34973
195.6k shares, 34973 points

Um das Jahr 2012 herum und unmittelbar davor und danach gab es in Health Impact News einige ernsthaft überlegte Angriffe auf die dogmatischen Ernährungssymptome. 

Die Berichte stammen von mehreren Experten wie Dr. Joseph Mercola, Dr. David Brownstein, Autor von Salt Your Way to Health, und dem satirischen Ansatz des schottischen MD Malcolm Kendrick. 

Meine Lieblinge Health Impact Nachrichten Artikel zu diesem Thema wurden von Dr. Kendrick, der erklärtedass die niedrigen NatriumDiäten scheinendass Salz zu vergessenbesteht aus zwei Molekülen, Salz (Na) und Chlorid (Cl). Die chemische Formel für Salz ist NaCl oder Natriumchlorid, bei dem es sich um Salz handelt. 

Dann blitzte er eine Studie auf, in der gewarnt wurde, dass niedriger Serumchlor gefährlicher sei als zuvor angenommen, und folgerte:

Niedriges, nicht hohes Serum-Cl- (<100 mEq / L) ist unabhängig von offensichtlichen Störfaktoren mit einem höheren Mortalitätsrisiko verbunden. Weitere Studien sind erforderlich, um die Beziehung zwischen Cl- und Risiko aufzuklären. (Zusammenfassung der Studie ) 

Trotz der wachsenden Beweise, dass ein niedriger Natriumgehalt mehr Schaden als ein hoher Natriumgehalt verursacht, und die Verwendung von unverarbeitetem Salz mehr Vorteile als kommerziell verarbeitetes Speisesalz bietet, besteht die meist unbegründete Annahme, dass Salz dämonisiert werden muss, fort. 

Die Enthüllungen der guten Wissenschaft werden durch den Druck der Gesundheitspolitik ständig unterdrückt. 

Oder wie Dr. Kendrick sagt: 

„… die„ Salzhypothese “ähnelt einem Monster aus einem B-Film der 1950er Jahre. Jedes Mal, wenn du es mit Beweisen angreifst, schubst es es einfach ab und wird noch stärker. “

Bis zum heutigen Tag hält die American Heart Association (AHA) den Konsum von mehr als 2.300 Milligramm (mg) Natrium pro Tag für zu hoch. Dies ist ein zu hoher Grenzwert der FDA und anderer staatlicher Richtlinien, während ein idealer Grenzwert von nicht mehr als 1.500 mg empfohlen wird pro Tag (etwa ein halber Teelöffel) für die meisten Erwachsenen. ( Quelle ) 

Um jedoch die 2300 mg Natriumgrenze zu erreichen, muss man mehr als 5.000 mg Salz als Natriumchlorid (NaCl) verbrauchen. Gibt es also wirklich Bedenken hinsichtlich des Salzkonsums der meisten Menschen, wenn zu viel gegessen wird? 

Geben Sie Dr. DiNicolantonio ein, um die Angriffe auf das Salz-Hypothesenmonster fortzusetzen

Erst kürzlich im Jahr 2017 hat ein anderer hochqualifizierter medizinischer Experte die gleiche Botschaft und mehr veröffentlicht. Dr. James DiNicolantonio, Pharm. D., ist der Autor des kürzlich (2017) veröffentlichten Buches The Salt Fix: Warum die Experten alles falsch verstanden haben – und wie Essen mehr Ihr Leben retten kann . 

In den USA wurde ein Pharm.D. oder Doctor of Pharmacy ist ein postgradualer beruflicher Abschluss, der Möglichkeiten in Forschung, Lehre, klinischer Praxis, Industrie, Fertigung, Justiz und vielen anderen Bereichen bietet. ( Quelle ) 

Dr. DiNicolantonio ist Wissenschaftler für Herz-Kreislauf-Forschung und Doktor der Pharmazie am Saint-Luke-Institut für Herz-Amerika-Wissenschaften in Kansas City, Missouri. Er ist außerdem als assoziierter Herausgeber und Redaktionsmitglied mehrerer medizinischer Fachzeitschriften beteiligt.

