77784645
16.8M shares, 77784645 points

Eine Studie[1] zeigt, das in deutschen Fast-Food Ketten inzwischen das MRT-Kontratsmittel Gadolinium in der Cola nachgewiesen werden kann. Untersucht wurden die Getränke in verschiedenen Filialen in sechs deutschen Städten.

Worum geht es dabei eigentlich?

Und macht das was?

Nun ja, was eine Cola ist, das weiß mittlerweile ja jedes Kind.

Und das Kontrastmittel Gadolinium gibt es eigentlich nicht nicht bei McDonald’s oder Burger King, sondern beim Radiologen, der beim Patienten eine „radiologische Untersuchung“ vornimmt. Und genau dieses Kontrastmittel ist in den letzten Jahren stark in Verruf gekommen, wie ich bereits in folgenden Beiträgen zeigte:

Und auch die Sache mit der Cola selbst ist mittlerweile so, dass ich das Zeug nicht anrühre:

Diese Tatsachen alleine reichen (eigentlich) schon, um sich grausig abzuwenden. Aber im Laufe der Jahre lerne selbst ich noch dazu: Es geht immer noch schlimmer…

Das Treffen von Pharmaindustrie und Nahrungsmittelindustrie in Fast-Food-Ketten?

Wissenschaftler von der Jacobs University Bremen sind auf den „eigenartigen“ Gedanken gekommen, nach Gadolinium in Coca-Cola zu suchen; und sind fündig geworden. Es ist bekannt, dass Gadolinium einer von einer Reihe von Rückständen ist, die im Trinkwasser zu finden sind. Mehr dazu hatte ich in dem bereits oben erwähnten Beitrag „Medikamente aus dem Wasserhahn“ diskutiert.

Wenn also Gadolinium im Trinkwasser ist, dann, so die Logik der Wissenschaftler, muss sich diese Substanz auch in den Getränken von Fastfood-Ketten zum Beispiel nachweisen lassen. Warum? Weil McDonald’s und Burger King die Cola als Konzentrat/Sirup geliefert bekommen, was dann mit Leitungswasser und Kohlendioxid zu dem zusammen gemixt wird, was wir dann als Coca-Cola bezeichnen.

Die Tests wurden von den Wissenschaftlern in beiden Fastfood-Ketten und in verschiedenen Städten durchgeführt. Untersuchungsorte waren Berlin, Düsseldorf, Essen, Karlsruhe, München und Dresden. Um sicher zu gehen, dass es sich bei dem beobachteten Gadolinium um Rückstände handelt, die aus von Menschen verursachten Quellen hervorgehen, bestimmten die Wissenschaftler zusätzlich den Gehalt an geogenem Gadolinium, also Gadolinium, welches natürlichen Ursprung hat.

Resultat der Untersuchungen von zweimal 6 Proben:

Anthropogenes Gadolinium war überall, sowohl im Trinkwasser als auch in den Softdrinks von McDo und Burger King in allen 6 Städten. Nur das Ausmaß/Konzentration war unterschiedlich. Prinzipiell zeigt diese Untersuchung, dass Gadolinium-Rückstände inzwischen zur „Tagesordnung“ geworden sind und ein weiteres Puzzle-Steinchen im Gesamtbild von täglichen toxischen Belastungen sind.

Außerdem zeigt sich hier, wie schnell und problemlos Gadolinium und mit hoher Wahrscheinlichkeit auch andere Rückstände ins Trinkwasser gelangen und über diesen Weg auch in die Getränke von Restaurants und Getränkeherstellern.

Die Kontamination war in Berlin und Düsseldorf am höchsten. Man vermutet hier, dass die Kontrastmittel-Rückstände über verunreinigtes Flusswasser ins Trinkwasser und dann in die Cola gelangen.

Bei jeder Warnung folgt die Entwarnung

Wir hatten es bereits in meinem Beitrag zu den „Medikamenten aus dem Wasserhahn“ gesehen:

Trotz dokumentierter Arzneimittelrückstände behaupten die offiziellen Gesundheitshüter, dass das Trinkwasser in Deutschland von „überragender Qualität“ sei. Was dabei unterschlagen wird, das ist die Tatsache, dass nicht nur Gadolinium, sondern auch andere Rückstände anzutreffen sind, wie zum Beispiel Blutdrucksenker, Antibiotika oder Antidepressiva.

Ob die Mengen an Gadolinium, die man in der Cola der verschiedenen Branchen in den verschiedenen Städten hat finden können, bereits ein Ausmaß erreichen, die akut gesundheitsschädlich sind, das ist fraglich.

Medizinskandal Alterung
Loading...
loading...
loading...

Quelle :https://naturheilt.com/blog/kontrastmittel-gadolinium-in-cola/?fbclid=IwAR35J2ndqR59TF72lOAt4lTNglXy54rrh3-j-f44VuUOCVn4l-DyZPgBzJ4


Like it? Share with your friends!

77784645
16.8M shares, 77784645 points

What's Your Reaction?

hate hate
665234
hate
confused confused
2660938
confused
fail fail
1663086
fail
fun fun
1330469
fun
geeky geeky
997852
geeky
love love
3326173
love
lol lol
332617
lol
omg omg
2660938
omg
win win
1663086
win
snap4face.com

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format