77784640
16.3M shares, 77784640 points

Seit mindestens drei Jahrzehnten warnen Wissenschaftler und Umweltaktivisten davor, dass die Welt kurz vor einer globalen Erwärmung steht, die Küstenstädte überfluten, Straßen und Brücken mit Megastürmen zerreißen und die große Hungersnot und das Elend vieler Menschen in Mitleidenschaft ziehen wird die Welt. 

Die einzige Lösung bestehe darin, die Welt von fossilen Brennstoffen – Kohle, Erdgas und Öl – zu befreien, die als Grundpfeiler der modernen Gesellschaft dienen. 

Nur schnelles, entschlossenes globales Handeln kann die schlimmsten Auswirkungen des vom Menschen verursachten Klimawandels abwenden, warnen internationale Gremien wie die Vereinten Nationen, die sagen, wir haben nur noch Jahrzehnte – oder noch weniger! 

Natürlich ist die menschliche Zivilisation trotz jahrzehntelanger Vorhersagen, dass wir nur noch Jahre Zeit haben, um eine Katastrophe abzuwenden, nicht zusammengebrochen. Vor zehn Jahrenprognostizierten die Vereinten Nationen Wir hatten nur noch „nur noch acht Jahre, um einen gefährlichen Anstieg des globalen Durchschnitts um 2 ° C oder mehr zu vermeiden.“

Diese gescheiterte Vorhersage hat die UNO und andere jedoch nicht davon abgehalten, apokalyptischere Aussagen zu machen. 

Anlässlich der fast drei Jahrzehnte andauernden Vorhersage stellte die Daily Caller News Foundation diese Liste der schwerwiegendsten Prophezeiungen des Weltuntergangs zusammen, die von Wissenschaftlern, Aktivisten und Politikern gemacht wurden: 

1. Apokalyptische Warnungen bei Wiederholung

Eine Gruppe von 1.700 Wissenschaftlern und Experten unterzeichnete einen Brief Vor 25 Jahren warnten wir vor einem massiven ökologischen und gesellschaftlichen Zusammenbruch, wenn nichts unternommen würde, um die Überbevölkerung, die Umweltverschmutzung und letztendlich die kapitalistische Gesellschaft, in der wir heute leben, einzudämmen. 

Die Union der betroffenen Wissenschaftler hat einen zweiten Brief herausgegebenAnfang dieses Jahres erneut vor den schlimmen Folgen der globalen Erwärmung und anderen angeblichen ökologischen Missständen gewarnt. Die 15.000-köpfige Gruppe warnt: „Bald wird es zu spät sein, den Kurs von unserer Fehlentwicklung abzuwenden, und die Zeit läuft davon.“ 

„Wir müssen in unserem täglichen Leben und in unseren Regierungsinstitutionen erkennen, dass Die Erde mit all ihrem Leben ist unser einziges Zuhause “, warnten die Wissenschaftler und Experten. 

Es ist eine erschreckende Warnung – wenn Sie die Tatsache ignorieren, dass keine ihrer Warnungen von 1992 zum Tragen gekommen ist. 

2. Der Planet wird bis zum Ende des Jahrhunderts „unbewohnbar“ sein Der

Verfasser des New York Magazine, David Wallace-Wells, veröffentlichte einen Artikel mit 7.000 Wörtern, in dem behauptet wird, die globale Erwärmung könne die Erde bis zum Ende dieses Jahrhunderts „unbewohnbar“ machen.

Wallace-Wells Artikel warnte vor Schrecken, wie „Hitzetod“, „Klima Pest“, „Permanent Economic Collapse“ und „Poisoned Ozeane.“ 

„ In der Tat, bei Fehlen eine wesentliche Anpassung, wie Milliarden von Menschen führen ihr Leben, Teile der Erde wird wahrscheinlich fast unbewohnbar und andere Teile schrecklich unwirtlich werden, sobald dieses Jahrhundert zu Ende ist “, schrieb Wallace-Wells. 

3. Die Frist für die globale Erwärmung von Prinz Charles ist abgelaufen … und nichts ist passiert.

Prinz Charles warnte im Juli 2009, dass die Menschheit nur 96 Monate Zeit hatte, um die Welt vor dem „unwiederbringlichen Zusammenbruch von Klima und Ökosystem und allem, was dazugehört“ zu retten. Diese Frist ist abgelaufen . und der Prinz hat kein Update herausgegeben, wann die Welt gerettet werden muss.

