77784665
18.9M shares, 77784665 points

Ob Sie es glauben oder nicht, der Coronavirus-Stamm, der derzeit in China und im Ausland verbreitet ist, ist ein patentiertes Virus , das einer Organisation namens The Pirbright Institute gehört, die teilweise von der Bill and Melinda Gates Foundation finanziert wird .

Die Patentseite für das Coronavirus erklärt, dass es „als Impfstoff zur Behandlung und / oder Vorbeugung einer Krankheit wie infektiöser Bronchitis bei einem Patienten verwendet werden kann“, was darauf hindeutet, dass es sich nur um eine andere virusbewaffnete Sorte handelt, die dazu bestimmt ist, nutzlosere und tödlichere Produkte zu verkaufen Impfstoffe, während gleichzeitig ein paar tausend oder vielleicht ein paar Millionen Menschen getötet werden.

Ein genauer Blick auf die Patentseite zeigt auch, dass das Pirbright-Institut alle möglichen anderen Viruspatente besitzt, darunter eines für das afrikanische Schweinepestvirus, das als „Impfstoff“ aufgeführt ist. Es ist daher nicht verwunderlich, dass Bill Gates ein Pirbright-Institut ist Finanzielle Unterstützung, da er einer der aggressivsten, impfstoffschiebenden „Philanthropen“ auf dem Planeten ist.

Die Art und Weise, wie sich diese gesamte Coronavirus-Situation entwickelt, scheint genau das zu sein, was Gates einst als „Lösung“ für das angebliche Problem der „Überbevölkerung“ vorgeschlagen hatte. Bei einem berüchtigten TED-Gespräch erklärte Gates, dass Impfstoffe einer der Schlüssel zur globalen Reduzierung sind und wie könnte man das besser tun, als das patentierte Coronavirus auf die Massen loszulassen, um später einen patentierten Impfstoff dafür einzuführen?

Weitere Informationen zu Coronaviren und anderen bewaffneten Viren, die von Eugenikern wie Bill Gates ausgelöst werden, finden Sie unter Outbreak.news .

Bill und Melinda Gates veranstalteten bereits im Oktober das „Event 201“, das als „Pandemieübung auf höchster Ebene“ bezeichnet wird.

Interessant ist auch, dass die Bill and Melinda Gates Foundation im Oktober gemeinsam eine „hochrangige Pandemieübung“ veranstaltete , die Diskussionen darüber beinhaltete, wie „öffentlich-private Partnerschaften während der Reaktion auf eine schwere Pandemie erforderlich sein werden, um die Zahl der Fälle zu verringern wirtschaftliche und gesellschaftliche Konsequenzen. “

Das jüngste Vorhaben von Bill Gates, das in Zusammenarbeit mit dem Johns Hopkins Center for Health Security und dem World Economic Forum durchgeführt wurde, ist, gelinde gesagt, höchst verdächtig, insbesondere wenn man bedenkt, dass es gerade rechtzeitig vor dem Ausbruch des Coronavirus stattfand.

Wie es normalerweise bei verdächtigen Krankheitsausbrüchen der Fall ist, bei denen die Medien und die Wissenschaft über neue Impfstoffe und öffentlich-private Partnerschaften sprechen, verstecken sich die Fingerabdrücke von Bill Gates fast immer im Hintergrund. Und genau das ist bei Coronaviren der Fall, die viele der Erwartungen von Gates für die Zukunft erfüllen könnten, einschließlich Massendepopulation, Massenimpfung und Massenkonsolidierung der Regierungsmacht.

„Diese Ereignisse nehmen zu und beeinträchtigen Gesundheit, Wirtschaft und Gesellschaft“, heißt es in einer Ankündigung zu „Ereignis 201“ oder dem Treffen mit Gates und seinen Freunden von Anfang Oktober.

„Die Bewältigung dieser Ereignisse belastet bereits die globalen Kapazitäten, auch wenn keine Pandemie droht. Experten sind sich einig, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis eine dieser Pandemien weltweit auftritt – eine Pandemie mit potenziell katastrophalen Folgen. Eine schwere Pandemie, die zu „Event 201“ wird, würde eine zuverlässige Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Branchen, nationalen Regierungen und wichtigen internationalen Institutionen erfordern. “

Dies liest sich wie ein Vorhersageskript für das, was wir derzeit mit Coronavirus sehen, da Regierungen auf der ganzen Welt sich bemühen, diesen tödlichen Ausbruch mit Kriegsrecht, Impfstoff-Fast-Tracking, Quarantäne und viel Angstmacherei zu „handhaben“.

„Wenn wir wirklich großartige Arbeit in den Bereichen Impfstoffe, Gesundheitsfürsorge und reproduktive Gesundheit leisten, könnten wir [die Weltbevölkerung] um vielleicht 10 bis 15 Prozent senken“, wird Gates zitiert, als er über die wahre Absicht seines „humanitären“ Einsatzes sprach. Bemühungen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden, um mehr über die sich entwickelnde Coronavirus-Krise zu erfahren.

Quellen für diesen Artikel sind:

Patents.Justia.com

Pirbright.ac.uk

NaturalNews.com

NaturalNews.com

CenterForHealthSecurity.org

Medizinskandal Alterung
Loading...
loading...
loading...

Like it? Share with your friends!

77784665
18.9M shares, 77784665 points

What's Your Reaction?

hate hate
2660938
hate
confused confused
1330469
confused
fail fail
332617
fail
fun fun
3326173
fun
geeky geeky
2993556
geeky
love love
1995704
love
lol lol
2328321
lol
omg omg
1330469
omg
win win
332617
win
snap4face.com

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format