fbpx

GVO: Ungarn zerstört alle Monsanto-Samen und verbrennt die Felder


587425
1.2M shares, 587425 points

Google Übersetzer

Ungarn hat eine drastische Entscheidung über das Saatgut von Monsanto-GVO getroffen: Das Land hat keine einzige Frucht mehr aus genetisch verändertem Material.

Ungarn hat den Riesen Monsanto mit einer drastischen und mutigen Entscheidung furchtlos herausgefordert. 
Es verbrannte bis zu 1.000 Morgen Mais, was fünf Millionen Quadratmetern entspricht, die mit gentechnisch verändertem Saatgut (GMO) von Monsanto angebaut wurden. Die Nachricht wurde vom Unterstaatssekretär des Ministeriums für ländliche Entwicklung Lajos Bognar veröffentlicht.

Die drastische Entscheidung, erklärt Bognar, ist darauf zurückzuführen, dass das Verbrennen der Felder von gentechnisch verändertem Mais die beste Lösung ist, um zu verhindern, dass Pollen von GVO-Kulturen andere GVO-freie Nutzpflanzen bestäubt.

Aber das ist nicht alles. In Ungarn sind genetisch veränderte Samen absolut verboten. Die Händler von Saatgut im Land müssen tatsächlich sehr strenge Kontrollen an ihren Produkten durchführen, um zu vermeiden, dass GVO-Samen, vermutlich versehentlich, mit natürlichen vermischt werden.

Dass Ungarn eine starke Position gegen GVO eingenommen hat, zeigt die Verfassung des Landes:

<< Ungarn fördert eine Landwirtschaft, die frei von gentechnisch veränderten Organismen ist und den Zugang zu gesunder Nahrung und Trinkwasser durch die Organisation von Sicherheit am Arbeitsplatz und im Gesundheitswesen, für unterstützende Sportarten und regelmäßige körperliche Betätigung garantiert, sowie für den Schutz der Umwelt sorgen. >>

Die Ungarn sind das erste Land, das in Bezug auf die Verwendung von transgenem Saatgut eine starke Position in der Europäischen Union einnimmt.

Die Europäische Union verfolgt eine Politik des freien Warenverkehrs innerhalb der Länder der Union. Daher können die ungarischen Behörden, die den GVO seit 2011 verboten haben, nicht untersuchen, wie die Samen ihr Territorium erreichen. Allerdings, sagte Lajos Bognar, “ das  hindert uns nicht daran, den Gebrauch dieser Samen in unserem Territorium gründlich zu untersuchen .“

Quelle :https://www.jedanews.it/blog/ungheria-ogm-brucia-mais-monsanto/

 


Like it? Share with your friends!

587425
1.2M shares, 587425 points

What's Your Reaction?

Cry Cry
0
Cry
Cute Cute
0
Cute
Damn Damn
0
Damn
Dislike Dislike
0
Dislike
Like Like
0
Like
Lol Lol
0
Lol
Love Love
0
Love
Win Win
0
Win
WTF WTF
0
WTF
sanp4face

2 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Gif
GIF format