77784637
16M shares, 77784637 points

Die Massenmedien sind die größte Fernbedienung, die jemals gebaut wurde, und wir alle befinden uns in der vierwandigen Idiotenkiste, die sie steuert. Das Manipulieren von Gedanken und Verhalten ist ein Teil unseres akzeptierten Alltags.

Jedes Mal, wenn wir über eine Zeitung einen Blick auf eine Nachricht werfen , sei es auf der Röhre, dem Bildschirm, dem Tablet oder auf altmodische Weise, kaufen wir in eine Perspektive, die unsere sein kann oder nicht.

Wir lesen Dinge und akzeptieren sie ohne weiteres als Realität, ohne uns jemals die Mühe zu machen, diese Informationen zu beschaffen oder uns die Zeit zu nehmen, um die gebotenen Sorgfaltspflichten zu erfüllen und das Thema eingehender zu untersuchen. Einige dieser Informationen geben wir dann an andere weiter, und der Viruseffekt kann jetzt mit dem Internet und den Mobiltelefonen in wenigen Minuten weltweit übertragen werden.

Wenn Sie die Köpfe der Massen wirklich kontrollieren wollten , was wäre besser, als Zeit in den Medien zu kaufen, die die Massen am meisten besuchen? Und die effektivsten Arten von Medien, die unser Verhalten am besten manipulieren und unsere Denkweise ändern und sogar konsumieren können? Nachrichtenmedien, Werbung … und jetzt Social Networking .

Bereiten Sie sich darauf vor, Ihren Kanal zu ändern, denn mit der Menge an Social-Programming, die Sie täglich erleben, haben Sie nicht mehr die Kontrolle über Ihre eigene Fernbedienung.

Medienmanipulation

Es sind immer schlechte Nachrichten . Die Geschichten, die uns im Fernsehen, im Radio und sogar in sozialen Netzwerken bombardieren, sind oft deprimierend, ängstlich und erregen Ängste. Und sie verbreiten sich wie ein Lauffeuer. Aber wir alle wissen, dass gute Dinge auf der Welt passieren. Warum konzentrieren sich die Medien dann gerne auf Blut, Blut und Gewalt? Weil wir darauf reagieren, ist das der Grund.

Negative Nachrichten dominieren die Nachrichten, weil wir fest entschlossen sind, mehr auf sie zu antworten. Eigentlich ist es eine einfache Gehirnforschung, die auf unsere Tage zurückgeht, als wir jede Neuigkeit brauchten, die wir finden konnten, um unser Überleben zu garantieren. Viele dieser Neuigkeiten betrafen FEAR .

Raubtiere, Mangel an Nahrung und Wasser, schlechtes Wetter, andere böse Menschen … unser primitives Gehirn reagiert auf schlechte Nachrichten, weil wir es einmal alles wissen mussten. Wer kümmerte sich um die guten Sachen, als an jeder Ecke die Gefahr des Todes bestand?

In seinem Buch Secret Societies and Psychological Warfare bringt der Autor Michael A. Hoffman die Heuchelei und die gemischten Botschaften der Medien zum Ausdruck, insbesondere wenn es um zwei der Lieblingssachen des Publikums geht – Sex und Gewalt.

„Ist Ihnen jemals aufgefallen, wie sich Fernsehen und Printmedien in Nachrichtendokumentationen, Leitartikeln und umfangreichen analytischen Stücken über‚ steigende Pornografie, Kriminalität, Gewalt, Schießerei ‚usw. heiser schreien?

Und doch wird in demselben TV-Programm, in dem das neueste Special zu “ Die Krise von Sex und Gewalt “ angekündigt wird, eine Werbung für Miami Vice erscheinen, die „Show, die Ihnen die Action und Aufregung bringt, die Sie erwarten“ usw.

