77784650
17.3M shares, 77784650 points

von Joe Martino (Auszug) 

SpaceX hat bereits mit dem Start von Satelliten in den Weltraum begonnen, die der Welt 5G-Internet bereitstellen sollen . Intensiv fokussierte Mikrowellenstrahlen treffen auf die Erde. 

Dies ist kein Bild der Angst, sondern eines der tiefen Frage: Springen wir zu schnell auf diese Technologie, obwohl sie bereits Anzeichen für eine Gefahr für unsere Gesundheit aufweist? 

Die ungeprüften 5G-Pläne von Telekommunikationsunternehmen auf der ganzen Welt zielen darauf ab, Millionen von Mobilfunkmasten an Strommasten, öffentlichen Gebäuden, Schulen, Bushaltestellen, in öffentlichen Parks und an jedem anderen Ort zu installieren – auch in Nationalparks und auf Bundesgrundstücken.

Die Besorgnis der Öffentlichkeit hat in der Vergangenheit enorm zugenommen, und dies sind zu Recht ungeprüfte Maßnahmen mit großen gesundheitlichen Auswirkungen.

Der technologische Aufschwung von 5G ist unbestreitbar. Das Internet wird SCHNELL sein. Es ist auch nicht zu leugnen, dass die weltweite Verbreitung von Internet-Geschwindigkeit von hoher Qualität eine bessere Konnektivität, mehr Effizienz und die Lösung von Problemen bedeuten würde, mit denen ich in ländlichen Gegenden konfrontiert bin – ich habe kein gutes Internet. 

Aber um welchen Preis versuchen wir, diese Probleme zu lösen, und warum setzen Wettbewerb und Kapitalismus die Notwendigkeit von Sicherheitstests außer Kraft? Zeigt dies nicht die Begierde der Menschheit nach Geld und Technologie über ihre eigene Gesundheit? Vielleicht ist unsere Internetverbindung gut, aber ist die Verbindung zu uns selbst und untereinander gut? 

Menschen, die sich Sorgen um 5G machen, werden heutzutage oft auch in der Popkultur ausgelacht, als gäbe es nichts, worüber sie sich Sorgen machen müssten. Als Dr. Sharon Goldberghat es so formuliert: 

„Funkstrahlung hat biologische Wirkungen. Zeitraum. Dies ist kein Thema mehr, wenn Sie sich PubMed und die von Fachleuten geprüfte Literatur ansehen. Diese Effekte sind in allen Lebensformen zu sehen; Pflanzen, Tiere, Insekten, Mikroben. Beim Menschen gibt es jetzt eindeutige Hinweise auf Krebs: Das steht außer Frage. 

„Wir haben Hinweise auf DNA-Schäden, Kardiomyopathie, die Vorläufer von Herzinsuffizienz und neuropsychiatrischen Effekten ist. 5G ist eine nicht getestete Anwendung einer Technologie, von der wir wissen, dass sie schädlich ist. Wir kennen es aus der Wissenschaft. In der Wissenschaft wird dies als Forschung an menschlichen Subjekten bezeichnet. “ 

Im Gegensatz zu einem Social-Media-Beitrag des CEO, der für den neuesten Push der 5G-Infrastruktur verantwortlich ist:

Wie Sie aus Goldbergs Kommentaren ersehen können, ist es nicht so, ob diese Effekte vorhanden sind oder nicht, wir wissen, dass sie vorhanden sind. Die Frage ist, wie sehr sie uns betreffen, wenn plötzlich alle 500 Fuß Türme die Fahrbahnen säumen, wie es mit der 5G-Technologie erforderlich ist .

Die mit EMF-Strahlung und 5G verbundenen Gefahren sind klar , dies ist keine wirkliche Debatte .Die Frage, warum wir nicht viel dagegen zu tun scheinen, ist der seltsame Teil. 

Der Start von

SpaceX durch Musk SpaceX wurde am 29. März 2018 von der FCC genehmigt, um 4.425 Satelliten in eine niedrige Umlaufbahn um die Erde zu starten, die mit dem Aufbau einer drahtlosen 5G-Internetinfrastruktur beginnen sollen. 

Die Gesamtzahl dürfte in den kommenden Jahren in eine niedrige und hohe Umlaufbahn gebracht werdenwird etwa 20.000 in allen Unternehmen sein . 

SpaceX wird das Maximum bei 12.000 erreichen. OneWeb bei 4.560; Boeing 2.956; Spire Global bei 972. Dies ist, was ab sofort geplant ist.

Ein Blick auf das StarLink-Programm von SpaceX
Die ersten beiden 5G-Testsatelliten wurden im Februar 2018 von SpaceX gestartet. Hunderte weitere sollen allein im Jahr 2019 starten, und der gesamte Satz von 20.000 soll sich in den nächsten 2 Jahren in der Umlaufbahn befinden. 

Sie können dies mit den 1.738 Satelliten vergleichen, die sich seit September 2017 in der Erdumlaufbahn befinden. In zwei Jahren wird die Anzahl der Satelliten über der Erde um über 1000% zunehmen. 

Vielleicht noch schlimmer, die Satelliten haben etwa die Größe eines kleinen Kühlschranks und wiegen etwa 880 Pfund. Die Lebenserwartung beträgt 5 Jahre, und sobald sie nicht mehr funktionsfähig sind, werden sie zu Weltraummüll, bis sie schließlich auf die Erde zurückfallen und in der Erdatmosphäre verbrennen.

Medizinskandal Alterung
Loading...
loading...
loading...

Quelle :http://humansarefree.com/2019/06/elon-musk-is-launching-4425-new-5g.html


Like it? Share with your friends!

77784650
17.3M shares, 77784650 points

What's Your Reaction?

hate hate
997852
hate
confused confused
2993556
confused
fail fail
1995704
fail
fun fun
1663086
fun
geeky geeky
1330469
geeky
love love
332617
love
lol lol
665234
lol
omg omg
2993556
omg
win win
1995704
win
snap4face.com

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format