77784589
11.2M shares, 77784589 points

Ist Ihnen aufgefallen, dass immer mehr Menschen, auch die jüngeren, an chronischen Erkrankungen, Krebs oder Autoimmunerkrankungen erkranken? Unser Körper hat seine Schwächen und es ist nicht unvollkommen. Daher kann die Exposition gegenüber Umweltgiften unsere Gene verändern und zu körperlichen Störungen führen.

Darüber hinaus treten genetische Störungen aufgrund von Stress, geistiger Untiefe, Hormonstörungen, Parasiten, Viren, Bakterien, Zucker, raffinierten Kohlenhydraten und nahrungsmittelähnlichen Produkten, Pestiziden, Schwermetallen und dergleichen auf. Körper und Geist sind eins. Wahre Medizin spricht alle drei Bereiche an.

Das Immunsystem ist hervorragend aufgebaut, um Toxine mit Fieber, Durchfall und Erbrechen auszuscheiden. Wenn jedoch ein eher leises Toxin dem System kontinuierlich ausgesetzt wird, führt dies zu einer Autoimmunerkrankung.

Autoimmunerkrankungen sind Störungen, bei denen die Immunität gestört ist und der Körper sich selbst einschaltet. Das verbleibende „Toxin“ alarmiert weiterhin das Immunsystem.

Viele Autoimmunerkrankungen werden durch die Ernährung ausgelöst, da  Zucker,  Weizen, Pestizide, Gluten, Schwermetalle und genetisch veränderte Organismen zu Blähungen und möglichen pH-Änderungen führen.

Säureblocker wie Pepcid, Nexium, Prilosec oder Diät können den pH-Wert  über 3 erhöhen , wodurch die Freisetzung von Pepsin gestoppt wird  . Pepsin ist wichtig für den Proteinabbau.

Diese überschüssigen Proteine ​​dringen durch die durchlässige Darmwand, wo sie das Immunsystem alarmieren und als fremder Eindringling erkannt werden. Zu diesem Zeitpunkt beschleunigt der Körper die Immunität und es kommt zu Entzündungen.

Entzündungen sind die Abwehrreaktion des Körpers und sie sind kurzfristig, können aber zu chronischen Langzeitzuständen führen.

Im Folgenden sind einige Fälle von Autoimmunerkrankungen aufgeführt:

Blutleukämie, Lupus, hämolytische Erkrankungen

Nervendiabetische & periphere Neuropathie

Muskel-Fibromyalgie, Muskeldystrophie

Schilddrüsen-Hashimoto-Thyreoiditis, Morbus Basedow

Gehirn-MS, Autismus, Guillain-Barré-Syndrom (verursacht durch eine Grippeimpfung oder ein Virus)

Knochen-rheumatoide Arthritis, Spondylitis ankylosans, Polymyalgia rheumatica

Lungen-Wegener-Granulomatose, Asthma

Magen-Darm-Trakt / Bauchspeicheldrüse-Zöliakie, IBS, Morbus Crohn, Colitis ulcerosa, Diabetes

Hautekzeme, Psoriasis, Sklerodermie, Vitiligo

Eine Immunsuppression oder die Unterdrückung unserer natürlichen Immunität, anstatt die Ursache zu finden, kann laut allopathischer Medizin die Antwort auf diese Krankheiten sein. Humira oder Prednisone ist ein Beispiel. Es ist jedoch so kontraintuitiv, wie es sich anhört.

In diesem Fall würden wir nämlich die natürliche Reaktion unseres Körpers auf einen fremden Eindringling behindern, anstatt zu versuchen, diesen Eindringling zu lokalisieren. Anstatt das Problem zu beseitigen, würden wir ein Pflaster verwenden, das andere Nebenwirkungen verursacht.

Dennoch gibt es ganz natürliche Wege und Methoden, mit denen Sie  den gesamten Körper entgiften  und das Immunsystem stärken können, um Krankheiten jeglicher Art vorzubeugen.

So entgiften Sie alle Körperorgane und stärken Ihr Immunsystem:

Diät

Sie sollten nicht Weizen, Gluten, Soja, Milchprodukte, verarbeitete und frittierte Lebensmittel, alle Arten von GVO und ausschließlich Bio-Lebensmittel konsumieren. Viele dieser Lebensmittel sind in ihrem unverarbeiteten natürlichen Zustand nicht entzündungshemmend, aber aufgrund von Verfeinerung, Pasteurisierung und genetischer Veränderung sind sie jetzt krankheitserregend.

Vermeiden Sie daher Zucker, Aspartam, MSG, Transfette, gehärtete Öle wie Raps oder Pflanzenöl. Sie sollten sich auch nicht übermäßigem Koffein und Alkohol hingeben.

Es wäre hilfreich, wenn Sie ein Tagebuch zur Lebensmitteleliminierung führen würden.

Auf der anderen Seite sollten Sie gesunde Fette wie Kokosnuss, Avocado, Omega-3-Fettsäuren, Olivenöl oder Nüsse und Samen sowie Probiotika zu sich nehmen. Kaufen Sie einen Berkey-Filter oder einen Umkehrosmosefilter, um Verhütungsmittel, Toxine, Metalle und Fluorid aus Ihrem Leitungswasser zu entfernen. Alkalische Diäten können eine große Hilfe sein – sie enthalten wenig Natrium und viel Kalium.