Oder Ihre Zeitung wird Sex und Gewalt auf die schärfste Art und Weise verurteilen, aber im Unterhaltungsbereich gibt es eine halbseitige Werbung für einen neuen „Action“ -Film, begleitet von einem Foto von Frauen in String-Bikinis und High Heels, die automatische Pistolen und Maschinengewehre streicheln . „

Hoffman nennt dies den doppelten Verstand der Massenmedien, und wir sind alle schuldig, aus jedem der beiden Verstande heraus und gleich wieder hineinzukaufen … denjenigen, der abstößt und denjenigen, der akzeptiert. Die Verwendung von Bildern zur Veränderung unserer Emotionen ist eine uralte Methode zur Manipulation von Verhaltensreaktionen, und die Medien zeichnen sich durch Bilder aus, die uns schockieren, erschrecken und erregen.

Fehlinformationen vs Desinformation

Viele der Informationen, mit denen wir über eine Vielzahl von Medienquellen bombardiert werden, werden jedoch nicht bestätigt oder auf Fakten überprüft. Viele der Nachrichtenanbieter, auf denen die Leute ihre Nachrichten erhalten, sind Satire-Sites oder Blog-Sites oder Websites, auf denen jeder eine Geschichte posten kann, ohne dass er seine Argumente nachweisen oder sein Material beschaffen muss.

Es ist zum Standardgeschäft geworden, die schlechteste Berichterstattung zu verbreiten und viral zu gestalten, die den alten journalistischen Standards niemals standhalten würde , auch ohne herauszufinden, wer die Geschichte finanziert hat , wem die Website gehört, auf der sie zuerst erschien, die Quelle der Informationen und ob eine andere Nachrichtenquelle darüber berichtet hat oder nicht.

Ob in gedruckter Form, im Internet oder im Fernsehen … wir kaufen es. Wer hat Zeit herauszufinden, ob es wahr ist oder nicht? Außerdem, wenn Sie es in den Medien sehen, dann muss es wahr sein, richtig?

Fehlinformationen gibt es zuhauf. Hierbei handelt es sich um Informationen, die keine tatsächliche Grundlage haben oder auf mangelnde journalistische Fähigkeiten oder schlechte Berichterstattung zurückzuführen sind. Dies sind Informationen, die fälschlicherweise als Fakt bezeichnet werden und sich von Person zu Person und von Netzwerk zu Netzwerk verbreiten. Oft werden sie global, bevor sich jemand entscheidet, endlich ein bisschen nach Fakten zu suchen.

Bis dahin ist es oft zu spät, da die Bevölkerung die Informationen bereits als gültig und real akzeptiert hat. Selbst wenn später Fakten präsentiert werden, ändert dies selten die Meinung derjenigen, die bereits in den Falschheiten verankert sind, besonders wenn diese Falschheiten ihre Ideologien und Weltanschauungen unterstützen.

Desinformation wird absichtlich gepflanzt , wie Samen, die zu anerkannten Tatsachen heranwachsen. Propaganda , Gerüchte, Klatsch, Nachrichten und Angstmacherei verbreiten sich mit einer Agenda, die normalerweise Angst und Paranoia provoziert und die Menschen dazu bringt, auf bestimmte Weise zu reagieren.

Manchmal ist es schwierig, Fehlinformationen von Fehlinformationen zu unterscheiden, und oft geschieht die Manipulation auf unbewusster Ebene auf subtile Weise, was es schwieriger macht, sie genau zu bestimmen und daher zu widerlegen.

Einer der Hauptgründe, warum wir dies zulassen, ist, dass wir von der Vorstellung der Medien, was wir wissen sollten, so gerne abgelenkt werden. Wir würden lieber unsere Zeit und Energie für diese Ablenkungen verwenden, als uns unseren eigenen Wahrheiten stellen zu müssen.

Dies könnte leicht erklären, warum soziale Netzwerke eine eigene Form der Gedankenkontrolle ermöglichen, da mehr Menschen mehr Zeit auf Websites verbringen, die jede mögliche Form von Ablenkung zulassen.

Facebook und soziale Netzwerke

Im Jahr 2012 hat der als Facebook bekannte Megalith seinen Anhängern etwas Böses angetan. In einem gigantischen sozialen Experiment, bei dem Facebook Emotionen und emotionale Reaktionen manipulieren konnte , ohne jemandem davon zu erzählen, wurden 700.000 unwissentliche Benutzer als Versuchskaninchen eingesetzt . Facebook-Datenwissenschaftler wollten herausfinden, ob sie den emotionalen Zustand der Website-Nutzer beeinflussen können, und sie dazu auffordern, mehr positive oder negativere Inhalte zu veröffentlichen.

