77784623
14.6M shares, 77784623 points

Haben Sie immer noch die falsche Vorstellung, dass eine ungeprüfte Exposition gegenüber elektromagnetischen Feldern ( EMF ) und hochfrequenter Strahlung (RF) kein Problem darstellt? Dann fordere ich Sie auf, den vorgestellten Dokumentarfilm „5G Apocalypse – The Extinction Event“ von Sacha Stone (unten) anzusehen. 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich mit einigen von Stones Verschwörungstheorien zur Militarisierung dieser Frequenzen nicht einverstanden bin. Die Wissenschaft ist jedoch mehr als solide, um die Besorgnis über 5G zu rechtfertigen, ohne Verschwörungsvorwürfe zu erheben. 

Ich bin der Meinung, dass der Dokumentarfilm insgesamt gut gelungen ist und die Nicht-Verschwörungsinformationen gut verpackt. 

Die EMF-Belastung hat in den letzten 100 Jahren dramatisch zugenommen

Tatsächlich hat sich gezeigt, dass auch die früheren und weniger intensiven Generationen von Funktechnologien im Laufe der Zeit schwerwiegende Schäden verursachen. 

Wie in meinem Interview 2017 mit Martin Pall, Ph.D. Als emeritierter Professor für Biochemie und medizinische Grundwissenschaften an der Washington State University besteht die Hauptgefahr für elektromagnetische Felder – und was die Prozesse chronischer Krankheiten antreibt – inmitochondrialen Schäden, die durch Peroxynitrite, eine der schädlichsten Arten reaktiver Stickstoffspezies, ausgelöst werden. 

Zu den Geräten, die ständig EMF-Strahlung in einer Höhe abgeben, die Ihre Mitochondrien schädigt, gehören Ihr Mobiltelefon, Handytürme, WLAN-Router und -Modems, Babyphone und „intelligente“ Geräte aller Art, einschließlich intelligenter Messgeräte und intelligenter Geräte.

Wenn Sie in die Zeit bis zum Ende des Ersten Weltkrieges, etwa um 1918, zurückgehen und diesen Zeitraum als Grundlage für die EMF-Exposition in der Öffentlichkeit heranziehen, kommen Sie zu dem erstaunlichen Schluss, dass die EMF-Exposition um etwa ein Zehntel gestiegen ist die letzten 100 Jahre. 

Es ist irrational anzunehmen, dass dieser radikale Anstieg – ein Anstieg um das 1-Milliarden-fache – keine negativen Auswirkungen auf die Umwelt und die menschliche Gesundheit haben könnte. 

Die Realität ist, dass die meisten Menschen als Folge dieser Exposition biologische Auswirkungen haben, die verursachten Schäden jedoch erst zu spät einschätzen können. 

Selbst dann ist es äußerst schwierig, die EMF-Exposition mit den Symptomen oder der Krankheit in Verbindung zu bringen. 

Sie können den Dokumentarfilm 5G APOCALYPSE – THE EXTINCTION EVENT unten sehen:

Die Mechanismen der Schädigung verstehen

Laut Pall’s Forschungen aktiviert niederfrequente 1,2,3,4-Mikrowellenstrahlung wie die Ihres Mobiltelefons und drahtlosen Routers die spannungsgesteuerten Calciumkanäle (VGCCs), die sich in der äußeren Membran Ihrer Zellen befinden. 

Laut Pall sind VGCCs 7,2 Millionen Mal empfindlicher gegenüber Mikrowellenstrahlung als die geladenen Partikel innerhalb und außerhalb unserer Zellen, was bedeutet, dass die Sicherheitsstandards für diese Exposition um den Faktor 7,2 Millionen abweichen. 

Niederfrequente Mikrowellenstrahlung öffnet Ihre VGCCs und ermöglicht so einen abnormalen Zustrom von Calciumionen in die Zelle, wodurch Stickoxid (NO) und Superoxid aktiviert werden, die fast augenblicklich unter Bildung von Peroxynitrit reagieren.5

Peroxynitrit katalysiert dann massiven oxidativen Stress durch die Bildung freier Radikale, die mit einem erhöhten Grad an systemischer Entzündung und mitochondrialer Dysfunktion einhergehen und als Grundursache für viele der heutigen chronischen Krankheiten gelten. 

