6 Echte Beispiele für Lebensmittel Terrorismus


587406
957.9k shares, 587406 points
Advertisements

Google Übersetzer

Die jüngsten Warnungen vor dem Nahrungsmittel Terror verbergen die Realität

Aktivist Beitrag

Die jüngste Warnung des britischen Geheimdienstes, dass Al-Qaida und andere politische Organisationen die Nahrungsmittelversorgung kontaminieren könnten, ist Teil einer andauernden Verschwörung , die das Offensichtliche verbirgt: Unsere Nahrung wurde bereits unter der Aufsicht von Aufsichtsbehörden vergiftet, die sich an der Drogenbekämpfung beteiligt haben sehr reale Bedrohungen für die öffentliche Nahrungsmittelversorgung. Die folgenden Giftstoffe, die durch die geheime Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Behörden auf den Markt gebracht wurden, haben viel mehr zu Krankheit und Tod beigetragen als E. coli oder Salatbarenterroristen jemals. . . Es sei denn natürlich, die Terroristen haben einen Superbug genmanipuliert , oder sie sind aus einem Biowaffenlabor wie dem von Fort Detrick in Maryland geflohen. 

Pestizide : Abgesehen von der Tatsache, dass Pestizide mit einem niedrigeren IQ bei Kindern in Verbindung gebracht werden und somit das Zukunftspotenzial der menschlichen Gesellschaft verändern, umfasst DDT und der Cocktail anderer Schadstoffe und synthetischer Chemikalien nun jene, die in der GV – Lebensmittelproduktion (Bt) verwendet werden Glyphosat. Noch besorgniserregender ist, dass Schadstoffe, die seit Jahrzehnten verboten sind , bei 100% der Schwangeren noch vorhanden sind , während solche bei 80% der ungeborenen Föten von genmanipulierten Lebensmitteln betroffen sind . Die nachfolgende Darstellung bietet eine zusätzliche Analyse der gesundheitlichen Auswirkungen, insbesondere auf das Immunsystem:

Fluorid:  Natriumfluorid (Silicofluorid) ist ein gefährlicher Abfallstoff in Industriequalität , der während der Düngemittelproduktion hergestellt wird. Seine Vergangenheit umfasst die patentierte Verwendung als Rattengift und Insektizid.  Dr. Paul Connett leitet den Kampf gegen die obligatorische Wasserfluoridierung. Die Menschen wachen endlich über die Gefahren auf und fordern nun, dass Regierungen dieses tödliche Gift entfernen . Wir sollten daran denken, dass es dort in voller Kenntnis seiner Toxizität eingesetzt wurde und zu massiven negativen Auswirkungen auf die Gesundheit geführt hat. Dr. Connett erklärt alles in einem einstündigen Interview:

Quecksilber: Sowohl in organischer als auch in anorganischer Form ist Quecksilber schädlich für das Nervensystem – insbesondere für das sich entwickelnde Nervensystem eines Fötus. Es durchdringt alle lebenden Zellen des menschlichen Körpers und wurde am häufigsten als erhöhtes Risiko für Autismusdokumentiert . Dies stellt die Verwendung von Quecksilber in Zahnfüllungen , Impfstoffen und fast allem, was Hochfructose-Maissirup enthält, in Frage– ein Grundnahrungsmittel in der amerikanischen Diät. . . einschließlich Babynahrung. Es ist auch seit Jahren bekannt, dass Quecksilberdämpfe aus CFL-Kompaktleuchtstoffröhren eine ernsthafte Bedrohung darstellen, die weit über die Überanstrengung von Augen, Migräne und Depression hinausgeht, aber immer noch unter die grüne Agenda geschoben wurde und vollständig in Gang gesetzt werden soll bis zum Jahr 2014 bieten wir das folgende Video von Wahrheit zu sagen Comic Relief aus dem Jahr 2007 , die Absurdität einer solchen Regelung zu veranschaulichen, mit einer ernsteren Präsentation verfügbar HIER :