Leber reinigen

Zum Entfernen von Giftstoffen können Sie Klettenwurzel, Löwenzahnwurzel, Mariendistel, Rote Beete, Topinambur, Knoblauch, Kurkuma oder Curcumin, fermentierte Lebensmittel und Rizinusölpackungen auf dem Bauch verwenden. Die Leberreinigung sollte immer Ornithin enthalten. Die Leber wird auch von einigen Teesorten wie Tulsi und Löwenzahn unterstützt. Lugols Jod unterstützt auch den Stoffwechsel und die Leberentgiftung.

Olivenölreinigung für die Leber

Trinken Sie Karottensaft und essen Sie eine Woche lang scharfe grüne Äpfel, um Ihre Gallensteine ​​zu erweichen und zu verhindern, dass sie sich während des Entgiftungsprozesses lösen. Nehmen Sie dann einen Schuss Olivenöl mit Zitronensaft und machen Sie nachts eine Rizinusölpackung.

Nierenreinigung

Hilfreiche Kräuter sind Schachtelhalm, Tee mit Blütenessenz sowie Kapseln von Uva Ursi, Ingwer, Goldrutentinktur, Vitamin B-6, Schwarzkirschenkonzentrat und pflanzliches Glycerin, die die Nieren spülen. Besonders vorteilhaft können sein:  lauwarmes Zitronenwasser , Magnesium, Bio-Cranberrysaft, Apfelessig und Bittersalzbäder. Beachten Sie außerdem, dass Sie sich von Pestiziden fernhalten sollten, da diese zu Nierenversagen führen.

Darmreinigung

Sie sollten 2-3 BMs / Tag haben. Indische Stachelbeere oder Triphala ist eine großartige Darmreinigung. Kaffee-Einläufe sind unersetzlich und wirken doppelt so gut wie eine Darm- und Leberreinigung. Trinken Sie viel destilliertes oder fluoridfreies Wasser, pflanzliche Bio-Diät, Aloe Vera-Wasser, Kokos-Kefir, Ingwer, Knoblauch, Fenchel, Bentonit-Ton oder Aktivkohle, um Giftstoffe , Magnesium und Vitamin C zu binden und zu  entfernen .

Schwermetalle

Zeolith-Ton und Aktivkohle sind hervorragende Chelatoren. Darüber hinaus sind Koriander, Chlorella, schwefelreiche Lebensmittel wie Kohl, Zwiebeln, Knoblauch und Rosenkohl erstaunliche natürliche Chelatoren. Sie können eine professionelle IV-Chelation erhalten. Vermeiden Sie auch unnötige Impfstoffe, die Schwermetalle enthalten.

Außerdem ist Quecksilber nicht sicher, da es ein Neurotoxin ist und zu Autoimmunerkrankungen, Stimmungsstörungen und geistiger Degradation führen kann. Daher sollten Sie einen biologischen Zahnarzt aufsuchen, der sich darauf spezialisiert hat, Quecksilberamalgame sicher zu entfernen.

Parasiten

Wichtige Zutaten sind in diesem Fall Wermut, Schwarznussschale, Nelken sowie Zimt, Knoblauch, Kokosnussöl, Flohsamen, Bentonit und Kaffee-Einläufe, die ebenfalls von unschätzbarem Wert sind. Stellen Sie sicher, dass Sie Bio-Kaffee, destilliertes Wasser und vollständige Sterilität erhalten, und legen Sie sich für 10-20 Minuten auf die rechte Seite.

Lymphsystem

Dies ist das Abwassersystem des Körpers, aber es hat keine Pumpe wie das Herz. Daher müssen Sie für eine korrekte Lymphbewegung körperlich aktiv sein, laufen und Yoga praktizieren. Tiefes Atmen, Zurückprallen und trockenes Bürsten sind weitere hervorragende Methoden für die gleiche Ursache. Die Lymphmassage kann durch sanfte Massage Giftstoffe aus dem Körper entfernen.

Haut

Slathering Lotionen, Make-up, Deodorants oder Duftstoffe enthalten Parabene, BHT oder andere endokrine Disruptoren, die zu Hormondysregulation, PCOS, Endometriose und Myomen führen können.

Auf der anderen Seite sollten Sie Infrarotsaunen, Schwitzen, heißes Yoga, Bittersalzbäder  und einen trockenen Pinsel verwenden, um Ihr Lymphsystem zur Beseitigung von Chemikalien und Giftstoffen anzuregen  .

Außerdem müssen Sie viel trainieren und schwitzen. Vermeiden Sie Mainstream- oder synthetische Toilettenartikel und gehen Sie biologisch vor. Darüber hinaus legen Untersuchungen nahe, dass Vitamin D Brust- und Prostatakrebs vorbeugt.

Sie müssen auf Ihre eigene Gesundheit und Ihren Körper achten. Um seine Kraft und seine Funktionen wiederherzustellen, müssen Sie die Organe entgiften und ihnen helfen, richtig zu arbeiten. Denken Sie deshalb daran, auf sich selbst aufzupassen.

Quellen:  familylifegoals.com

Gesundes Lebensmittelhaus

Medizinskandal Alterung
Loading...
loading...
loading...

Ausgewählte Bildquelle:  familylifegoals.com


Like it? Share with your friends!

77784589
11.2M shares, 77784589 points

What's Your Reaction?

hate hate
332617
hate
confused confused
2328321
confused
fail fail
1330469
fail
fun fun
997852
fun
geeky geeky
665234
geeky
love love
2993556
love
lol lol
3326173
lol
omg omg
2328321
omg
win win
1330469
win
snap4face.com

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format