Die CDC behauptet, dass der durchschnittliche Amerikaner täglich über 3,4 Gramm oder 3.400 Milligramm Salz isst, aber dass dieser „Durchschnitt“ ein Rätsel ist. Die USDA-Veröffentlichung „Dietary Guidelines for Americans“ (Amerikanische Ernährungsrichtlinien für Amerikaner) geht davon aus, dass der Bluthochdruck zu Schlaganfällen und Herzinfarkten führt. 

Dr. Dinicolantonio sieht diesen Betrag als vollkommen natürlich und gesund, die besagt: 

„Es ist ein inhärentes Laufwerk für die Menschen jeden Tag rund 3.000 bis 4.000 mg Natrium zu konsumieren“ 

Er begann die Lehre des gesenkten Natrium in Frage zu stellen , wenn er als arbeitet Apotheker. 

Patienten, die Blutdruckmedikamente einnehmen, klagen über Schwindel und schnelle Herzrhythmen, Symptome von unzureichendem Natrium. Er wusste, dass sie auch angewiesen wurden, weniger Salz zu essen. Also riet er ihnen, ihre Natriumwerte zu testen.

„Sicher genug, als ihre Ärzte ihren Natriumspiegel testeten, waren sie sehr niedrig“, sagte Dr. DiNicolantonio. „Zu diesem Zeitpunkt stellte der Arzt entweder die Medikation ein oder reduzierte die Dosis auf die Hälfte, und der Arzt würde ihnen sagen, dass sie Salz zu ihrem Essen hinzufügen sollen.“ ( Quelle ) 

Wir brauchen also Natrium und die andere Salzkomponente, Chlorid, um gesund sein. Dr. DiNicolantonio verweist auch auf Studien, die zeigen, wie ein niedriger Natriumgehalt die Körperfettansammlung und Insulinresistenz fördert. Insulinresistenz macht Typ-2-Diabetes aus.

Dies ist ein zellulärer Widerstand, der verhindert, dass Insulin Glukose, einen notwendigen metabolischen Brennstoff aus Zuckern, in unsere Zellen leitet. Wenn Glukose nicht von unseren Zellen verwendet wird, bleibt sie im Blut und das offensichtliche Diabetes-Symptom eines hohen Blutzuckers ist die Folge. Ein niedriger Natriumgehalt sorgt für Insulinresistenz. ( Quelle ) 

Umkehrosmose verbraucht Spuren von Mineralien im Wasser. Fügen Sie Ihrem gereinigten Wasser eine Prise unraffiniertes Salz hinzu. Dr. DiNicolantonio empfiehlt auch, wenn Sie Kaffee trinken, etwas unraffiniertes Salz zu sich zu nehmen, da Kaffee auch den Natriumspiegel Ihres Körpers senkt. (Quelle )

Insulinresistenz kann durch Bewegung und eine gesunde, gesunde Ernährung, die verarbeitete Lebensmittel ausschließt, aufgehoben werden. Vollkornprodukte, insbesondere Zitrusfrüchte, grünes Blattgemüse und Hülsenfrüchte, sind reich an Kalium. Wichtiger als die Menge an Natrium in unserem Serum ist das Gleichgewicht von Natrium und Kalium. 

Verarbeitete Lebensmittel enthalten viel Natrium, aber wenig Kalium. Es gibt nicht nur ein inhärentes Natrium / Kalium-Ungleichgewicht, sondern auch die Art des Natriums im kommerziell aufbereiteten Salz enthält keine wichtigen Spurenelemente. Die hohe Hitze, die bei dieser Verarbeitung involviert ist, schädigt auch Salz strukturell.

Durch den Verzicht auf verarbeitete Lebensmittel und den Verzehr von Bio-Vollwertkost kann man ungereinigtes Salz je nach Geschmack hinzufügen, das oft von den physiologischen Bedürfnissen des Menschen beeinflusst wird. Unraffiniertes Salz ist allgemein als Meersalz bekannt. Salziges Meerwasser besitzt ein angeborenes Gleichgewicht von Kalium und Natrium sowie anderen lebenswichtigen Mineralien. 