Die kürzlich veröffentlichten „Paradise Papers“ zeigen, dass Charles die britischen Gesetzgeber dazu angehalten hat, Richtlinien zu erlassen, die die Investition seines Anwesens in ein Bermuda-Unternehmen, das nachhaltige Forstwirtschaft betreibt, begünstigen. Also, da ist das. 

4. „Eisapokalypse“ Nun behauptete der

liberale Schriftsteller und Klimaforscher Eric Holthaus , die vom Menschen verursachte globale Erwärmung würde die „Eisapokalypse“ in einem Tempo auslösen, „zu schnell für die Menschheit, um sich anzupassen“. 

Holthaus warnte den massiven Zusammenbruch zweier antarktischer Gletscher – Pine Island und Thwaites – könnten früher passieren als bisher angenommen, was dazu führen würde, dass „Küstenstädte überflutet und Hunderte Millionen Klimaflüchtlinge geschaffen werden“. Klingt schrecklich, aber seine Schlussfolgerungen werden von der Wissenschaft nicht wirklich bestätigt.

„Ich denke, sein Artikel ist zu pessimistisch: Er überschätzt die Möglichkeit einer Katastrophe. Zu früh, zu sicher “, schrieb Tamsin Edwards, ein Wissenschaftler, der die Antarktis studiert hat, in The Guardian über Holthaus ‚Artikel. 

5. 2015 ist die ‚letzte effektive Gelegenheit‘, die katastrophale Erwärmung zu stoppen Das

Treffen der führenden Politiker der Welt im Vatikan  gab eine Erklärung heraus, in der es heißt, dass 2015 die „letzte effektive Gelegenheit war, Vereinbarungen zu verhandeln, die die durch Menschen verursachte Erwärmung unter 2 Grad [Celsius] halten.“ 

Papst Franziskus will die globale Erwärmung eindämmen, und es wird erwartet, dass er eine Enzyklika herausgibt, die im Grunde dasselbe sagt . Francis bekräftigte, dass 2015 die letzte Chance sei, die massive Erwärmung zu stoppen.

Was er jedoch wirklich sagen sollte, ist, dass die UN-Konferenz die „letzte“ Gelegenheit ist, ein Abkommen zur Eindämmung der globalen Erwärmung abzuschließen… seitdem die UN im vergangenen Jahr im Wesentlichen dasselbe über den Klimagipfel 2014 gesagt hat. 

6. Frankreichs Außenminister sagte, wir hätten nur „500 Tage“, um das „Klima-Chaos“ zu beenden.

Als Laurent Fabius am 13. Mai 2014 mit Außenminister John Kerry zusammentraf, um über weltweite Themen zu sprechen, sagte er: „Wir haben 500 Tage, um das Klima-Chaos zu vermeiden.“ . “ 

Ironischerweise hatte die UNO zur Zeit von Fabius ‚Äußerungen einen Klimagipfel für Dezember 2015 in Paris angesetzt – ungefähr 565 Tage nach seinen Äußerungen. Es sieht so aus, als wäre die UN 65 Tage zu spät, um die Welt zu retten. 

7. Der frühere Präsident Barack Obama ist die letzte Chance, die globale Erwärmung zu stoppen

Als Obama in der Kampagne versprach, „den Aufstieg der Ozeane zu verlangsamen“, haben ihn einige Umweltschützer wörtlich genommen. 

Der Präsident der Vereinten Nationen, Tim Wirth, erklärte 2012 gegenüber Climatewire, dass Obamas zweite Amtszeit „das letzte Zeitfenster“ sei, um Maßnahmen zur Einschränkung des Einsatzes fossiler Brennstoffe zu ergreifen. 

Wirth sagte, es sei „die letzte Chance, dass sich etwas 2 Grad Celsius nähert“, und fügte hinzu, dass wir, wenn wir es jetzt nicht tun, die Welt an einen drastisch anderen Ort 

verlegen James Hansen , Leiter des Goddard Space Flight Center, warnte 2009, dass Obama „nur noch vier Jahre Zeit hat, um die Erde zu retten“.