Ausführliche Informationen zu Peroxynitriten und den damit verbundenen Schäden finden Sie in „Stickoxid und Peroxynitrit in Gesundheit und Krankheit“ 6 – einem 140-seitigen Artikel mit 1.500 Referenzen von Dr. Pal Pacher, Joseph Beckman und Dr. Lucas Liaudet. 

Es ist eine epische Zeitung und eine der besten Rezensionen, die ich je gelesen habe. Sie kann kostenlos heruntergeladen werden.

Eine der größten Gefahren von Peroxynitrit besteht darin, dass es die DNA schädigt. Die 2004 veröffentlichte europäische REFLEX-Studie ergab, dass die nichtthermischen Auswirkungen von 2G- und 3G-Strahlung in Bezug auf die genetischen Schäden, die sie verursachen, den Auswirkungen von Röntgenstrahlen sehr ähnlich sind.7 

Ihr Körper kann diese Schäden durch eine Familie von Menschen reparieren 17 verschiedene Enzyme, die zusammen als Poly-ADP-Ribose-Polymerasen (PARP) bezeichnet werden. 

Während PARP gut funktioniert, benötigen sie NAD + als Brennstoff und wenn ihnen NAD + ausgeht, reparieren sie Ihre DNA nicht mehr. Dies kann zum vorzeitigen Zelltod führen, da mehr als 100 bis 150 NAD + -Moleküle für die Reparatur jedes DNA-Strangbruchs erforderlich sind. 

NAD +ist von zentraler Bedeutung für die Aufrechterhaltung der Gesundheit von Zellen und Mitochondrien. Daher ist die Tatsache, dass PARP NAD + zur Bekämpfung von EMF-Schäden konsumiert, ein wichtiges Anliegen. 

Können Sie Ihre NAD + -Niveaus verbessern? Ja, aber es ist ein komplexes Thema, das wirklich ein Buch erfordert, um es sorgfältig zu erklären. Als ersten Schritt müssen Sie jedoch den NAD + -Verbrauch reduzieren, was eine Begrenzung Ihrer EMF-Exposition erforderlich macht. 

Schaden über

längere Zeiträume Wenn die negativen Auswirkungen von EMFs sofort erkennbar wären, wäre die Sache viel einfacher. 

Leider funktioniert es nicht so. Der Schaden entsteht im Laufe der Zeit, ähnlich wie beim Rauchen.Sie können jahrelang davonkommen, ohne irgendwelche negativen Auswirkungen zu spüren, bis Sie plötzlich mit schwächenden Symptomen konfrontiert sind.

Die Forscher sind sich im Allgemeinen einig, dass es eine Latenzzeit von etwa 10 Jahren oder mehr bis zum Auftreten des Schadens gibt, die Kinder am meisten gefährdet, da ihre Expositionen viel früher beginnen (heutzutage in der Gebärmutter) und ihr Leben lang anhalten, es sei denn, es werden Maßnahmen zur Minimierung ergriffen ihre tägliche Exposition. 

Während sich die Kontroverse um EMF-Schäden darum dreht, ob Krebs, insbesondere Hirntumoren, verursacht werden kann oder nicht, ist dies nicht Ihre größte Sorge. 

Da der Schaden stark mit der Aktivierung Ihrer VGCCs zusammenhängt, ist es naheliegend, dass Bereiche, in denen VGCCs am dichtesten sind, am anfälligsten für Schäden sind. 

Die höchste Dichte an VGCCs befindet sich zufällig in Ihrem Nervensystem, Ihrem Gehirn, dem Schrittmacher in Ihrem Herzen und in den männlichen Hoden.

Infolgedessen tragen EMF wahrscheinlich zu neurologischen und neuropsychiatrischen Problemen, Herz- und Reproduktionsproblemen bei, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Herzrhythmusstörungen, Angstzustände, Depressionen, Autismus, Alzheimer und Unfruchtbarkeit. 

Genau das stellen Forscher immer wieder fest, und all diese Gesundheitsprobleme sind weitaus häufiger und töten mehr Menschen als Gehirnkrebs. 

