Die Koloskopie erwies sich als viel gefährlicher und potenziell tödlicher als bisher angenommen


9973697
17.6M shares, 9973697 points
Advertisements

Das als Kolonoskopie als Prophylaktikum gegen Dickdarmkrebs bekannte Verfahren ist eine Industrie in Millionenhöhe. Jedes Jahr unterziehen sich über 14 Millionen vollkommen gesunde Personen im Alter von über 50 Jahren diesem invasiven Verfahren, in der Hoffnung, Darmkrebs zu entdecken. Aber ist es wirklich effektiv?

Es ist eine schmerzhafte und gefährliche Prozedur

Es ist tatsächlich viel gefährlicher – und möglicherweise tödlich – als sie zugeben möchten. Laut The Annals Of Internal Medicines Bericht zu Darmspiegelungen werden geschätzte 70.000 (0,5%) durch eine Komplikation, die mit diesem Verfahren zusammenhängt, verletzt oder getötet. Diese Zahl ist um 22% höher als die jährlichen Todesfälle durch Darmkrebs – die Krankheit, die das Gerät zur Vorbeugung entwickelt hat.

Gemäß der Telemark-Polyp-Studie I erhöhen Koloskopien die Sterblichkeit tatsächlich um 57%. Bei jeder durch eine Darmspiegelung geretteten Person erleiden 56 Personen schwere Verletzungen. Eine Person kann jahrzehntelang mit Dickdarmkrebs leben, aber wenn der Arzt ein Loch in Ihrem Darm durchsticht, können Sie in Eile sterben.

Es ist sehr wahrscheinlich und klinisch erwiesen, dass Sie mit HPV (humanem Papillomavirus) infiziert werden können. HIV; Mycobacterium tuberculosis, Helicobacter pylori ,; Hepatitis B und C; Salmonellen; Pseudomonas und Aeruginosa; Grippeviren und andere übliche Bakterien wie E. Coli O157: H7 und Creutzfeldt-Jakob-Krankheit.

Advertisements

Koloskopie verhindert NICHT Krebs

Nach Angaben der American Cancer Society gibt es bis 2009 „… keine prospektiv randomisierten kontrollierten Studien zur Darmspiegelung zur Verringerung der Inzidenz oder der Mortalität von Darmkrebs.“

Advertisements

Aus einem Artikel in der New York Times vom 2006; „In allen Studien hatten die Patienten mindestens ein Adenom in der Darmspiegelung entdeckt, hatten jedoch keinen Krebs. Sie entwickelten sich in den nächsten Jahren an Krebs, jedoch in der gleichen Rate, wie sie in der Allgemeinbevölkerung ohne Screening zu erwarten wäre. “

Eine andere, im Jahr 2006 veröffentlichte Forschungsstudie kam zu dem Schluss, dass die untersuchten Patienten in allen Studien an Darmkrebs erkrankten, der in den nächsten Jahren „mit der gleichen Rate war, wie es in der Allgemeinbevölkerung ohne Screening zu erwarten wäre“, obwohl alle gefundenen Polypen entfernt worden waren.

Koloskopie ist ein Betrug

Es ist ein Betrug, um Pharmaindustrie und Ärzte reich zu machen. Die AMA hat sich dazu entschlossen, Colonscopy-Screening zu einer Politik der vorbeugenden Pflege zu machen, wenn es sich um ein unnötiges invasives Verfahren handelt. Die Strahlungswerte einer einzigen virtuellen Koloskopie ähneln der Atombombenexposition in Hiroshima, obwohl sie laut The

Nationales Krebsinstitut: „Ob die virtuelle Darmspiegelung die Zahl der Todesfälle durch Darmkrebs reduzieren kann, ist noch nicht bekannt.“

Ein nicht invasiver Test, der als immunochemischer Fäkaltest bekannt ist, ist genauso wirksam.

Quelle : https://www.getholistichealth.com/

 
Advertisements

Like it? Share with your friends!

9973697
17.6M shares, 9973697 points

What's Your Reaction?

Cry Cry
255658
Cry
Cute Cute
223701
Cute
Damn Damn
191744
Damn
Dislike Dislike
159786
Dislike
Like Like
63914
Like
Lol Lol
31957
Lol
Love Love
319573
Love
Win Win
223701
Win
WTF WTF
191744
WTF
sanp4face

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Gif
GIF format