Mithilfe eines Algorithmus, der bestimmte Inhalte, die entweder positiv oder negativ waren, automatisch ausließ, manipulierten die Facebook-Forscher die Benutzer eine Woche lang und veröffentlichten ihre Daten später in der März-Ausgabe des Proceedings der National Academy of Sciences.

Aber als das geheime Experiment herauskam, schrien die Leute über die offensichtliche Verletzung der Privatsphäre und manipulative, betrügerische Taktiken des Experiments und veranlassten sogar einige der Wissenschaftler, sich für ihre weniger als ethische Methodik zu entschuldigen.

Anwälte und Organisationen für Datenschutz haben sich gemeldet und Facebook wegen Verstoßes gegen die Rechte der Nutzer angeklagt, denen nie von den Nachforschungen berichtet wurde.

Das Problem ist, dass Facebook diese Dinge seit Jahren tut und die Funktionen und das Erscheinungsbild der Website ändert, um den Nutzern einen besseren Service zu bieten und ihnen gleichzeitig einen besseren Zugang zu persönlichen Informationen zu ermöglichen. Die Benutzer wussten einfach nicht, dass sie manipuliert wurden, bis diese spezielle Studie Aufmerksamkeit erregte.

Die Kräfte hinter Facebook haben verstanden, wie einfach es ist, die Emotionen der Nutzer mit sehr wenig Aufwand und unter dem Einfluss der Nutzer zu beeinflussen. Unbewusst wurden diese Benutzer beeinflusst, auch wenn sie während der Woche der Studie nicht bewusst etwas anderes auf der Website wahrnahmen.

Soziale Programmierung

Werden wir so programmiert, wie wir unsere DVRs programmieren, um unsere Lieblingssendungen aufzunehmen? Diese Taktik der Politik, der Religion und des Konsums von Unternehmen, sogar der Bildung und der Wissenschaft, die auch als „Social Engineering“ bezeichnet wird, beinhaltet buchstäblich das Engineering des Verhaltens, der Einstellungen und der Wünsche großer Gruppen von Menschen.

Reales Social Engineering wird mit spezifischen wissenschaftlichen Methoden der Analyse und Entscheidungsfindung durchgeführt, oft zu akademischen Zwecken. Aber die soziale Programmierung wird jeden Tag auf eine Weise durchgeführt, die nicht unbedingt für ein besseres Verständnis der Menschheit gedacht ist.

Ähnlich wie Propaganda ist Social Programming eine Art von Öffentlichkeitsarbeit, die große Gruppen dazu bringt, zu akzeptieren, zu leugnen, zu unterstützen, sich zu widersetzen oder irgendetwas dazwischen. Einer der Pioniere der öffentlichen Propaganda, bekannt als „Vater der Öffentlichkeitsarbeit“, war ein österreichisch-amerikanischer Neffe von Sigmund Freud, Edward Bernays .

Obwohl er einen Abschluss in Landwirtschaft hatte, war er fasziniert von der Verwendung von Propaganda während des Krieges und fragte sich, ob dieselben Regeln und Methoden auch in Friedenszeiten angewendet werden könnten. Er tauchte kopfüber in die Welt der Psychologie und der Öffentlichkeitsarbeit ein und verband die beiden, um seine eigenen Konzepte der öffentlichen Überzeugung und das zu entwerfen, was er „Engineering of Agreement“ nannte.

Als Bernays verstand, wie „Gruppengeist“ funktioniert, glaubte er, dass die Massen kontrolliert und manipuliert werden könnten, ohne sich dessen bewusst zu sein.

Er benutzte viele Theorien seines berühmten Onkels, um die öffentliche Wahrnehmung zu verändern und bestimmte Verhaltensweisen zu fördern, einschließlich seines eigenen Wunsches, dem Großunternehmen zu helfen, indem er die Massenverteilung von Ideen so behandelte, wie ein Unternehmen die Massenproduktion von Materialien behandeln würde.

