34926
148.6k shares, 34926 points

Jeder, der Probleme mit Nierensteinen hatte, weiß, dass dies ein schmerzhafter Zustand ist, insbesondere wenn der Stein im Harntrakt steckt und der Kanal von der Niere zur Blase führt. 

Selbst wenn er sich in der Blase befindet, muss der Stein zuerst die Harnwege passieren. Da Männer längere Harnwege haben, haben sie ein größeres Problem mit diesem Gesundheitszustand. 

Was sind Nierensteine? 

Bei Nierensteinen handelt es sich um mineralische Ablagerungen – in der Regel irgendeine Form von Kalzium, wie zum Beispiel Kalziumoxalat -, die in den Nieren abgelagert werden und innerhalb der Nieren kleine sandartige Steine ​​bilden.

Der Stein kann Wochen, Monate oder sogar Jahre in der Niere verbleiben, ohne Symptome zu verursachen. Wenn es sich jedoch bewegt, kann es starke Schmerzen im Rücken, in den Hüften und im blutigen, schlammigen Urin verursachen. 

In einer solchen Situation ist es ratsam, eine große Menge Flüssigkeit zu trinken, damit der Stein durch Wasserlassen getreten werden kann, und Schmerzmittel genommen werden, um die Schmerzen zu lindern. Wenn der Stein jedoch zu groß ist, muss er möglicherweise entfernt werden. 

Es gibt eine weitere Option, die viele Flüssigkeiten kombiniert, um den Stein zu unterdrücken. Wir werden diese Option im folgenden Artikel erläutern, um den Stein zu brechen und aus dem Körper zu schleudern. 

Zutaten benötigt:

  • 250 g kaltgepresstes Olivenöl
  • 250 Gramm Bio-Honig
  • 250 g / 8,8 oz Zitrone
  • 250 Gramm Petersilienwurzel
  • 1 Tasse Ahornsirup

Zubereitungsmethode:

Die Zitrone mit der Rinde hacken, in einen Mixer geben und gut mischen. Danach putzen und die Petersilienwurzel hacken und in den Mixer geben. Fügen Sie den Ahornsirup und das Olivenöl hinzu und mischen Sie alles gut, bis Sie eine homogene Mischung erhalten. 

Übertragen Sie die resultierende Mischung in ein Glas, das Sie im Kühlschrank aufbewahren müssen. 

Konsumieren Sie jeden Morgen einen Esslöffel der Mischung auf nüchternen Magen. Stellen Sie sicher, dass Sie den ganzen Tag über ausreichend Flüssigkeit trinken. 

Zitrone ist der Hauptwirkstoff in diesem Rezept. Es erhöht die Säure des Urins und schmilzt den unerwünschten Nierenstein. Petersilie hingegen ist sehr wichtig, da sie ein natürliches Diuretikum ist, das den Urinprozess unterstützt.

Das Öl schmiert, Honig beruhigt die Wirkung und Antibiotika und Ahornsirup machen das Medikament viel besser schmecken. 

Medizinskandal Alterung
Loading...

Referenz: Healthy Food Star ;


Like it? Share with your friends!

34926
148.6k shares, 34926 points

What's Your Reaction?

hate hate
68477
hate
confused confused
205431
confused
fail fail
136954
fail
fun fun
114128
fun
geeky geeky
91302
geeky
love love
22825
love
lol lol
45651
lol
omg omg
205431
omg
win win
136954
win
snap4face.com

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format