77784657
18M shares, 77784657 points

Es war einmal in den späten 1980er Jahren, als die Linke einVerhaltensänderungsschema entwickelte, das auf eines abzielte: die künftige Kontrolle eines möglichst großen Teils der Bevölkerung. 

von JD Heyes

Das Problem überzeugte genug Amerikaner, sich bereitwillig dem Plan anzuschließen – ein Programm, dem die meisten niemals freiwillig zustimmen würden, weil es eine radikale Deindustrialisierung und Veränderung ihres Lebensstils beinhalten würde. 

Sie entschieden sich für die vom Menschen verursachte „globale Erwärmung“ – die Entschlossenheit, dass die moderne Existenz den Planeten so sehr aufheizen ließ, dass alles Leben bald vernichtet würde… wenn wir nicht aufhören würden, so modern zu sein.

Die Crackpot-Theorie wurde erstmals 1988 von dem NASA-Wissenschaftler Dr. James Hansen im Zeugnis vor dem US-Senat vorgestellt: „Die globale Erwärmung hat begonnen.“ 

Wie die New York Times am 24. Juni dieses Jahres berichtete : 

Die Erde war wärmer Die ersten fünf Monate dieses Jahres waren so lang wie in keinem vergleichbaren Zeitraum seit Beginn der Messungen vor 130 Jahren, und die höheren Temperaturen lassen sich heute auf einen lang erwarteten globalen Erwärmungstrend im Zusammenhang mit Verschmutzung zurückführen, berichtete ein Wissenschaftler der Weltraumbehörde.

Zu der Zeit sagte Hansen – der als „führender Experte für den Klimawandel“ bezeichnet wurde – einem Senatsausschuss, er sei „zu 99 Prozent sicher“, dass der Erwärmungstrend des Tages nicht auf natürlichen Schwankungen der Erde beruht, sondern auf „Klimawandel“. verursacht durch die Ansammlung von Kohlendioxid und anderen künstlichen Gasen in der Atmosphäre “, berichtete die Times. 

Die Times warnte mit dieser Warnung: „Wenn Dr. Hansen und andere Wissenschaftler Recht haben, haben die Menschen durch Verbrennung fossiler Brennstoffe und andere Aktivitäten das globale Klima auf eine Weise verändert, die das Leben auf der Erde für die kommenden Jahrhunderte beeinflussen wird. ” 

Seitdem hat es natürlich keinen Mangel an wilden Vorhersagen von Massenfinsternis, Untergang und Tod gegeben, dank egoistischer Menschen (hauptsächlich Amerikaner), die sich mehr für ihr SUV interessieren, als den Planeten bis zum Aussterben aufzuheizen.

Und während die Linke diese Theorie weiterhin als legitim ankündigt, hat sich keine ihrer Vorhersagen bewahrheitet. Tatsächlich wurde gezeigt, dass Hansens eigene Karten und Computermodelle von 1988 und früher lächerlich fehlerhaft sind . 

30 Jahre Lügen… und Zählen

Hier sind einige der bizarrsten, verrücktesten und einfach falschesten Vorhersagen von Katastrophen:

 Einer der größten Klimaschwindler unseres Tages, der frühere Vizepräsident Al Gore, prognostiziert im Jahr 2006, als er in seinem BS hochgespielt hat (aber trotzdem Oscar-gekrönter) Dokumentarfilm „Eine unbequeme Wahrheit“, der besagt, dass die Welt innerhalb eines Jahrzehnts einen „Punkt ohne Wiederkehr“ erreichen würde, wenn wir keine „drastischen Maßnahmen“ zur Reduzierung von „Treibhausgasen“ ergreifen würden.

Diese Vorhersage ist jetzt 12 Jahre alt. Wohlgemerkt, Gore war noch nie ein Klimaforscher oder gar ein Wissenschaftler. Er ist nur ein politischer Huckster wie jeder andere Demokrat, der behauptet, über die Erde gut Bescheid zu wissen. 

 Im März 2000 schrieb ein Autor des britischen Independent, dass „Schneefälle jetzt einfach der Vergangenheit angehören“, da Großbritannien (dank egoistischer Menschen) eine „markante Umweltveränderung“ durchmacht. Aber dann passierte etwas Seltsames. England sah immer wieder Schneefall. 

In der Tat erhielt im März dieses Jahres ländlichen UK so viel Schnee, ein langjähriger Bewohner des ländlichen England bemerkte : „Ich habe noch nie so etwas gesehen.“ 

Im Jahr 2007 überlegte Australiens The Age: „Kann sich der Klimawandel verschlimmern? Es ist auf dem Weg, „mehr katastrophale Schäden durch den Klimawandel vorherzusagen als im schlimmsten von internationalen Experten prognostizierten Szenario“ 

. Dies beinhaltete angeblich den Verlust des größten Teils des australischen Kontinents durch Überschwemmungen, da das schmelzende Eis den Meeresspiegel dramatisch anstieg . 

Es gibt noch viele mehr, und Tony Heller von RealClimateScience.com hat ein Video über die 30-jährige Erfahrung mit falschen Vorhersagen über die globale Erwärmung und den Klimawandel zusammengestellt, die niemals wahr wurden (und niemals wahr werden). 

Beobachten:

Medizinskandal Alterung
Loading...
loading...

Quelle :http://humansarefree.com/2018/07/the-global-warming-hoax-30-years-of.html


Like it? Share with your friends!

77784657
18M shares, 77784657 points

What's Your Reaction?

hate hate
2993556
hate
confused confused
1663086
confused
fail fail
665234
fail
fun fun
332617
fun
geeky geeky
3326173
geeky
love love
2328321
love
lol lol
2660938
lol
omg omg
1663086
omg
win win
665234
win
snap4face.com

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format