34947
169.5k shares, 34947 points

Einem neuen Bericht der Centers for Disease Control zufolge ist ein toxisches industrielles Nebenprodukt von Teflon (Antihaft-Kochgeschirr) namens C8 in über 99% aller Menschen gefunden worden. 

Seit den 1940er Jahren hat der Hersteller von Teflon ,DuPont , Tausende Pfund C8 in die Umwelt abgegeben, obwohl er sich seiner krebserregenden Wirkungen bewusst war. 

Laut Dr. Mercola, einem zertifizierten Arzt und Chirurgen, haben Unternehmen wie DuPont „die Auswirkungen auf die Umwelt und die menschliche Gesundheit bekannt und wiederholt die staatlichen und lokalen Behörden, Verbraucher und sogar ihre eigenen Mitarbeiter über die Toxizität der [C8] -Exposition belogen. „

C8 ist nicht nur unglaublich gefährlich, sondern wird auch nie schlechter. 

Infolgedessen erwarten Wissenschaftler, dass das in die Umwelt freigesetzte C8 für Tausende von Jahren in der Umwelt verbleibt. 

Auch wenn C8 im Jahr 2015 eingestellt wurde, werden immer noch unzählige Generationen von Menschen den toxischen Wirkungen von C8 ausgesetzt sein. 

Noch schlimmer ist, dass Unternehmen weiterhin C8-ähnliche Chemikalien an die Umwelt abgeben.Trotz andauernder Prozesse und Studien, die die Gefahren von C8 und seiner chemischen Verwandten aufzeigen, haben die meisten Regierungsbehörden die Umweltkatastrophe von C8 ignoriert. 

Die entsetzlichen Gefahren der C8-Exposition

Studien haben ergeben, dass C8 zusammen mit seinen chemischen Verwandten das Risiko für verschiedene Krebsarten erheblich erhöhen kann.

Insbesondere haben Forscher herausgefunden, dass C8-Exposition das Risiko für Hoden-, Nieren-, Schilddrüsen-, Prostata-, Blasen- und Eierstockkrebs erhöhen kann. 

Aber das ist nicht alles. 

Wissenschaftler entdeckten auch, dass die Exposition gegenüber C8 zu mehreren anderen gesundheitsschädlichen Auswirkungen führen kann, darunter:

  • Immundysregulation: Wenn das Immunsystem durch eine Chemikalie wie C8 gestört wird, kann es zu lebensbedrohlichen oder schwächenden Autoimmunerkrankungen kommen. Dies schließt Krankheiten wie rheumatoide Arthritis, Morbus Basedow, Psoriasis und Multiple Sklerose (MS) ein. 
  • Geburtsfehler: Mitarbeiter des Unternehmens, die mit C8 arbeiten, haben häufig Kinder mit genetischen Defekten geboren. 
  • Hormonstörung: C8 kann das empfindliche Gleichgewicht der Hormone im Körper stören, die unzählige biologische Systeme von Ihrem Schlaf bis zu Ihrer Herzfrequenz regulieren. Selbst kleine Störungen des hormonellen Gleichgewichts können zu schwerwiegenden Nebenwirkungen wie Depressionen, Angstzuständen, Kopfschmerzen, extremer Müdigkeit und sogar Unfruchtbarkeit führen. 
  • Fettleibigkeit: Eine zweijährige Studie in Massachusetts und Louisiana ergab, dass Menschen mit dem höchsten C8-Spiegel im Blut den langsamsten Stoffwechsel hatten.Infolgedessen waren Personen mit einem höheren C8-Spiegel in ihrem System mit höherer Wahrscheinlichkeit fettleibig. 
  • Lebererkrankung: Wissenschaftler haben herausgefunden, dass C8 die Leber auch so gefährden kann, dass es schließlich zu einer Lebererkrankung kommen kann. Was diesen Effekt noch gefährlicher macht, ist, dass die Leber dem Körper hilft, Chemikalien wie C8 zu entgiften. Wenn die Leber geschädigt ist, sind Sie noch anfälliger für die schädlichen Wirkungen von C8. 

Sich vor C8 schützen Die 

Exposition gegenüber C8 ist unvermeidlich. 

Es kommt in Trinkwasser, mit Antihaft-Kochgeschirr zubereiteten Lebensmitteln, Möbeln, Elektronik und sogar Teppichböden vor. C8 ist buchstäblich überall. 

Selbst wenn Sie die Menge an C8 reduzieren, der Sie ausgesetzt sind, haben 99% der Menschen bereits einen unsicheren C8-Spiegel in ihrem Körper. Da C8 nicht abgebaut wird, reichert es sich in Ihren Zellen an und wird mit der Zeit immer gefährlicher. 

Wie schützen Sie sich also vor den toxischen Wirkungen von C8? 

Die einzige Lösung, um sich vor C8 zu schützen, besteht darin, es kontinuierlich aus Ihren Zellen zu entgiften.

Für eine zelluläre Entgiftung empfehlen wir Klinoptilolith-Zeolith in Nanogröße. Bei Einnahme zirkulieren Zeolith-Partikel in Nanogröße durch den Körper und binden an Toxine wie C8. Einmal gebunden, entfernt der Zeolith ihn aus den Zellen und scheidet ihn aus dem Körper aus. 

Dies ist der effektivste Weg, um mit C8 umzugehen. 

Aber nicht alle Zeolithzusätze tragen zur Entgiftung von C8 bei. Tatsächlich sind die meisten Zeolithzusätze auf dem Markt aufgrund ihrer großen Partikelgröße völlig unwirksam. 

Pure Body Extra Strength von Touchstone Essentials verwendet ein einzigartiges Herstellungsverfahren, das die Partikelgröße des Zeoliths auf den Nanometerbereich reduziert.

Diese Partikelgröße ermöglicht es dem Zeolith, auf jede Zelle des Körpers zuzugreifen, was eine zelluläre Entgiftung des gesamten Körpers ermöglicht. Das bedeutet, dass Pure Body C8 erreicht, auch wenn es tief in Ihren Zellen abgelagert ist. 

Quelle :http://humansarefree.com/2018/12/this-cancer-causing-chemical-is-now.html

Loading...

Like it? Share with your friends!

34947
169.5k shares, 34947 points

What's Your Reaction?

hate hate
182605
hate
confused confused
91302
confused
fail fail
22825
fail
fun fun
228256
fun
geeky geeky
205431
geeky
love love
136954
love
lol lol
159779
lol
omg omg
91302
omg
win win
22825
win
snap4face.com

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format