5G

im Zusammenhang mit wichtigen gesundheitlichen Problemen Eines der Hauptprobleme von 5G besteht darin, dass es in erster Linie auf der Bandbreite der Millimeterwelle (MMW) beruht, die in erster Linie zwischen 30 Gigahertz (GHz) und 300 GHz liegt8 und bekanntermaßen 1 bis 2 durchdringt Millimeter menschliches Hautgewebe.9,10

Seine Fähigkeit, Gewebe zu durchdringen und ein starkes Brennen zu verursachen, ist genau der Grund, warum MMW vom US-Verteidigungsministerium für die Verwendung in Massenkontrollwaffen (Active Denial Systems) ausgewählt wurde.11 

Einige Untersuchungen deuten darauf hin, dass Schweißkanäle in der menschlichen Haut als Antennen fungieren, wenn sie vorhanden sind mit MMWs in Kontakt kommen, 12 was die schmerzhafte Wirkung erklärt. MMW wurde auch mit zahlreichen gesundheitlichen Problemen in Verbindung gebracht, darunter: 13,14,15,16,17

  • Augenprobleme wie Linsentrübung bei Ratten, die mit der Entstehung von Katarakten zusammenhängt, 18 und Augenschäden bei Kaninchen19,20
  • Beeinträchtigte Herzfrequenzvariabilität, ein Indikator für Stress, bei Ratten21, 22, 23 und Herzfrequenzänderungen (Arrhythmien) bei Fröschen24, 25
  • Pain26
  • Unterdrückte Immunfunktion27
  • Deprimiertes Wachstum und erhöhte Antibiotikaresistenz bei Bakterien28

Im Jahr 2015 haben mehr als 230 Wissenschaftler, die sich in 41 Ländern mit der Untersuchung der biologischen und gesundheitlichen Auswirkungen nichtionisierender EMF befasst haben, einen internationalen Aufruf an die Vereinten Nationen unterzeichnet, in dem sie den Schutz vor nichtionisierender EMF-Exposition fordern, da sich bereits in 41 Ländern gesundheitliche Auswirkungen nachweisen lassen niedrige Werte.29 

Zwei Jahre später unterzeichneten mehr als 180 Ärzte und Wissenschaftler aus 35 Ländern eine Petition30, um ein Moratorium für die Einführung von 5G zu verhängen, da potenzielle Risiken für die Tierwelt und die menschliche Gesundheit bestehen.

  • Krebs
  • Zellstress und Erhöhung der schädlichen freien Radikale
  • Genetischer Schaden
  • Reproduktionsprobleme31,32,33
  • Neurologische Störungen
  • Sie fahren mit Bioelektrizität

Die Spannung in Ihrem Körper scheint eine wichtige Rolle für Gesundheit und Krankheit zu spielen.Durch die Stromerzeugung Ihres Körpers können Ihre Zellen kommunizieren und grundlegende biologische Funktionen ausführen, die für Ihr Überleben erforderlich sind. 

Ihr Körper ist jedoch für bestimmte Pegel und Frequenzen ausgelegt. Da er von künstlichen elektromagnetischen Feldern umgeben ist, die eine Billiarde Mal höher sind als die natürliche EMF-Umgebung der Erde, ist es nicht überraschend, dass dies zu biologischen Schäden führen kann. 

Wie in „5G Apocalypse“ erwähnt, ist eine Störung der Fähigkeit Ihrer DNA, biologische Signale zu empfangen und zu senden, nur ein möglicher Effekt einer solchen Exposition. 

Der Film zeigt auch Dr. Dietrich Klinghardt (mit dem ich auch über die Bedeutung der EMF-Sanierung gesprochen habe)), deren Untersuchungen zeigen, dass Frauen, die autistische Kinder zur Welt brachten, ein um 8,4 höheres Körperspannungsniveau hatten als Frauen, die neurologisch gesunde Kinder zur Welt brachten. 

Der Schlafort autistischer Kinder führte auch zu einer 8,5-fach höheren Körperspannung. 

Insgesamt war die HF-Strahlung am Schlafort von Müttern mit autistischen Kindern 20,7-mal höher als bei Müttern, deren Kinder nicht betroffen waren. 

Laut Klinghardt kann man Autismus tatsächlich vorhersagen, indem man einfach die HF-Strahlenbelastung der Mütter misst. 

