auf einen neu geimpft worden waren und auch Grippemedikamente von Dringenzentren erhalten hatten – an der Grippe gestorben waren. Im Vergleich zu drei Grippe-Todesfällen im Vorjahr. Der H3N2-Grippestamm, von dem berichtet wurde, dass er gegen Impfungen resistent ist, wurde als primäre virale Komponente bei diesen Todesfällen angegeben. [3]

Bis zum 12. Januar berichteten die Los Angeles Daily News  , dass in Kalifornien in dieser Saison 36 Personen starben , die auf  Grippe zurückzuführen waren, und zwar unter Erwachsenen im Alter von unter 65 Jahren, verglichen mit 13 im Vorjahreszeitraum. [4] Es wurden  keine Angaben dazu gemacht, ob diese Personen neu geimpft wurden.

In demselben Artikel wird die Vorstellung bestätigt, dass die jüngste Version der Grippeimpfung die Ursache von Infektionen und Tod war. Es erzählt die Geschichte eines CDC-Forschers, der anfing zu sprechen, wie die Grippeimpfung tatsächlich einen tödlichen resistenten Grippevirus übertragen hat, bevor er „verschwand“:

Die Leiche eines fehlenden Forschers für Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention (CDC) wurde gefunden. Timothy Cunningham (25) wurde zuletzt am 12. Februar gesehen. Cunningham leitete ein Forschungsteam der Abteilung Bevölkerungsgesundheit des CDC. Cunningham hatte kurz vor seinem Verschwinden behauptet, dass eine „katastrophale“ Grippeimpfung die Ursache der diesjährigen tödlichen Grippe-Epidemie war, die angeblich Tausende getötet hatte.

Cunningham erwähnte angeblich, dass „wenn etwas mit ihm passiert ist“, er möchte, dass sein Name veröffentlicht wird. Cunningham war ein in Harvard ausgebildeter Epidemiologe und Offizier der US Navy. Seine Leiche wurde am 3. April im Chattahoochee River im Nordwesten von Atlanta geborgen, über fünfzig Tage, seitdem er als vermisst gemeldet wurde.

Das wegnehmen

Die Menge an Beweisen, die die Sicherheit von Impfstoffen in Frage stellen, ist zu umfangreich, um selbst von einem großen Buch zusammengestellt zu werden, und es folgt einem allzu bekannten Muster: Wir haben es mit einer Industrie zu tun, die den Profit schätzt, nicht den Menschen. Der historische Anstieg bei der Förderung und Verwendung von Impfstoffen korreliert mit dem Anstieg von Krankheiten und dem Tod von Krankheiten wie der Grippe. Diese Tatsache allein sollte ausreichen, um die Impfung vollständig abzuschreiben.

Ich schreibe dem Prinzip des hippokratischen Eides zu: „Erstens, tut nicht weh.“ Und wenn dieses Credo tatsächlich von der Western Medical Establishment befolgt wurde, hätte es immer angemessene Tests bezüglich der Sicherheit ihrer Impfstoffe gegeben, und aller Wahrscheinlichkeit nach wären die meisten oder alle vor langer Zeit aufgegeben worden.

Quelle : prepareforchange.net

 

 
Advertisements

Like it? Share with your friends!

9873700
17M shares, 9873700 points

What's Your Reaction?

Cry Cry
0
Cry
Cute Cute
0
Cute
Damn Damn
0
Damn
Dislike Dislike
0
Dislike
Like Like
0
Like
Lol Lol
0
Lol
Love Love
0
Love
Win Win
0
Win
WTF WTF
0
WTF
sanp4face

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Gif
GIF format