Sein Buch Propaganda von 1928 ist nach wie vor eine sehr einflussreiche Untersuchung seiner Arbeit, die das Verhältnis zwischen einer „unsichtbaren Regierung, der wahren Herrschaftsmacht des Landes“ und der regierten Öffentlichkeit dokumentiert, was Bernays für notwendig hielt, um die Ordnung über das Land aufrechtzuerhalten chaotische Massen.

Bei dieser Art der sozialen Kontrolle geht es in der Tat darum, das Verhalten von Einzelpersonen und Gruppen von Menschen in einer Gesellschaft zu regulieren, wobei Propaganda als eines der Kontrollinstrumente eine Rolle spielt.

Medienmethoden

Einige der Methoden der Massenmedien zur Kontrolle der Zuschauer und zur Beeinflussung der Bevölkerung liegen auf der Hand. Andere fliegen unter dem Radar. Alle sind heimtückisch und motiviert von dem Wunsch, das größtmögliche Publikum zu erreichen und in gewisser Weise zu kontrollieren.

Framing ist ein Mittel, um die öffentliche Wahrnehmung eines Themas oder Anliegens zu verändern, indem ein „Frame“ oder eine Basis von Informationen um das Thema herum auferlegt wird. Dieser Rahmen enthält nicht unbedingt falsche Informationen, sondern akzentuiert bestimmte positive oder negative Aspekte des im Rahmen dargestellten Bildes.

Stellen Sie sich ein Kunstwerk vor, das, zumindest oberflächlich gesehen, sehr geradlinig ist und sich dennoch im Auge des Betrachters verändert, wenn es von einem kunstvollen Rahmen umgeben ist, der einem schlichten Plastikrahmen gegenübersteht. Medien und Politiker verwenden Framing, um die Menschen dazu zu bringen, eine bestimmte Gedankenrichtung der Partei in Bezug auf eine Nachricht oder ein Thema zu akzeptieren.

Eine Idee zu formulieren ist nicht unbedingt Gedankenkontrolle, aber es ist eine Möglichkeit, Gedanken und Verhalten zu beeinflussen. Zwei völlig unterschiedliche Gruppen von Menschen, die Extreme in einem Problem vertreten, können einen Weg finden, ihre Standpunkte in Bezug auf das Problem zu formulieren, das diejenigen auf der Straße tatsächlich ansprechen könnte.

Durch Framing kann ein extremes Konzept weniger unerträglich und ein tolerierbares Konzept extremer werden, je nachdem, wie es verwendet wird.

Die Sprache ist eine weitere großartige Methode, um das Denken und die Wahrnehmung in der Öffentlichkeit zu beeinflussen. Die Verwendung spezifischer Wörter und Ausdrücke kann die politische und religiöse Richtung einer Gesellschaft im wahrsten Sinne des Wortes formen und eine Mentalität schaffen, die so unterwürfig ist, wie es die Elite unter Kontrolle erhoffen könnte.

Sehen Sie sich den gesamten Medienangriff von „uns gegen sie“ mit Geschichten über „diese Schwarzen“ oder „Einwanderer“ oder „Feministinnen“ oder „die schmutzigen Armen“ oder „die faulen Obdachlosen“ oder „diese terroristischen Muslime“ an, und es ist leicht zu sehen Wie Länder dazu gebracht werden können, Gewalt, Aggression, Intoleranz, Bigotterie, Sexismus und sogar Krieg zu akzeptieren.

Indem wir jemanden zur Bedrohung, zum Feind, zum Grund für unsere Probleme und zur zu befürchtenden Sache machen, können wir unsere eigenen Verantwortlichkeiten und Fehlfunktionen abschütteln und dem „anderen Kerl“ die Schuld geben.

Eine falsche Akkreditierung ist eine weitere Möglichkeit, um Menschen für ein Problem zu gewinnen oder um ein Produkt zu kaufen oder einen Zweck zu erfüllen.