EMFs nehmen Einfluss auf neurologische Funktion und Kognition

Bereits 1924 promovierte Rudolf Steiner, ein österreichischer Wissenschaftler, der die biologisch-dynamische Landwirtschaft entwickelteund schrieb mehr als 330 Bücher zu einer Vielzahl von Themen, sprach über die Gefahren von Elektrizität und ihre Auswirkungen auf den menschlichen Körper und sagte: 

„Man muss die gesamte Rolle der Elektrizität in der Natur berücksichtigen… [H] uman Wesen können nicht gehen auf die gleiche Weise in einer Atmosphäre zu entwickeln, die von allen Seiten von elektrischen Strömen und Strahlungen durchdrungen ist; es hat einen einfluss auf die gesamte entwicklung des menschen … 

dieses leben des menschen inmitten von elektrizität, insbesondere von strahlender elektrizität, wird sie gegenwärtig so beeinflussen, dass sie die nachrichten, die sie so schnell erhalten, nicht mehr verstehen können.

Der Effekt besteht darin, ihre Intelligenz zu dämpfen. Solche Effekte sind bereits heute zu sehen.Noch heute können Sie feststellen, dass die Menschen die Dinge, die zu ihnen kommen, weitaus schwieriger verstehen als noch vor einigen Jahrzehnten. “ 

Seit 1924 hat die EMF-Exposition exponentiell zugenommen, und 5G verspricht, diese Exposition noch weiter massiv zu erhöhen zu bereits vorhandener Technologie und ersetzt sie nicht einfach. 

Die Forscher bestätigen jetzt, wovor Steiner uns 1924 gewarnt hat. EMF – heute vor allem durch drahtlose Technologien, die es zu Steiners Zeiten noch nicht gab – hat tatsächlich neuropsychiatrische Wirkungen, 35 die alles auslösen, vom nebligen Denken über Kopfschmerzen bis hin zu Lernschwierigkeiten und Demenz . 

Mikrowellenstrahlung hat deutliche biologische Auswirkungen

Ungefähr 29 Minuten nach „5G Apocalypse“ können Sie sehen, was nur zwei Minuten Exposition gegenüber einem intelligenten Messgerät für menschliche Zellen bedeuten. 

Drei verschiedene Probanden wurden gebeten, zwei Minuten lang etwa 1 Fuß vom Smart Meter entfernt zu stehen. Vor und nach der Exposition wurden Blutproben entnommen. 

Nach dieser extrem begrenzten Menge an Exposition können Sie deutlich den Zellwandabbau und das Trauma für die in den Proben vorkommenden Blutzellen erkennen. 

Durch die Verwendung von „kleinzelligen“ Basen36, die sich in unmittelbarer Nähe voneinander befinden, wird jedes Viertel schließlich in noch leistungsstärkeren 5G-Frequenzen gebadet. 

Was noch schlimmer ist, die FCC überarbeitete im September 2018 ihre Regeln für die Einführung der 5G-Technologie und schränkte die Rechte der Städte ein, die Platzierung von 5G-Antennen zu kontrollieren.

Los Angeles und andere Städte verklagten die Aufhebung der neuen FCC-Regeln, doch am 10. Januar 2019 stimmte das US-Berufungsgericht für den zehnten Stromkreis der FCC zu.37 

Wie Pall im Film feststellte, wurde zitiert: „Zehntausende von Millionen Bei 5G-Antennen ohne einen einzigen biologischen Sicherheitstest muss es sich um die dümmste Idee handeln, die jemals in der Geschichte der Welt gemacht wurde. “ 

Wenn man sieht, wie viele bereits mit elektromagnetischer Überempfindlichkeit kämpfen , werden Städte und Vorstädte mit MMW-Strahlung gesättigt sein das Problem ist weiter verbreitet und macht das Leben für diejenigen, die bereits die Auswirkungen der Funkstrahlung spüren, unerträglich.

Dr. Yael Stein, der die 5G-MMW-Technologie und ihre Interaktion mit dem menschlichen Körper untersucht hat, schrieb 2016 an die Federal Communications Commission: 38 

„Computersimulationen haben gezeigt, dass Schweißdrüsen Sub-Terahertz-Wellen in der menschlichen Haut konzentrieren. Der Mensch konnte diese Wellen als Hitze wahrnehmen. 