GMO : Monsanto besitzt fast 90% der GVO-Grundnahrungsmittel wie Mais, Soja und Baumwolle. Monsanto begann als ein Chemieunternehmen, das die Weltgifte wie Agent Orange und Roundup brachte. Unabhängige Studien von „Frankenfood“ haben eine Verbindung zu Organversagen gezeigt ; Eine russische Studie hat bei GVO-Soja gefütterten Hamstern in der dritten Generation eine nahezu vollständige Sterilität festgestellt ; und andere Tierstudien haben laut einem umfassenden Artikel von Jeffrey M. Smith potentiell vorkanzeröses Zellwachstum, kleinere Gehirne, Leber und Hoden, teilweise atrophierte Lebern und geschädigte Immunsysteme gezeigtDies unterstreicht auch den Einschüchterungsprozess, den selbst angesehene Wissenschaftler bei der Veröffentlichung ihrer Forschung erfahren haben. Vielleicht sollte ein aktueller Mainstream-Artikel, der die Theorie vertritt, dass ein massiver Anstieg des Darmkrebses bei jungen Menschen um 64% auf „starken Alkoholkonsum und Fettleibigkeit“ zurückzuführen ist, auf die zunehmende Verbreitung von GVO ausgerichtet werden. Hier ist Jeffrey M. Smith über die GVO-Bedrohung interviewt:

Advertisements

Bisphenol-A: Die FDA hat es versäumt, die Öffentlichkeit über diese Chemikalie zu warnen, die in Plastikverpackungen einschließlich Babynahrungsbehältern, Babyflaschen und Schnullern enthalten ist. Die Tierforschung hat viele gesundheitsschädliche Wirkungen gezeigt, wie die Schädigung des Fortpflanzungssystems, des Immunsystems und der neurologischen Entwicklung, da sie Sexualhormone nachahmt. Beim Menschen scheint dies zu einer frühen Pubertät, verminderter Spermienzahl und Prostatakrebs zu führen. Die zweiteilige Episode unten bietet wichtige Details über die Geschichte und die Gefahren von Bisphenol-A, die die FDA weiterhin offiziell zulässt, obwohl sie ihre Gefahren endlich anerkennt , obwohl andere Länder dies verbieten und viele Unternehmen ihre Verwendung proaktiv entfernt haben:

Aspartam:  Unter den vielen gefährlichen Lebensmittelzusätzen , die die moderne Platte plagen, ist Aspartam eines der am weitesten verbreiteten und giftigsten. Aspartam ist ein Neurotoxin, das sowohl mit natürlichen Organismen als auch mit synthetischen Medikamenten interagiert und eine Vielzahl von nachgewiesenen Störungen und Syndromen hervorbringt, wie in der folgenden Dokumentation von Sweet Misery in voller Länge gezeigt wird , die zeigt, wie ein Neurotoxin Teil des Lebensmittelversorgung mit FDA-Zulassung:

Schlussfolgerung
Die obige Liste ist lediglich die Spitze des Eisbergs, die nicht einmal eine betriebliche / militärische Vergiftung des Planeten durch Umweltkatastrophen wie Fukushima, die BP-Ölkatastrophe, Geo-Engineering oder die fortgesetzte Nutzung von abgereichertem Uran beinhaltet. Da die Nahrungsmittelterror-Nachrichten garantiert verwendet werden, um ein breiteres Netz potentieller schattenhafter terroristischer Gruppen und einsamer Nüsse zu werfen, um die totale Nahrungsmittelkontrolle einzuleiten, würden wir gut daran denken, an die Millionen zu denken, die bereits an korrupten Unternehmensverstößen gestorben sind. . . und von genau dort, wo das beweisbare Todesurteil ausgestellt wurde. Terroristen haben das Ernährungssystem seit Jahrzehnten angegriffen. Sie sind einfach nicht die Höhlenbewohner, die wir fürchten mussten.

Quelle: https://www.activistpost.com/2011/06/6-ways-food-terror-warnings-distort.html

 

Like it? Share with your friends!

587406
957.9k shares, 587406 points

What's Your Reaction?

Cry Cry
0
Cry
Cute Cute
0
Cute
Damn Damn
0
Damn
Dislike Dislike
0
Dislike
Like Like
0
Like
Lol Lol
0
Lol
Love Love
0
Love
Win Win
0
Win
WTF WTF
0
WTF
sanp4face

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Gif
GIF format