Durch die Erwähnung von “ wissenschaftlichen Studien “ oder einigen vagen “ zehn von elf Ärzten “ kann ein Werbetreibender oder eine Nachrichtenagentur viele Leute dazu bringen, blindlings zu akzeptieren, dass ein neues Produkt ihren hart verdienten Dollar verdient, oder dass dies und das nicht der Fall ist nicht wirklich Krebs verursachen.

Die Anerkennung der Wissenschaft, selbst wenn es sich um eine falsche Anerkennung handelt , ist für Verbraucher und das Nachrichtenpublikum von großer Bedeutung, die zu beschäftigt und abgelenkt sind, um die Behauptungen selbst zu recherchieren und festzustellen, ob sie Wasser enthalten.

Die Leute sind so verblüfft, dass alles, was als Tatsachen, Nachrichten oder Wissenschaft präsentiert wird, ohne einen zweiten Gedanken akzeptiert wird. Es ist dieser zweite Gedanke, der so kritisch ist , aber er kommt nicht oft vor und lässt uns taumeln. Wir fragen uns, wie wir immer wieder gemeinsam betrogen wurden.

Wenn Sie sie nicht schlagen können, lenken Sie sie ab

Aufmerksamkeit ist alles und es gibt zahlreiche Möglichkeiten, eine Person und eine Gruppe von Personen abzulenken. Zu den Ablenkungsmethoden von Unternehmen, Werbetreibenden, Nachrichtenagenturen, Politikern und anderen gehören:

  • Förderung des Nationalismus – Wenn etwas passiert, das unsere Nation bedroht, springen wir auf den patriotischen Zug, um Kriege zu unterstützen, die wir uns nicht leisten können, oder hinter politische und religiöse Bewegungen zu treten, die Intoleranz fördern.
  • Den Hund wedeln – Wie bringen Sie die Leute dazu, sich nicht mehr auf ein kritisches Thema zu konzentrieren? Indem wir ihnen eine Ausgabe präsentieren, die mehr Zeit für Neuigkeiten bietet, auch wenn sie trivial und sensationell ist. Jemand, der eine Affäre hat? Politischer Skandal? Starke Scheidung? Lenken Sie sie mit schmutziger Wäsche ab!
  • Sündenbock – Suche den schwächsten Gegner und konzentriere dich auf ihn. Das schwache Glied in der Kette reicht aus, um die Kette zu brechen, und ist ein todsicherer Weg, um die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit von der Kette selbst abzuwenden.
  • Fehlinformationen und irreführend – Wenn Sie möchten, dass die Wahrheit verborgen bleibt, ändern Sie sie mit ein wenig Falschheit, wiederholen Sie sie so oft, bis sie haftet, und lehnen Sie sich zurück, während sie viral wird.
  • Dämonisiere den anderen Kerl – Wenn wir die Aufmerksamkeit von unseren eigenen Sünden ablenken wollen, gibt es keinen besseren Weg, als die öffentliche Linse auf die Dämonen des anderen Kerls zu richten? Erinnern Sie sich an den McCarthyismus in den USA, als Leute, die gegen die Aktionen der Regierung waren, als „Commies“ und „America-Hasser“ bezeichnet wurden?
  • Angstmacherei – Die große Frage : Gibt es eine bessere Waffe gegen gesunden Menschenverstand und geistige Gesundheit als Angst, insbesondere Angst vor Hysterie? Wir haben dies kürzlich mit der Panik über ein paar Ebola- Fälle in Amerika gesehen, die das Land in einen mediengetriebenen Wahnsinn von Terror und anti-afrikanischer Stimmung versetzt haben.

Subliminals & Under the Radar Mind Control

Die Verwendung von unterschwelligen Bildern und Wörtern in der Werbung ist mittlerweile bekannt. Mit dem Aufkommen des Internets, der sozialen Netzwerke und der Technologie, mit der Sie gefälschte Fotos erstellen können, die echt aussehen, kann jeder ein unterschwelliges Mem oder eine Nachricht erstellen.