Die Verwendung von Sub-Terahertz-Kommunikationstechnologie (Millimeterwellen) (Mobiltelefone, WLAN, Antennen) kann dazu führen, dass Menschen körperliche Schmerzen über Nozizeptoren wahrnehmen. 

Potenziell, wenn G5 Wi-Fi im öffentlichen Bereich verbreitet ist, können wir mehr gesundheitliche Auswirkungen erwarten, die derzeit bei Hochfrequenz- / Mikrowellenfrequenzen zu beobachten sind, darunter viele weitere Fälle von Überempfindlichkeit (EHS) sowie viele neue Beschwerden über körperliche Schmerzen und eine bisherige unbekannte Vielzahl von neurologischen Störungen.

Es wird möglich sein, einen kausalen Zusammenhang zwischen der G5-Technologie und diesen spezifischen gesundheitlichen Auswirkungen aufzuzeigen. Die Betroffenen haben möglicherweise Anspruch auf Entschädigung. “ 

Machen Sie sich mit den Gesundheitsrisiken von 5G vertraut und schützen Sie Ihre Familie vor Schäden.

Um mehr über 5G zu erfahren und andere zu informieren, können Sie ein zweiseitiges 5G-Informationsblatt39 vom Environmental Health Trust herunterladen. Auf ihrer Website können Sie auch auf eine lange Liste veröffentlichter wissenschaftlicher Studien zugreifen, die Anlass zur Sorge geben.40 

Um Ihre EMF-Exposition zu verringern , lesen Sie die folgenden Vorschläge durch und implementieren Sie so viele wie möglich.

Weitere Anleitungen und Lösungen zur Abschwächung elektrischer und magnetischer Felder finden Sie auch am Ende von „Healthy Wiring Practices“ 41, einem Dokument des Baubiologen Oram Miller, den ich zu diesem Thema befragt habe . 

Nachtsanierung

Verwenden Sie Filter, um Spannungsspitzen von Ihrem Strom zu entfernen, und verwenden Sie Messgeräte, um sicherzustellen, dass sie sich in einem sicheren Bereich befinden. 

Verwenden Sie einen batteriebetriebenen Wecker, am besten ohne Licht. Ich verwende eine sprechende Uhr für Sehbehinderte.42 Ziehen Sie in 

Betracht, das Bett Ihres Babys in Ihr Zimmer zu bringen, anstatt einen drahtlosen Babyphone zu verwenden. Verwenden Sie alternativ einen fest verdrahteten Monitor. 

Wenn Sie WLAN verwenden müssen, schalten Sie es aus, wenn Sie es nicht verwenden, insbesondere nachts, wenn Sie schlafen.

Im Idealfall sollten Sie darauf hinarbeiten, Ihr Haus fest zu verkabeln, damit Sie Wi-Fi ganz beseitigen können. Es ist wichtig zu wissen, dass Sie mit einem WLAN-Router einen Handyturm in Ihrem Zuhause haben. 

Im Idealfall würden Sie Ihr WLAN deaktivieren und einfach eine Kabelverbindung verwenden. Wenn Sie unbedingt einen Router benötigen, können Sie diesen bei Nichtgebrauch in eine abgeschirmte Tasche stecken. 

Sie können geschirmte Artikel online finden oder Ihre eigenen mit Swiss Shield Stoff herstellen. Wenn Sie ein Notebook ohne Ethernet-Anschlüsse besitzen, können Sie mit einem USB-Ethernet-Adapter eine Kabelverbindung zum Internet herstellen. 

Für eine umfassendere Abschirmung können Sie erwägen, die Wände und Decken Ihres Schlafzimmers mit einer speziellen Abschirmfarbe zu streichen, die Funkfrequenzen von externen Quellen wie Mobilfunkmasten, intelligenten Messgeräten und Radio- / Fernsehtürmen abschirmt.

Fenster können mit Metallfenstergitter oder Folie abgedeckt werden. Betrachten Sie für Ihr Bett ein Abschirmbett Baldachin. 

Tagesstrategien zur Verringerung der unnötigen EMF-Exposition

Um die EMF-Exposition während des Tages zu verringern, sollten Sie Stetzer-Filter verwenden, um die Erzeugung von verschmutztem Strom oder elektromagnetischen Störungen zu verringern. Sie können diese auch zur Arbeit oder auf Reisen mitnehmen. 