8. Erinnerst du dich, als wir „Stunden“ hatten, um die globale Erwärmung zu stoppen? 

Die Staats- und Regierungschefs der Welt trafen sich 2009 in Kopenhagen, Dänemark, um möglicherweise einen weiteren Klimavertrag auszuhandeln. Im selben Jahr schrieb der Vorsitzende der Grünen Partei Kanadas, dass nur noch „Stunden“ übrig seien, um die globale Erwärmung zu stoppen. 

„Wir haben Stunden Zeit, um einen Zeitlupen-Tsunami abzuwenden, der die Zivilisation zerstören könnte, wie wir sie kennen“, schrieb Elizabeth May, Vorsitzende der Grünen in Kanada, 2009.

„Die Erde hat eine lange Zeit. Die Menschheit tut das nicht. Wir müssen dringend handeln. Wir haben keine Jahrzehnte mehr; wir haben stunden Wir feiern das in der Earth Hour am Samstag. “

9. Der britische Premierminister Gordon Brown sagte, es blieben nur noch 50 Tage, um die Erde zu retten

Das Jahr 2009 war eine schlechte Zeit für Prognosen zur globalen Erwärmung. In diesem Jahr warnte Brown, es gebe nur „50 Tage, um die Welt vor der globalen Erwärmung zu retten“, berichtetedie BBC . Laut Brown gab es „keinen Plan B“. 

Brown wurde seitdem aus dem Amt entlassen. 

10. Die Vereinten Nationen Top-Klimaforscher sagte im Jahr 2007 hatten wir nur vier Jahre , die Welt zu retten

Rajendra Pachauri, der ehemaligen Leiter des Intergovernmental Panel on Climate Change 2007 sagte , dass , wenn „es vor 2012 keine Aktion ist, dass zu spät ist.“ 

„ Was wir in den nächsten zwei bis drei Jahren tun, wird unsere Zukunft bestimmen. Dies ist der entscheidende Moment “, sagte er.

Nun, es ist 2017 und es wurde kein neuer UN-Klimaschutzvertrag vorgestellt. Das einzige, was sich seitdem geändert hat, ist die Tatsache, dass Pachauri Anfang dieses Jahres aufgrund von Anschuldigungen, er habe mehrere weibliche Mitarbeiter sexuell belästigt, zum Rücktritt gezwungen wurde . 

11. Umweltschützer warnten 2002, die Welt habe ein Jahrzehnt Zeit, grün zu werden. Der

Umweltschützer George Monbiot schrieb im britischen Guardian, dass die Welt innerhalb von nur 10 Jahren vor der Wahl stehen wird: Der Ackerbau ernährt entweder weiterhin die Tiere der Welt oder es setzt fort, die Leute der Welt zu ernähren. Beides kann es nicht. “ 

Nach Angaben der Vereinten Nationen waren 2002 weltweit rund 930 Millionen Menschen unterernährt . Bis 2014 schrumpfte diese Zahl auf 805 Millionen. Entschuldigung, Monbiot.

12. Apokalypse der globalen Erwärmung, Ausgabe der 1980er Jahre

Die UNO behauptete bereits Ende der 1980er Jahre, dass die Welt nur ein Jahrzehnt Zeit habe, um die globale Erwärmung zu lösen oder sich den Konsequenzen zu stellen. 

Die San Jose Mercury News berichteten am 30. Juni 1989, dass ein „hochrangiger Umweltbeauftragter der Vereinten Nationen, Noel Brown, sagt, dass ganze Nationen durch den Anstieg des Meeresspiegels vom Erdboden getilgt werden könnten, wenn die globale Erwärmung nicht bis zum Jahr 2000 umgekehrt wird .“

vor tat Vorhersage nicht 17 Jahre wahr, und die Vereinten Nationen den gleichen Alarm heute ertönt.

Medizinskandal Alterung
Loading...
loading...

Quelle :http://humansarefree.com/2017/11/12-global-warming-apocalypse-warnings.html


Like it? Share with your friends!

77784640
16.3M shares, 77784640 points

What's Your Reaction?

hate hate
1663086
hate
confused confused
332617
confused
fail fail
2660938
fail
fun fun
2328321
fun
geeky geeky
1995704
geeky
love love
997852
love
lol lol
1330469
lol
omg omg
332617
omg
win win
2660938
win
snap4face.com

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format