Bereits 1957 beschloss ein Marktforscher namens James Vicary zu sehen, was passieren würde, wenn Sie Wörter oder Ausdrücke in einen Film einfügen würden. Wörter wie „Popcorn essen“ und „Cola trinken“ wurden in die Bilder eines Films eingefügt, nur für ein einzelnes Bild und daher nicht einmal lang genug, um sich bewusst zu registrieren, und führten anschließend zu einer Steigerung des Umsatzes .

Diese Ergebnisse wurden später als Scherz bezeichnet, aber das Konzept hielt an und das Zeitalter der Subliminalen wurde geboren. Alle Arten von Studien, darunter 1999 in Harvard, beschäftigten sich mit der Kraft, Wörter und Bilder über das Unterbewusstsein zu blitzen, oftmals mit faszinierenden Ergebnissen .

Könnten Sie jemanden zum Kauf eines Produkts bewegen, indem Sie nur ein Einzelbild einer halbnackten Frau zeigen, die das Produkt in der Hand hält, auch wenn die Person, die es kauft, das Produkt nicht MÖGT oder BRAUCHT? Könnten Sie Ideen und Bilder so einfach direkt in das geschmeidige und beeinflussbare Unterbewusstsein implantieren?

Die Antwort war ein definitives Ja , und kontroverse, unterschwellige Bilder wurden in der Produktwerbung, in der Politik und sogar in Filmen und Fernsehsendungen verwendet.

Eine der interessantesten Anwendungen unterschwelliger Bilder fand sich im Film The Exorcist , in dem hin und wieder ein Bild eines weißgesichtigen Dämons namens Captain Howdy auf dem Bildschirm blitzt, obwohl sich der Autor William Peter Blatty über die Verwendung des Bildes in seinem empört Film.

Ein anderer war der animierte Warner Bros.-Film Wise Quacking Duck von 1943, in dem Daffy Duck einen Schild dreht.

In einem Frame erscheint auf dem Schild die Aufschrift „Buy Bonds“. Bei einem der krassesten Versuche, Unternehmenswerbung zu betreiben, enthielt eine Episode von “ Parks and Recreation “ mit dem Titel „Community“ eine Szene mit einem Microsoft-Logo und Aufklebern. Microsoft sponserte zufällig diese bestimmte Episode, um für die neue Bing-Suchseite zu werben.

Es gibt die Technologie, diese Bilder nicht nur in Filmrahmen oder Papierwerbung einzufügen, sondern sie buchstäblich direkt in das Gehirn zu implantieren.

Ein im Januar 2003 eingereichtes US-Patent 6,506,148 mit dem Titel “ Manipulation des Nervensystems durch elektromagnetische Felder von Monitoren “ dokumentiert die hochdetaillierte verfügbare Technologie, mit der der Abstract lautet: 

„ Es ist möglich, das Nervensystem eines Subjekts durch pulsierende Bilder zu manipulieren, die auf einem nahe gelegenen Computermonitor oder Fernseher angezeigt werden . Für letztere kann das Bildpulsieren in das Programmmaterial eingebettet sein oder es kann durch Modulieren eines Videostroms entweder als HF-Signal oder als Videosignal überlagert werden. „

Mit anderen Worten, die Manipulation erfolgt nicht mehr nur hier und da über einen einzelnen Frame, sondern durch die tatsächliche Modulation des Feeds oder Signals, das über Ihren Heimcomputer, Ihr Mobiltelefon oder Ihren Fernseher direkt zu Ihnen kommt – sogar über Ihren DVD-Player. Und die Manipulation erfolgt an einer entfernten Quelle.

„Bei einem TV-Monitor kann der Bildpuls dem Videostrom inhärent sein, wenn er von der Videoquelle stammt, oder der Strom kann so moduliert werden, dass er den Puls überlagert. Im ersten Fall kann eine Live-TV-Sendung so eingerichtet werden, dass die Funktion eingebettet wird, indem die Beleuchtung der ausgestrahlten Szene leicht gepulst wird. Diese Methode kann natürlich auch zum Erstellen von Filmen und zum Aufnehmen von Videobändern und DVDs verwendet werden. “

Desensibilisieren Sie die Massen

Vielleicht ist es alles ein Mittel, um die Massen gegen Gewalt, Hass und Intoleranz in der Welt zu desensibilisieren. Vielleicht ist es ein Mittel, um die Bevölkerung an die Realität zu binden, dass sie keine Macht, keinen Reichtum und wirklich kein Wort darüber hat, wie die Welt um sie herum funktioniert.