Aber alles Salz stammt ursprünglich aus dem Meer, was die Lebensdynamik des Salzes anzeigt. Der Inhalt unseres Blutserums ähnelt Meerwasser. Daher Himalaya – Salz von Gletschern könnte eine sauberere Quelle der „Meersalz“, wie die Ozeane der Welt stärker verschmutzt zunehmend.

Durch die Verarbeitung von Salz für den gewerblichen Gebrauch werden viele seiner gesunden Werte zerstört. Ihre Auswahl an unraffinierten Salzen ist normalerweise weiß, leicht grau oder rötlich und stammt aus Höhlen oder aus getrockneten Salzseen und anderswo. 

„Der französische Biologe René Quinton bewies 1897, dass es Ähnlichkeiten zwischen der Mineralzusammensetzung des Meerwassers und dem interstitiellen Milieu und dem Blutplasma gibt.Er kam zu dem Schluss, dass der menschliche Körper sicher auf Behandlungen und Zubereitungen reagieren muss, die Substanzen aus dem Meer enthalten. “( Quelle ) 

Die Politik der institutionellen Ernährungsrichtlinien

Etwa zur gleichen Zeit, als gesättigtes Fett angefangen hatte, wurde das gleiche Schicksal vom Salz getroffen. Die wahnsinnige Diätwahn hatte begonnen, als Salz in den 70er Jahren für Bluthochdruck oder Bluthochdruck verantwortlich gemacht wurde, was zu Herzinfarkten führte. 

Könnten diese wissenschaftlichen Scherze von derselben Industrie beeinflusst oder sogar gekauft worden sein, die den wahren Schuldigen von Fettleibigkeit, Diabetes und Herzkrankheiten – Zucker – fördert und verkauft – Zucker ? 

Zu dieser Zeit begann der Verdacht, Zucker mit zunehmenden negativen gesundheitlichen Problemen, vor allem Übergewicht, Diabetes und Herzkrankheiten, zu vermuten. 

Dr. DiNicolantonio stellte die Frage:

„Wenn eine Gesundheitsorganisation von der Zuckerindustrie finanziert wird, welcher weiße Kristall wird Ihrer Meinung nach ihrer Meinung nach ihre Hüte tragen? Alle Schäden, die dem Salz zugefügt wurden, liegen zu Füßen des Zuckers, und die Menschen fangen gerade erst an, das zu erkennen. “(Quelle ) 

Hier ist ein weiterer Dr. Kendrick, der die Propaganda der Gesundheitsorganisation vor dem Hintergrund der Krankenhausrichtlinien, die Infusionen mit intravenöser Salzlösung verwenden, ausnutzt mit neun Gramm pro Liter, manchmal zweimal täglich, um kritischen Patienten zu helfen, die zu schwach sind, um zu essen oder zu trinken, um zu überleben:

Daher freuen wir uns, kritisch kranken Patienten 18 Gramm Salz [intravenös] pro Tag zu geben, um ihnen zu helfen, besser zu werden – was keinen erkennbaren Effekt auf ihren Blutdruck oder irgendetwas anderes hat. Wir sagen jedoch den Leuten, dass sie nicht mehr als sechs Gramm pro Tag essen können. Ho, ho. Sie Erdlinge sind so lustig. ( Quelle ) 

Hören Sie dieses Interview mit Dr. Joel Wallach, der feststellt, dass der derzeitige Ernährungsratschlag gegen Salz „kriminell“ ist und Menschen umbringt. 

Von Paul Fassa , Gastautor

Medizinskandal Alterung
Loading...

Quelle : http://humansarefree.com


Like it? Share with your friends!

34973
195.6k shares, 34973 points

What's Your Reaction?

hate hate
45651
hate
confused confused
182605
confused
fail fail
114128
fail
fun fun
91302
fun
geeky geeky
68477
geeky
love love
228256
love
lol lol
22825
lol
omg omg
182605
omg
win win
114128
win
snap4face.com

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format