Dies ist möglicherweise die beste Strategie, um die durch EMF verursachten Schäden zu verringern, da der größte Teil davon durch die von den Filtern entfernten Frequenzen erzeugt wird.

Verbinden Sie Ihren Desktop-Computer über eine kabelgebundene Ethernet-Verbindung mit dem Internet und versetzen Sie Ihren Desktop in den Flugzeugmodus. Vermeiden Sie auch drahtlose Tastaturen, Trackballs, Mäuse, Spielesysteme, Drucker und tragbare Haustelefone. Entscheiden Sie sich für die kabelgebundenen Versionen. 

Vermeiden Sie es, Ihr Mobiltelefon am Körper zu tragen, es sei denn, Sie befinden sich im Flugzeugmodus, und schlafen Sie niemals damit in Ihrem Schlafzimmer, es sei denn, Sie befinden sich im Flugzeugmodus. Sogar im Flugzeugmodus kann es Signale aussenden, weshalb ich mein Telefon in eine Faraday-Tasche stecke.43 

Wenn Sie Ihr Mobiltelefon verwenden, verwenden Sie die Freisprecheinrichtung und halten Sie das Telefon mindestens einen Meter von Ihnen entfernt. Versuchen Sie, Ihre Zeit auf dem Handy radikal zu verkürzen.

Normalerweise benutze ich mein Mobiltelefon weniger als 30 Minuten im Monat und meistens auf Reisen. Verwenden Sie stattdessen VoIP-Software-Telefone, die Sie verwenden können, während Sie über eine Kabelverbindung mit dem Internet verbunden sind, oder verwenden Sie besser ein Festnetztelefon. 

Allgemeine Haushaltssanierung

Wenn Sie immer noch eine Mikrowelle verwenden, sollten Sie diese durch einen Dampfkonvektionsofen ersetzen, der Ihre Lebensmittel so schnell und sicher wie möglich erwärmt. 

Vermeiden Sie die Verwendung „intelligenter“ Geräte und Thermostate, die von drahtlosen Signalen abhängen. 

Dies würde alle neuen „intelligenten“ Fernseher einschließen. Sie werden als intelligent bezeichnet, da sie ein Wi-Fi-Signal senden und Sie im Gegensatz zu Ihrem Computer das Wi-Fi-Signal nicht ausschalten können. Verwenden Sie stattdessen einen großen Computermonitor als Fernseher, da dieser kein Wi-Fi ausgibt.

Ersetzen Sie die CFL-Glühlampen durch Glühlampen. Entfernen Sie im Idealfall alle Leuchtstofflampen aus Ihrem Haus. Sie strahlen nicht nur ungesundes Licht aus, sondern übertragen, was noch wichtiger ist, Strom auf Ihren Körper, wenn er sich nur in der Nähe der Glühbirnen befindet. 

Dimmschalter sind eine Quelle schmutziger Elektrizität. Installieren Sie daher regelmäßig Ein- / Ausschalter anstelle von Dimmschaltern. 

Verweigern Sie intelligente Messgeräte, solange Sie können, oder fügen Sie einem vorhandenen intelligenten Messgerät einen Schild hinzu, von dem gezeigt wurde, dass einige die Strahlung um 98 bis 99 Prozent reduzieren.44 

Von Dr. Joseph Mercola Vom Autor: Die vorhandene medizinische Einrichtung ist dafür verantwortlich für das Töten und dauerhafte Verletzen von Millionen von Amerikanern, aber die steigenden Besucherzahlen bei Mercola.com
Seit ich 1997 mit der Website angefangen habe – wir gehören mittlerweile routinemäßig zu den Top 10 der Gesundheitsseiten im Internet -, bin ich davon überzeugt, dass auch Sie die Nase voll von ihrer Täuschung haben. Sie wollen praktische Gesundheitslösungen ohne Hype, und das biete ich an. Quellen und Referenzen:

Medizinskandal Alterung
Loading...
loading...


Like it? Share with your friends!

77784623
14.6M shares, 77784623 points

What's Your Reaction?

hate hate
3326173
hate
confused confused
1995704
confused
fail fail
997852
fail
fun fun
665234
fun
geeky geeky
332617
geeky
love love
2660938
love
lol lol
2993556
lol
omg omg
1995704
omg
win win
997852
win
snap4face.com

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format