Durch ständige Gewaltanwendung in den Nachrichten oder in Unterhaltungsshows und durch die Enthüllung bestimmter Themen wie Frauenfeindlichkeit, Rassismus und Unterwerfung akzeptiert das Zuschauerpublikum dies schließlich als normal. Desensibilisierung ist ein wirksamer Weg, um jemanden zum Mitmachen zu bewegen, auch wenn dies bedeutet, dass er selbst stirbt und zerstört wird.

Brechen Sie die Hemmungen auf, setzen Sie das Gehirn ständigen Bildern aus, die sonst abstoßend wären, und hämmern Sie den Geist mit Dunkelheit und Tod und Angst… und Sie haben den perfekten Verbraucher, den perfekten Bürger, der betäubt ist von Entscheidungen und Rebellion.

In seiner wegweisenden Arbeit Mind Control in America schreibt Steven Jacobson:

„Die Techniken der Psychotherapie, die als Mittel zur Heilung psychischer Störungen weit verbreitet und anerkannt sind, sind auch Methoden zur Kontrolle von Menschen. Sie können systematisch eingesetzt werden, um Einstellungen und Verhalten zu beeinflussen. Die systematische Desensibilisierung ist eine Methode, um Angstzustände aufzulösen, sodass der Patient nicht länger von einer bestimmten Angst, zum Beispiel vor Gewalt, geplagt wird. “

Jacobson erklärt, wie dieser Prozess dazu dient, den Patienten oder in diesem Fall die Öffentlichkeit in die Lage zu versetzen, sich auf Situationen und Ideen einzustellen, die sie einst erschreckten, wenn sie ihnen ausreichend ausgesetzt waren.

Zbigniew Brzezinski , als er US National Security Advisor war, sagte einmal:

„In der technotronischen Gesellschaft scheint der Trend dahin zu gehen, die individuelle Unterstützung von Millionen von nicht koordinierten Bürgern zusammenzufassen, die sich in Reichweite magnetischer und attraktiver Persönlichkeiten befinden und die neuesten Kommunikationstechniken effektiv nutzen, um Emotionen zu manipulieren und die Vernunft zu kontrollieren.“

Letztendlich können wir steuern, was wir sehen und hören. Wir können bessere Möglichkeiten finden, um Informationen zu erhalten, vielleicht sogar unser eigenes Urteilsvermögen einsetzen und das Material, das uns als Tatsache präsentiert wird, als Quelle verwenden. Unser Geist kann nur in dem Maße kontrolliert werden, in dem wir taub, ahnungslos und abgelenkt bleiben.

Sobald wir aufwachen, die Kontrolle über unser Leben zurückerhalten und beginnen, unsere eigenen Gedanken so zu programmieren, wie wir es bevorzugen. Entsprechend unserer eigenen Ethik und unseren Zielen und Werten wird es für alle anderen sehr viel komplizierter, einen Wohnsitz zu beziehen Dort.

Siehe auch: 10 gute Gründe, keine Nachrichten mehr zu sehen

?? Nachdruck mit Genehmigung des Herausgebers aus MIND WARS © 2015 Marie D. Jones und Larry Flaxman. Veröffentlicht von New Page Books, einer Abteilung von Career Press, Wayne, NJ. 800-227-3371. Alle Rechte vorbehalten.

Von Marie Jones und Larry Flaxman, Newdawnmagazine.com / © New Dawn Magazine und dem jeweiligen Autor.

Medizinskandal Alterung
Loading...
loading...
loading...

Like it? Share with your friends!

77784637
16M shares, 77784637 points

What's Your Reaction?

hate hate
2993556
hate
confused confused
1663086
confused
fail fail
665234
fail
fun fun
332617
fun
geeky geeky
3326173
geeky
love love
2328321
love
lol lol
2660938
lol
omg omg
1663086
omg
win win
665234
win
snap4face.com

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format